Moderates Erdbeben auf der Schwäbischen Alb

Am frühen Montagmorgen (04. November) hat ein kräftiges Erdbeben weite Gebiete in Baden-Württemberg erschüttert. Nach ersten Angaben des Schweizer Erdbebendienstes erreichte es Magnitude 4,2. Das Geoforschungszentrum gibt die Stärke vorläufig mit 4,0 an. Das Epizentrum lag nur wenige Kilometer entfernt von Albstadt. Eine genaue Auswertung steht noch aus. Besonders am Epizentrum war das Erdbeben deutlich spürbar. Leichte Schäden wie Risse im Verputz sind dort möglich. In den kommenden Tagen ist mit Nachbeben, die eine geringere Stärke haben werden, zu rechnen.

Anzeige

Update 07:09 Uhr
Weit über 100 Zeugenmeldungen liegen uns zu diesem Erdbeben vor. Diese werden im laufe der nächsten Stunden unterhalb dieses Beitrags ergänzt. Die beschreiben verbreitete Spürbarkeit im Süden Baden-Württembergs. Demnach reicht das Schüttergebiet bis zum Bodensee und in einige Kantone der Schweiz. Auch Teile des Schwarzwalds sowie die Region um Stuttgart waren von geringer Intensität betroffen.
Folgende Karte stellt die kalkulierte vorläufige Intensitätsverteilung (ShakeMap) dar. Eine genauere Auswertung folgt in den kommenden Stunden

Update 10:49 Uhr
Auswertung:
Um 1:59 Uhr erschütterte ein Erdbeben der Stärke 3.9 weite Teile von Baden-Württemberg. Der Schweizerische Erdbebendienst lokalisiert den Erdbebenherd nordwestlich von Albstadt in rund 7 Kilometern Tiefe. Das Beben erreichte demnach Magnitude 3.9, womit es deutschlandweit das stärkste Erdbeben seit Mai 2014 war. Manuell überprüfte Daten des Erdbebendienstes Südwest liegen noch nicht vor.

Anzeige
In der Epizentralregion zwischen Albstadt und Balingen konnte das Beben mit mäßiger Intensität verspürt werden. Relativ verbreitet bis in eine mittlere Entfernung von 15 Kilometern vom Epizentrum wurde Intensität IV erreicht, was uns von rund 50 Zeugen bestätigt wurde. In Albstadt-Ebingen und -Truchtelfingen wurde vereinzelt Intensität V erreicht. Bei dieser Intensität sind nahezu alle schlafenden Menschen erwacht. Einige kleinere Objekte stürzten von Tischen, Schränken und Regalen. Möbel wackelten deutlich.
Schäden an Gebäuden sind uns keine bekannt und aufgrund der recht erdbebensicheren Bauweise auf der Schwäbischen Alb auch nicht zu erwarten. Einzig Haarrisse in Putz und Mauerwerk sind vereinzelt nicht auszuschließen.
 
Das gesamte Schüttergebiet hatte einen mittleren Radius von rund 60 Kilometern, wobei die Ausbreitung Richtung Süden am größten war. Dem Schweizerischen Erdbebendienst liegen Wahrnehmungsmeldungen aus vier Kantonen vor, teils aus bis zu 120 Kilometern Entfernung vom Epizentrum. Die entfernteste Meldung akustischer Wahrnehmungen aus Deutschland stammt aus dem südlichen Schwarzwald, rund 100 Kilometer vom Epizentrum entfernt.
 
Vom Erdbeben betroffen waren neben den Städten im Zollernalbkreis nachweislich Rottweil (Intensität III), Sigmaringen (III), Tübingen (III), Tuttlingen (III), Reutlingen (II), Villingen-Schwenningen (II), Donaueschingen (II), Freudenstadt (II), Singen (II), Stockach (II), Waldkirch (II) Konstanz (II) und Ludwigsburg (II).
Zu berücksichtigen ist, dass bei Erdbeben mit geringer Intensität (II bis III) meist nur vereinzelte Menschen dieses wahrnehmen. Besonders nachts erwachen nur wenige, sodass die meisten Bewohner genannter Städte nichts vom Erdbeben bemerkt haben.
 
Das Erdbeben folgte rund acht Wochen nach einer intensiven Serie schwacher Erdbeben in Albstadt. Lokalisierungen des SED lassen aber nicht darauf schließen, dass ein direkter Zusammenhang besteht. Da es sich bei der Albstadt-Scherzone, welche sich von Nord nach Süd durch den Zollernalbkreis zieht, um die in jüngerer Zeit aktivste Störungszone Deutschlands handelt, sind Erdbeben wie dieses in der vergangenen Nacht keine große Überraschung.
Relativ überraschend ist, dass es bisher noch nicht zu spürbaren Nachbeben gekommen ist. Gerade in Albstadt waren in der Vergangenheit nach moderaten Beben viele Nachbeben verzeichnet worden. Bisher blieben diese aus, was jedoch nicht bedeutet, dass es in den kommenden Tagen ebenfalls keine geben wird. Besonders zwischen Albstadt und Balingen ist die Wahrscheinlichkeit für spürbare Nachbeben ziemlich hoch. Wie auch immer: Da es bisher noch an Daten fehlt, kann es durchaus sein, dass es bereits zu einigen (nicht spürbaren) Nachbeben gekommen ist.
 
Auf folgender Karte sind alle eingegangenen und verwerteten Zeugenmeldungen (insgesamt 123) als Kreise eingetragen. Die Intensitätsverteilung ist entsprechend den tatsächlichen Beobachtungen angepasst. Die ursprüngliche Berechnung befindet sich weiter oben.
Update 13:18 Uhr

Update 6. November, 11:23 Uhr
Am Vormittag wurde ein schwaches Nachbeben in Albstadt verspürt. Nach SED-Angaben erreichte es Magnitude 2.1. Die Universität Straßburg ermittelte zunächst Magnitude 2.6

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 4. November, 01:59 Uhr

Magnitude: 3.8

Tiefe: 4 km

Maximalintensität (geschätzt): V

Schütterradius (geschätzt): 60 km

Schäden erwartet: geringe

Ursprung: tektonisch

Lage des Epizentrums


Größere Karte anzeigen

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu..

Übersicht der aktuellen Erdbeben in Deutschland

"Erdbeben in Deutschland" auf Facebook.

Zeugenmeldungen:

Haigerloch-Stetten:
Schwach, Geräusche und ein kurzes Ruckeln am Schrank, ziemlich exakt gegen 02:01Uhr. (Intensität II)

Hechingen:
4.11.2019 um 2.01 Uhr nachts. (Intensität IV)

Albstadt-Laufen
Ca. 2 Uhr
04.11.2019
Ais Schlaf geweckt (Intensität IV)

Rosenfeld:
2:00 , starkes rütteln der Möbel , wurde davon wach. (Intensität IV)

Niederechach:
Keine schäden, leichtes Wackeln spürbar und vibrieren zu hören. (Intensität IV)

Albstadt-Tailfingen:
Sofort wach geworden, alles hat irgendwie vibriert. Katze hat herumgeschrien.
04.11.19 um 02.00. (Intensität IV)

Grosselfingen
In der Nacht von 3 auf 4 November 2019 um 2 Uhr ein zweimaliger rütteln im Obergeschoss eines Einfamilienhauses im Bett liegend (Intensität III)

Pfullendorf
2 Uhr nachts , wach im Bett liegend im 1. stock (Intensität IV)

Albstadt
Ca 2 Uhr nachts im 1.OG (Intensität IV)

Nehren
Um ~ 01:59 war hier grad ein mini Erdbeben, EIN Rucker, mit 5 sekunden leisem Grollen vorher und nacher. (Intensität III)

Mössingen
Kurz vor 2 Uhr am 4.11.2019.
Das Haus hat kurz gezittert und ein grollen war zu hörende
Kleinere gegenstände sind umgefallen, und die Katze spielt verrückt. (Intensität II)

Konstanz – Wallhausen
Am 04.11.19 um 02.00 Uhr lag ich im Bett. Plötzlich wackelte das Bett deutlich und im Zimmer knirschte und knackte es laut. Meine Katze schlief auf dem Bett, sie wachte erschrocken auf. Es war jetzt länger kein Beben mehr, habe Angst, dass es jetzt weitergeht oder wieder stärkere Beben kommen wie vor einigen Wochen, mit Epizentrum in Dettingen auf dem Bodanrück. (Intensität III)

Balingen
Ca 2:00 uhr Nachts durch starkes rütteln und beben aus dem Schlaf gerissen ca. 3 – 4 sek Dauer (Intensität IV)

Albstadt
2:00 , Es hat sehr laut geknallt. (Intensität IV)

Albstadt
2:01 Uhr, ein hörbarer Schlag, wie eine Detonation, Schrank und Gläser vibrieren stark (Intensität IV)

Albstadt – Ebingen
4.11.2019 02.00 Uhr ich saß im Wohnzimmer am Computer und der Fernseher lief, das Beben kam in einer ca. 8 Sekunden langen starken Welle, die Möbel wackelten und wurden geschüttelt,
die Gläser im Schrank klapperten, im Abstellraum bewegten sich Gegenstände, das Beben war sehr stark und sehr intensiv im Fußboden wahrzunehmen. Es war ein sehr unangenehmes Gefühl und erschreckte mich mächtig. (Intensität V)

Albstadt – Ebingen
02.05 Uhr
deutlich spürbare Erschütterung (Intensität IV)

Rottenburg am Neckar
das ganze Haus wackelte für einen kurzen augenblick
(Ca. 02:00 MEZ) (Intensität IV)

Balingen
2:00 Uhr ordentliches rumpeln ca 1-2 Sek.
Seit langem wieder sehr stark spürbar. (Intensität IV)

Albstadt
04.10.19 um 02:00 Uhr Ein kurzer Stoß. Wände haben deutlich gewackelt. Unser Hund war kurz vorher ungewöhnlich unruhig. (Intensität III)

Balingen
Es war als ob mich jemand wachrütteln würde! Auf einmal hat alles gewackelt!
Das ganze Haus hat sich gefühlt bewegt!
An Schlaf ist nicht mehr zu denken… (Intensität II)

Bitz
Uhrzeit 1.58
Starkes Grollen und Bewegungen am Haus (Intensität V)

Rottenburg
Ich bin davon wach geworden, dass mein Bett und der Schrank vibrierten und habe ein dumpfes Grollen gehört. 2.00Uhr nachts (Intensität IV)

Rosenfeld
Mit einem Grollen aufgewacht, war schon intensiv. (Intensität II)

Winterlingen
Durch Grollen und Zittern des Gebäudes aufgewacht (Intensität IV)

Messstetten – Tieringen
Ein kurzes lautes schütteln, ein Geräusch als würde gerade etwas Schwere umgefallen sein. Wurde dadurch wach- keine Nervosität, Kinder waren etwas aufgeregte, liegt mehr daran das diese das erste mal so etwas bewusst wahrgenommen haben.(Intensität III)

Deilingen
Bin durch das Ruckeln des Bettes aufgewacht (Intensität IV)

Haigerloch
4.11.2019 2.00 Uhr nachts (Intensität III)

Volkershausen
02:00 / 04.11.2019 / Erdbeben im Liegen gespürt und durch wackeln des Bettes aufgewacht (Intensität IV)

Ludwigsburg
Glasvitrine vibriert (Intensität IV)

Messstetten
Uhrzeit 2.02, lag auf dem Sofa dort hat man es stark gemerkt, Geschirr im Schrank stark vibriert. (Intensität IV)

Schömberg
Ca 2 Uhr früh am 4.11.19
1 Stock ruhend im Bett.
Ferner Geräuschknall zu hören kurz darauf ging Ruck durch das Gebäude. Knacken von der Holzdecke vernehmbar. Gefühl als würde jemand das Bett ein Stück zur Seite schieben während man drauf liegt. Einige Sekunden später nochmal ein leichtes vibrieren. (Intensität IV)

Tuttlingen
Am 04.11.2019 2 Uhr.
Aufgewacht (im Bett) durch wackelnde Schranktüre und das Wackeln an sich.
Etwas beunruhigt. (Intensität IV)

Waldkirch
Montag, 4. November, um circa 2 Uhr in der Nacht, spürte ich wie etwas ungewohntes passierte. Ich lag in meinem Bett und mein Regal, mit Gläser und sonstiges wackelte und ich hörte, wie das Glas wackelte. Ich war beunruhigt und schaute nach, ob mein Hund auch etwas bemerkt hatte. Dieser lag in seinem Körbchen und wachte (vermutlich) auch von diesem anzunehmenden Erdbeben auf. Schäden sind keine zustande gekommen und schlafende haben es anscheinend auch nicht bemerkt. (Intensität III)

Sigmaringen
Uhrzeit ca. 02:00 Uhr datum 4.11.19.
Wach geworden durch das beben, Bett und Flasche auf dem Boden haben deutlich vibriert. (Intensität IV)

Albstadt – Truchtelfingen
Lauter knall und zittern (Intensität II)

Hechingen
Montag, 4.11.2019 – ca. 2.00 Uhr
Ein ziemlich heftiges Zittern am ganzen Gebäude spürbar. Die Schiebetür zum Nebenraum wackelt.
Mein noch junger Hund bellt und lässt sich nur mühsam wieder beruhigen. Nach diesem Beben fällt das Einschlafen schwer. Habe weiche Knie und bin etwas nervös. (Intensität IV)

Onstmettingen
1.59/2 Uhr. Erst ein lautes Rollen, wie eine Welle. Dann hat alles leicht geschwankt für ein paar Sekunden. Umgefallen ist nichts. Es hat aber genügt, um alle im Haus zu wecken. (Intensität III)

Albstadt
Punkt 02:00 Uhr.
Ein Riesen „rums“ ca 1,5-2 sek. lang (Intensität IV)

Albstadt – Tailfingen
1.58 starkes vibrieren lauter Schlag (Intensität IV)

Mariaberg
Auf dem Sofa sitzend, brummelndes Geräusch und mein Körper hat gewackelt inklusive Sofa. Habe Angst bekommen,konnte es nicht zuordnen und bin alle Zimmer durchgegangen. Habe die Kollegin im Nachbarhaus angerufen. Und als sie mir bestätigte dass sie es auch gespürt hat und gerade das Haus abläuft um die Ursache zu suchen war uns klar dass es sich wohl um ein Erdbeben handelt (Intensität II)

Haigerloch – Hart
SCHLAFEND,
AUFGEWACHT AN EINEM SCHLAG UND VIBRIEREN VOM GEBÄUDE,
LEICHTES GROLLEN (Intensität IV)

Albstadt – Tailfingen
Es ist passiert um 2:00 Uhr morgens, 4 November in Tailfingen Ost (Langewand). Ich lag im Bett und würde erschrocken als ich hörte, dass die Türen von meinem Kleiderschrank vibrierten und ein klein Dekoration aus meinem Schreibtisch runterfiel. Ich habe auch gespürt wie mein Bett sich leicht bewegte. (Intensität IV)

Balingen
4.11.2019 im Bett leichter Schlaf, davon aufgewacht, hoch geschreckt, intensives wackeln mit Vibration, Geräuschen – relativ kurz
Habe im Februar 2019 Erdbeben auf Philippinenreise erlebt mit 4,9 – Stärke hier war ähnlich, aberviel kürzer. Aus Bett gesprungen, fertig aufgewacht, beruhigt, dass nicht mehr passiert ist, recherchiert, was genau passiert ist. Relativ schwer, zeitnah an Informationen zu gelangen. (Intensität IV)

Hilzingen
Das messer auf dem teller hat geklirrt u das licht leicht geflackert. Uhrzeit ca.1.45 Uhr. (Intensität II)

Winterlingen
Uhrzeit 2 Uhr morgens
Durch Knall und leichtes Wackeln aufgewacht (Intensität II)

Balingen
Etwa +/- 2 Uhr Nachts. Lag entspannt auf der Couch. War kurz aber sehr deutlich spürbar, begleitet von einem tiefen grollen. Das Sofa ist bissle verrutscht und jemand anderes im Haus ist von geweckt wurden. War spannend und faszinierend, fast schon ein bisschen Magisch, passte zur windigen und regnerischen Stimmung. War das stärkste an das ich mich erinnern kann (Mitte 20). (Intensität IV)

Zimmern ob Rottweil
Datum: 04.11.19, Uhrzeit 2:00 Uhr morgens
Aufenthaltsort: Erdgeschoss, altes Haus, beim Arbeiten am PC
Wahrnehmung: spürbare Druckwelle, starkes Zittern der Fensterscheiben und des gesamten Bodens/Hauses
Auch mein Mann kam ganz erschrocken zu mir. (Intensität IV)

Pfullingen
Ich habe das Erdbeben anhand eines kurzen Wacklers in meinem Bett gespürt und mein Holz-Kleiderschrank hat kurz etwas vibriert. (Intensität II)

Grosselfingen
Kurz vor 2 Uhr. Es gab ein brummen dann folgte ein spürbarer Schlag. (Intensität IV)

Tailfingen
Aus dem schlaf gerissen, ganzes Haus gewackelt (Intensität V)

Tübingen
04.11.2019
Während ich auf dem Bett lag hörte ich ein lautes Knall anschließend vibrierte/ wackelte mein Bett kurz und dann wars auch vorbei, so gegen 2:00 Uhr. (Intensität IV)

Bisingen
2.00 Uhr, bin davon aufgewacht, ging etwa 4-5 Sekunden (Intensität IV)

Bitz
Im oberen stock um 2:01Uhr. Im Bett. Gegenstände bewegten sich, vibrierten (Intensität IV)

Obernheim
Ziemlich genau 2:00 Uhr
Dauer 2 Sekunden (Intensität II)

Geislingen
2.00 Uhr starkes rütteln (Intensität II)

Albstadt
Das Bett hat deutlich gewackelt und Gegenstände sind heruntergefallen

Nehren
Ich habe geschlafen es hat so heftig geschüttelt das ich dachte ein LKW ist ins Haus rein gefahren (Intensität II)

Mössingen
Datum 04.11.2019
Uhrzeit 02:04 (Intensität IV)

Nusplingen
Starkes schütteln, aus dem Schlaf geweckt. (Intensität IV)

Tuttlingen
Altes Fachwerk Haus holz knirscht und knarrte ! (Intensität IV)

Schwenningen
kurz nach 2.00 Uhr, durch eine Erschütterung wach geworden,
Schranktüren klapperten (Intensität IV)

Tuttlingen
Um 2 Uhr wackelte unser Haus sehr stark das sogar die Türe im Schlafzimmer zuknallte.Ich hab mich ziemlich erschreckt und habe Angst es kommt noch mal (Intensität IV)

Albstadt – Ebingen
Durch das dumpfe Grollen und das vibrieren des Bettes sofort wach gewesen.
Zeitpunkt 1:59 Uhr (Intensität IV)

Schwenningen
1:59Uhr, hat mich aus dem Schlaf gerissen. Zwei kleinere Spiegel an der Wand haben geklappert. (Intensität III)

Gammertingen – Mariaberg
Erst gab es ein starkes Rütteln am Haus kurz danach einen Lauten knall 2.00Uhr. (Intensität IV)

Donaueschingen
Um 02.22uhr
Kurz aber sehr intensives Beben Dauer ca 5sekunden (Intensität IV)

Albstadt
4.November 2019
Ca 2 Uhr morgens (Intensität IV)

Messstetten – Unterdigisheim
Sind im bett gewesen grad am einschlafen auf einmal hat es geschüttelt und man hat ein deutliches knacken und rühren gespürt so das meine freundin dachte getreumt zu haben ich hätte sie im Schlaf geschüttelt (Intensität IV)

Onstmettingen
Uhrzeit ca 2 Uhr war am TV schauen, auf einmal gab es ein wums, das ganze Haus hat gewackelt und kleinere Sachen sind vom Regal gefallen. Für mich selbst nach langer Zeit wieder ein Erdbeben das heftig war… (Intensität V)

Messstetten
Gegen 02.20 Uhr
Im Bett gelegen
Auf einmal lautes Grollen und starkes vibrieren . Bücher sind runtergefallen
Wie ein Knall dazu
Schäden am Haus bisher nicht bekannt (Intensität IV)

Albstadt – Tailfingen
Mein Mann und ich wurden aus dem Schlaf gerissen (Intensität IV)

Nehren
Sass am Tisch und habe Nägel lackiert. Um 2.02 hats gerumpelt und Regal hat gewackelt (Intensität III)

Albstadt – Ebingen
So ca um 2:00 Uhr morgens 04.11.19 ein Grollen und das haus vibrierte meine Hunde haben sich kurz davor flach auf den Boden gelegt und dann ein kurzes Grollen und und Vibration (Intensität IV)

Mössingen
Grollen um 02.04 Uhr. Rütteln am Bett und knarschender Schrank. (Intensität IV)

Albstadt – Tailfingen
1:59 Uhr aus dem Schlaf gerissen, dumpfes Grollen,
Obergeschoss, Einfamilienhaus (Intensität IV)

Onstmettingen
Vibration am Fenster Dach gespürt und wach geworden (Intensität II)

Albstadt
4.11.19 , nachts 2 uhr. Deutlicher rumser, also nicht wie oben „sehr schwach“! ich war wach, hab mich so erschrocken. Stärke kann ich nicht sagen. (Intensität II)

Hechingen
ca 2:00 Uhr, deutlich gespürt das ganze Haus hat angefangen für ein paar Sekunden zu vibrieren. Laut war es auch. (Intensität IV)

Nehren
Ca. 2 Uhr dumpfer Knall, mit Erschütterung, Glasvitrine mit Gläser hat vibriert. (Intensität IV)

Balingen
Bin schon im bett gelegen als die tür und das bett deutlich vibriert hat.Freundin hat angst, das es zu weiteren starken beben kommt. (Intensität IV)

Balingen
Uhrzeit: 2:01
Situation : ruhend/ schlafend, sofort aufgewacht, alles hat vibriert
Aufenthaltsort: im Haus
Gebäude: Wackeln des Hauses, Schranktüren schwankten und vibrierten, Grollendes Geräusch (Intensität IV)

Rottweil
Kurz vor 2:00 Uhr, Gläser in den Schränken haben geklirrt. Deutliches schütteln und ziemlich laut. Wir sind alle davon wach geworden. Auch etliche Nachbarn. (Intensität II)

Jungingen
Kam total unerwartet. Plötzlich vibrierte die Lampe und das Bett. Es grollte ziemlich laut und dann war es auch schon vorbei. So zwischen 5-7 Sekunden. (Intensität IV)

Tailfingen
4.11.19, 2 uhr, kurzer kräftiger rumser. Ich war wach, habs leider nicht geträumt. (Intensität II)

Wessingen
Um 02.00Uhr knacken gehört und zweimal wackeln gespürt (Intensität III)

Fridingen an der Donau
Punkt 2.00 Uhr wach geworden. Es hat gedröhnt und Gegenstände haben vibriert. In Fridingen an der Donau (Intensität IV)

Mössingen
Lampen wackelten (Intensität IV)

Zillhausen
Durch starken Rums und Knall alle Wach geworden. Rums war wie wenn ein Betonklotz mit einer Tonne aus 25m Höhe direkt neben unserer Halle einschlägt. Rums war lauter als vor ca.42 Jahren aber nur kurz. Damals hat es lange gewackelt. Haus steht jetzt gefühlte 30mm tiefer (Intensität IV)

Zimmern
Sofort alle wach geworden, ganzes Haus hat gewackelt. (Intensität II)

Singen
Morgens um 2uhr singen nord
Bett hat gerüttelt und Geschirr in der Küche hat vibriert (Intensität II)

Neuhausen ob Eck
2:01 uhr…das ganze bett hat vibriert…schränke geklappert… (Intensität IV)

Balingen
1.59 Uhr
Kühlschrank samt Inhalt und Geschirr krachten laut..haus wackelte richtig…alle wachgeworden..und beide Tiere hund und Katze waren beide vorher wach und hatten mich geweckt und waren sehr nervös. War ganz schön stark das Beben (Intensität V)

Schönau
Wach im Bett liegend, kurzes einmaliges Ruckeln (Intensität II)

Albstadt – Margrethausen
Man konnte richtig hören wie das Haus gewackelt hat… (Intensität IV)

Messstetten
Ca 2 uhr lauter knall und ein rütteln unter uns. Da ich auf der bettkante schlafe bin ich fast raus gefallen (Intensität IV)

Tuttlingen – Möhringen
4.11.19 2.00 Uhr aus Schlaf wach geworden weil alles vibriert, keine Schäden (Intensität IV)

Nusplingen
Ca 2 Uhr in der Nacht kam es mit einer Wucht und steigerte sich.
Alles hat stark gewackelt.
Es war Wellenartig. Und machte Angst (Intensität V)

Sigmaringendorf
2.01 Uhr, bin durch einen Knall wach geworden. Schrank hat leicht gewackelt, Gläser vibrierten (Intensität IV)

Messstetten
Datum 04.11.2019 Punkt 2.00 morgens. Ich stand gerade im Bad am Waschbecken im 1.Stock eines Einfamilienhauses. Es hat stark gegrollt mit leichtem Schwanken, alles war ziemlich kurz. Gegenstände haben keine vibriert. Aufgefallen ist mir, dass der Bewegungsmelder (Licht) meiner Nachbarin auf der anderen Straßenseite sofort angegangen ist. Danach war ich ziemlich nervös und konnte bis am Morgen nicht mehr schlafen. Wir haben drei Hunde, keiner von ihnen hat gebellt. Mein Mann lag im Bett und hat deutlich gespürt wie das Bett gewackelt hat und war danach auch sehr unruhig. (Intensität III)

Mössingen
Aufgewacht, da das Bett gewackelt hat. (Intensität III)

Starzach
Ich lag im Bett als kurz vor zwei Uhr meine Tür und das Fenster vibrierte! Danach hörte ich noch ein dumpfes Geräusch… (Intensität II)

Stockach
2:00 Uhr: Weil ich wach lag, habe ich im Bett leichte Bewegungen gespürt die ich eindeutig als Erbeben erkennen konnte (Intensität III)

Rottweil
Ca. 2:00 Uhr, Scheiben haben geklirrt, kurzer Stoß (Intensität IV)

Mössingen
02.01 Uhr von dumpfen Schlag wach geworden – Mössingen (Intensität II)

Balingen – Weilstetten
Gegen 2 Uhr wurde ich im Bett durchgeschüttelt. Kann im 8 Stock natürlich auch stärker empfunden werden. Das Wanken des Hochhauses war deutlich zu spüren. (Intensität III)

Hechingen
Sofort aufgewacht, weil es so vibriert hat, als ob ich gleich vom Bett falle. Kurzes Geräusch und dann war alles wieder weg (Intensität IV)

Burladingen – Gauselfingen
großer knall und vibrieren (Intensität IV)

Beuron – Neidingen
04.11.19 exakt 2:00 Uhr
Haus vibriert und Gläser und Geschirr sind zu hören neben einem deutlichen Grollen (Intensität IV)

Albstadt – Onstmettingen
Starkes und lautes Grummeln. Fenster vibriert….Gegenstände gewackelt….Tiere unruhig. (Intensität V)

Bitz
Im oberen stock um 2:01Uhr. Im Bett. Gegenstände bewegten sich, vibrierten (Intensität IV)

Wellendingen
2:00 Uhr leichtes Wackeln spürbar und vibrieren zu hören. Keine Schäden. (Intensität III)

Haigerloch – Hart
2.02 Uhr bin sofort wach geworden. Ein Mega knall und dann hat alles vibriert. (Intensität V)

Mössingen
Um 2:00 Uhr nachts 04.11.2019 von Sonntag auf Montag. NFL Football geschaut und wach ruhend auf dem Bett. Lauter Donner war hörbar mit starkem schütteln des Bettes. Haus hat vibriert. Zuerst an eine Explosion gedacht. (Intensität III)

Bosingen
Um genau 2.00 Nachts bin ich und meine Freundin an ein vibrierenden Schrank aufgewacht. Ansonsten keine Schäden wahr zunehmen. (Intensität II)

Dunningen
2.00 Uhr nachts aufgewacht und spürbares leichtes Schwanken gehört und gespürt. Schrankfächer wackelten hörbar, klirren von Gegenständen. (Intensität III)

Aldingen
Gegen 2 Uhr nachts ein Brummen gehört. Für etwa 30 Sekunden. (Intensität II)

Villingen – Schwenningen
Um 2 Uhr hat das Bett vibriert, es war auch ein Geräusch wahrzunehmen. (Intensität IV)

Bisingen
Im Erdgeschoss um ziemlich genau 2 Uhr in der Nacht vom 04.11.2019.
4 aufeinander folgende Vibrationen. Die letzte am stärksten. (Intensität IV)

Albstadt – Tailfingen
01:59, Hunde gebellt und verängstigt, 1 Kind dachte es ist Gewitter (nur das Geräusch wahrgenommen), anderes Kind sagte ein Bagger ist an eine Baustelle umgekippt, also Geräusch und wackeln wahrgenommen. Es hat geknallt. (Intensität IV)

Albstadt – Tailfingen
04.11.2019, 01:59 Im EG von einem hörbaren Knall aufgewacht, ein großer Ruck geht durch das ganze Haus. (Intensität IV)

Messstetten
Lauter Rumms/Grollen.
Bin davon kurz wach geworden. (Intensität II)

Albstadt – Tailfingen
4.11. 2019 gegen 2.00 Uhr, sind mein Mann und ich aus dem Schlaf gerissen worden, durch ein lautes Geräusch und starker Vibrationen vom Bett. Kurz darauf schrie unser 2 jähriger Sohn, der in seinem Bett ein Stockwerk über uns sein Zimmer hat. Nachdem wir unseren Sohn beruhigt hatten, haben wir gemerkt, das unser Kater ( der Nachts nie nach hause kommt) vor der Wohnungstür sitzt und auch die ganze Nacht nicht mehr raus wollte. (Intensität IV)

Belsen
04.11.2019 ca 02:00 Uhr im 1. Stock im Bett gelegen, das Bett hat etwas kräftiger gewackelt, so das ich aufwachte und die Decke knackte sehr laut. (Intensität III)

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und hat 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey gemacht.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei