Moderates Erdbeben in Südkalifornien, in Los Angeles spürbar

Vor wenigen Minuten, um 19 Uhr hat sich in der nähe des Big Bear Lakes, und 116km Östlich von Los Angeles ein Erdbeben mit der Magnitude 4,6 in 7 km Tiefe ereignet. Im Erdbebendienst EMSC, berichten Bürger von kurzen aber heftigen Erschütterungen, auch ein grollen war zu hören.

Anzeige

Berichte über Schäden liegen noch nicht vor.

In Kalifornien gibt es Täglich mehrere kleinere Erdbeben, diese bewegen sich meist um Magnitude von 2, und sind damit ungefährlich. Man spricht oft über ein Big one in Kalifornien, hinweise auf ein starkes Beben gibt es nicht, eine zuverlässige Vorhersage ist auch nicht möglich.

Anzeige

Kalifornien ist von einigen Verwerfungen durchzogen, die immer mal wieder Beben auslösen können. Von der Berühmten San Andreas Spalte, geht allerdings auch keine höhere Gefahr aus als von den anderen.

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments