Kleines Erdbeben in Altensteig

Sulz am Neckar – In Baden-Württemberg ist am späten Nachmittag ein leichtes Erdbeben aufgetreten. Wie der Schweizerische Erdbebendienst registrierte lag das Epizentrum des Erdbebens auf dem Gemeindegebiet von Sulz am Neckar im Landkreis Rottweil, etwa 35 Kilometer westlich von Albstadt. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 1.9.

Anzeige

Die Universität Straßburg registrierte das Erdbeben ebenfalls, lokalisiert das Epizentrum allerdings 30 Kilometer nördlicher in Altensteig (Landkreis Calw). Die ermittelte Magnitude liegt mit 2.4 deutlich höher.

Beide Auswertungen sind vorläufig und können fehlerhaft sein. Genaue Daten zu Epizentrum und Magnitude liegen entsprechend noch nicht vor. Wir haben zudem bisher keine Wahrnehmungsmeldungen erhalten.
Beben um Magnitude 2 können vereinzelt verspürt werden.

Update 20. November, 08:03 Uhr
Der Erdbebendienst Südwest bestätigte am Montag, dass das Epizentrum des Bebens in Altensteig (Landkreis Calw) gelegen hat. Das Beben erreichte demnach Magnitude 1.6.

Anzeige
.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 17:23 Uhr

Magnitude: 1.6

Tiefe: 14 km

Spürbar: nein

Schäden erwartet: nein

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Aktuelles aus der Region  Kleines Erdbeben (M1.1) in Mühltal

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz: