Leichtes Erdbeben bei Herbrechtingen (Landkreis Heidenheim)

Die österreichische Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat am Montag Abend ein leichtes Erdbeben im Landkreis Heidenheim (Baden-Württemberg) registriert. Demnach ereignete es sich um 18.07 Uhr und erreichte Magnitude 1.8. Das Epizentrum wurde 20 km nordnordöstlich von Ulm nahe der Stadt Herbrechtingen lokalisiert. Die Tiefe wird mit 5 km angegeben.

Anzeige

Beben dieser Größenordnung und Tiefe können vereinzelt wahrgenommen werden. Entsprechende Meldungen haben wir nicht erhalten.

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt? Teilen Sie uns ihre Beobachtungen mit!

Anzeige

Eines der größten Erdbeben der letzten Jahrzehnte traf diese Region im Mai 1982. Dieses Beben erreichte Magnitude 4.3. Das damalige Epizentrum lag etwa 10 km östlich des heutigen.

Heidenheim

The following two tabs change content below.
Jens ist 25 und studierte von 2013 bis 2019 an der Ruhr-Universität Bochum, zunächst Geowissenschaften (B.Sc. Abschluss) und später mit Spezialisierung auf Erdbebenphysik und -gefährdung. Ab Sommer 2019 ist er in der Katastrophenforschung tätig.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei