Erdbeben auf Kefalonia

Anzeige

Nach einer starken Erdbebenserie mit mehreren Verletzten Angang diesen Jahres hat es nun ein weiteres Erdbeben auf der griechischen Insel Kefalonia gegeben. Nach ersten Angaben griechischer Behörden erreichte das Beben um 14.55 Uhr MESZ Magnitude 3.9. Das Epizentrum lag im Westen der Insel. Schäden sind nicht zu erwarten.