USA: Leichtes Erdbeben nahe Las Vegas

Die Glückspielhochburg Las Vegas im Süden des US Bundesstaats Nevada wurde am Sonntag Morgen Ortszeit von einem leichten Erdbeben erschüttert. Nach Angaben des USGS ereignete sich das Beben der Stärke 3.5 um 12.11 Uhr MESZ, das Epizentrum lag 30 Kilometer südlich des Stadtzentrums.
Vor allem im Süden von Las Vegas waren die Erschütterungen deutlich, aber nur mit geringer Intensität spürbar. Direkt am Epizentrum befinden sich keine Siedlungen. Mit Schäden ist nicht zu rechnen.

Anzeige

Las Vegs