Kräftiges Erdbeben im Zollernalbkreis

Anzeige

Hechingen – Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat ein kräftiges Erdbeben die Schwäbische Alb und weite Teile des umliegenden Baden-Württembergs erschüttert. Das Erdbeben ereignete sich um 00:25 Uhr am 1. Dezember und riss viele Menschen aus dem Schlaf. Nach manuell bestätigten Daten des Schweizerischen Erdbebendienstes erreichte das Erdbeben Magnitude 4.0. Es wäre damit das deutschlandweit stärkste Erdbeben seit 2014. Die Herdtiefe lag bei rund 6 Kilometern. Der Erdbebendienst Südwest ermittelte automatisch Magnitude 3.7. Eine manuelle Auswertung steht noch aus.

In Albstadt und vor allem Balingen wurde das Beben deutlich bis stark verspürt. Einige Anwohner berichteten uns von Rissen infolge des Bebens und beschädigten Mauerteilen. Die Auswertung der Zeugenmeldungen dauert zur Zeit noch an. Das Schüttergebiet reichte jedoch von der nördlichen Schweiz und der Bodenseeregion bis in den Raum Karlsruhe. Vor allem im nördlichen und östlichen Schwarzwald wurde das Erdbeben ebenfalls noch schwach verspürt, zum Teil akustisch. Einzelne Meldungen erhielten wir zudem aus dem Raum Ulm und Neu-Ulm, womit auch Teile von Bayern betroffen sind.

Mehr dazu, sobald die Auswertungen der Zeugenmeldungen abgeschlossen ist.

Es gab bereits einige Nachbeben, laut SED war allerdings nur eines um 2:59 Uhr mit Magnitude 2.1 so stark, dass es möglicherweise verspürt wurde. Insgesamt ist die Nachbebenaktivität angesichts der Stärke des Hauptbebens bisher sehr gering. In der Regel folgen auf Erdbeben der Stärke 4 innerhalb der nächsten Tage Nachbeben bis Stärke 3. Bereits das Erdbeben der Stärke 3.6 am 2.7. Januar diesen Jahres blieb ohne nennenswerte Nachbebenaktivität..

Update 9:40 Uhr

Zwar wird es aufgrund der Vielzahl von Zeugenmeldungen (bisher knapp über 500) noch eine Weile dauern, bis alles ausgewertet ist, doch können wir schon ein Update zum nächtlichen Erdbeben in Baden-Württemberg geben:
Zunächst zur Statistik: Mit Magnitude 4.0, die manuelle Auswertungen des Schweizerischen Erdbebendienstes, ist es deutschlandweit das stärkste Erdbeben seit 2014 (in Mühltal bei Darmstadt), für BaWü das stärkste seit 2009 und für die Schwäbische Alb seit 2003.
Spürbar war dieses Erdbeben in weiten Teilen von Baden-Württemberg und angrenzenden Regionen von Bayern, Frankreich und der Schweiz. Die bisher nördlichste Meldung (noch nicht ausgewertet) haben wir aus dem Raum Heilbronn erhalten, die östlichsten kommen aus dem Raum Neu-Ulm. Aus Frankreich gibt es Wahrnehmungsmeldungen vor allem aus dem Raum Straßburg, in der Schweiz reichte das Schüttergebiet bis in den Raum Zürich. Es ergibt sich ein maximaler Schütterradius von rund 130 Kilometern.
Wichtig ist: Da das Beben nachts auftrat, werden die meisten in den äußeren ~30 Kilometern des Schüttergebietes nichts gemerkt haben, da die Erschütterungen zu schwach waren, um Menschen aufzuwecken. Die wenigen wachen hatten aufgrund der meist ruhenden Situation Idealbedingungen, selbst schwache Erschütterungen oder (im Falle des Schwarzwalds) Geräusche wahrzunehmen, vor allem in oberen Stockwerken.
Das Gebiet mit verbreiteter Spürbarkeit, in dem auch viele Menschen aus dem Schlaf gerissen wurden, reicht etwa von Stuttgart bis nach Pfullendorf.
Am Epizentrum war es natürlich nochmals etwas stärker, allen voran in Albstadt, Balingen und Hechingen. Von dort, Bereich Intensität V, vereinzelt VI, liegen Meldungen über herabgestürzte Bilder, Gegenstände und verschobene (kleine) Möbel vor. In mindestens zwei Fällen gibt es Risse in Häusern. Das macht das nächtliche Erdbeben auch zum ersten Schadensbeben in Deutschland in diesem Jahr.
Weiterhin sehr ruhig ist die Nachbebenaktivität. Ruhig oder nahezu nicht existent, Bis auf ein Beben um 2:59 Uhr gab es keins im potentiell spürbaren Bereich. Für die Anwohner zunächst gut, doch gibt es keine Garantie, dass es so bleibt. Im Gegenteil: Frühere Beben im Zollernalbkreis hatten ihre stärksten Nachbeben oft erst Tage später. Das heißt die Epizentralregion sollte sich in den kommenden Tagen auf weitere spürbare Erdbeben einstellen.
Bereits im Januar hatte es ein verbreitet spürbares Beben im Zollernalbkreis gegeben, dessen Epizentrum allerdings deutlich westlicher lag. Deswegen gibt es zunächst keinen Grund zur Annahme, dass ein Zusammenhang zwischen beiden Erdbeben besteht. Dennoch gehen beide auf die selbe Störungszone, die Albstadt Scherzone, zurück.

Update 13:50 Uhr


Update 20:30 Uhr
Karte aller Zeugenmeldungen

Anzeige

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 1. Dezember, 00:25

Magnitude: 4.0

Tiefe: 6 km

Maximalintensität (geschätzt): V - VI

Schütterradius (geschätzt): 120 km

Schäden erwartet: ja

Ursprung: tektonisch

Lage des Epizentrums

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Übersicht der aktuellen Erdbeben in Deutschland (mit Links zu Erdbebendiensten)

"Erdbeben in Deutschland" auf Facebook.

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten

Quellen zu Erdbebenschäden sind in der jeweiligen "Earthquake Impact Database" aufgeführt.

    Sie haben ein Erdbeben gespürt? Teilen Sie uns bitte Ihre Beobachtungen mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit) und wenn möglich Intensität und Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, bewegte Objekte etc.) an.
    Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben!
    Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

    Hier finden Sie nach Abschicken Ihrer Meldung weitere Informationen zum verspürten Ereignis.

    Name*

    Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben verspürt haben*

    E-Mailadresse

    Adresse, wo Sie das Erdbeben verspürt haben

    Intensität, EMS 98 geschätzt*

    Zeit, wann Sie das Erdbeben verspürt haben

    Beschreiben Sie ihre Wahrnehmungen

    Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden

    Zeugenmeldungen
    Horb / Mühringen
    Ein kurzes, kräftiges rumpeln, der Schrank hat geknarzt (Intensität IV)

    Balingen – Weilstetten
    0:25 Uhr
    Ca. 15 Sekunden lang

    Rottenburg
    0:24 Uhr
    Haus hat deutlich gewackelt (Intensität IV)

    Rottenburg – Wendelsheim
    00:26 Uhr, ich lag im Bett als ich ein komisches vibrierendes Geräusch wahrnahm. Meine Möbel im Schlafzimmer quietschten leicht und mein Bett vibrierte. (Intensität III)

    Tübingen
    Kurzes auf brummen durchs ganze Haus. Das dauerte maximal 2 Sekunden an. Es war spürbar und hat vibriert/gewackelt. (Intensität III)

    Sulz am Neckar
    0Uhr 28 leichte Erschütterungen 2 Sekunden (Intensität II)

    Villingen-Schwenningen
    01.12.2020, 00.25 Uhr.
    Das Bett vibrierte und ein leises Grummeln war zu hören. (Intensität III)

    Bisingen
    Ca. 00:25 Uhr, das Gebäude hat stark gewackelt (Intensität V)

    Gammertingen – Bronnen
    Dienstag 1.12.2020 0:27 leichtes Grollen und deutliches vibrieren des Hauses. (Intensität IV)

    Ulm
    Im Bett liegend, 3-4 Sekunden deutliches Schaukeln des Raumes (Intensität III)

    Tübingen – Kilchberg
    Erst dumpfes Grollen, dann gut spürbarer Erdebebenstoss. Gegenstände haben leicht gewackelt. (Intensität IV)

    Nehren
    Sehr kurzer, relativ heftiger Stoss (Intensität IV)

    Herrenberg
    starken rucken und anschliessendes vibrieren (Intensität IV)

    Reutlingen
    3 Etage. Bett. Liegend.
    Nervös, Herzrasen.
    Katzen sind normal, ruhig. (Intensität IV)

    Pfullingen
    0:25 Uhr, zwei kurze Stöße unmittelbar nach einander. (Intensität III)

    Volkertshausen
    01.12.2020 ca. 00:25 Uhr
    Im Bett hat man deutliche Vibrationen gespürt, als würde das Haus wackeln. Ebenso hat eine Lampe gewackelt und dabei Klimper-Geräusche erzeugt. (Intensität IV)

    Balingen
    Fern geschaut auf dem Sofa. Hund hat angeschlagen. Frau ist wach geworden. Uhrzeit ca 01.30 Uhr (Intensität IV)

    Albstadt – Tailfingen
    0.27 Uhr, bin aufgewacht weil mein Bett wackelte und der Hund hat gebellt (Intensität IV)

    Ulm
    00:27 01.12.2020. Leichtes Knacken gefolgt von einem kurzen Wackeln auf meinem Stuhl. Dauer war sehr kurz. Keine Dinge haben sich ernsthaft stark bewegt. (Intensität III)

    Reutlingen
    Uhrzeit: 00:27 Uhr.
    Leichtes wackeln des Bettes und Geräusche. (Intensität III)

    Furtwangen im Schwarzwald
    Ca. 0:29 Uhr für 25sekunden gleichmäßiges grollen (Intensität II)

    Steinach
    0.25 Uhr Bett hat gewackelt (Intensität IV)

    Hettingen
    01.12.2020 00:25 Bett vibriert und haus (Intensität IV)

    Mössingen-Öschingen
    01.12.2020 – 00:26
    erst dumpfes Grollen, dann im Keller ein deutlicher Ruck, im OG mit anschließendem Schwanken. (Intensität V)

    Singen
    1 Dezember 0.30uhr mein Fußboden hat vibriert und mein trinken im Glass schwankte (Intensität IV)

    Waldshut-Eschbach
    Erst ein schlag und dann ein leichtes wackeln (Intensität II)

    Tübingen
    Knall und leichtes vibrieren, Gläserklirren in der gesamten Wohnung (Intensität III)

    Seebach
    0.25-0.28 leichtes Wackeln, sachen haben vibriert in den Schränken (Intensität III)

    Ludwigsburg
    Lag im Bett. Untergrund hat sich horizontal hin und her bewegt. Gefühlt ca. 3,5-4 auf Richter Skala. Reaktion: Meldung an Google (Intensität IV)

    Dusslingen
    Kurzes, etwa einsekündiges wackeln(vibrieren) des Hauses (Intensität IV)

    Sigmaringen
    Ca. 00:25 Uhr, 01. Dezember
    Das Sofa hat deutlich spürbar vibriert, auch die Vorhänge haben sich bewegt.
    Dauer nur circa 5 Sekunden (Intensität IV)

    Geislingen
    Vor 15 min. Das erste Geräusch, nichts spürbar. Nun, 0:26, kurzes Geräusch, anschließend 2 sek deutliches Wackeln im Bett verspürt (Intensität IV)

    Poltringen
    0:27, Haus hat gewackelt. Leichtes Rumpeln. Ca. 1-2 Sekunden. (Intensität III)

    Korntal
    00:26 Uhr leichter Erdstoß im Bett liegend gespürt (Intensität II)

    Bodelshausen
    Uhrzeit 0:27, cirka 4-5 Sekunden lang und deutliches vibrieren im Zimmer, Schranktüren haben vibriert (Intensität IV)

    Messkirch
    Liegend, das ganze Bett hat sich bewegtLiegend, das ganze Bett hat sich bewegt (Intensität IV)

    Langebrand
    Gerade eben 00:28 Uhr , Schiebetür hat gewackelt , aus dem Schlaf erwacht (Intensität II)

    Tübingen – Weilheim
    Dienstag, 1.12.20, circa 00:25 – 00:30
    Mein schreibtisch hat deutlich gewackelt, hat aber nur wenige Sekunden gedauert. (Intensität V)

    Balingen – Weilstetten
    01.12.2020, ca. 0.26 Uhr, leichtes Wackeln gespürt im Bett liegend. (Intensität III)

    Reutlingen
    01.12.2020
    00:26 Uhr
    Wohnhaus, Einliegerwohnung 2.OG
    Ruhend auf Sofa
    Starkes vibrieren und starker, deutlich spürbarer „Stoß“
    Schraenke gewackelt
    Teller auf Glastisch hat sich ein Stück bewegt (Intensität IV)

    Nufringen
    Beim Liegen im Bett waren zwei Erschütterungen deutlich spürbar. Eine schwache und eine etwas stärkere im Abstand von etwa 2 Sekunden zueinander. Uhrzeit: etwa 12:25 (Intensität III)

    Tübingen
    Uhrzeit: 00:27Uhr
    Einmaliges Rucken mit Erschütterung des ganzen Hauses. (Intensität IV)

    Tübingen
    Ganzes Bett hat bei mehreren Personen stark gewackelt (Intensität V)

    Stuttgart
    00:27 ich lag im bett und für eine sekunde hat mein bett kurz gewackelt und meine wand hat ein leises geräusch gemacht (Intensität III)

    Grömbach
    Ca. 1,5 sek leises tiefes Grummeln und am Ende eine leichte spürbare Erschütterung (Intensität III)

    Balingen – Roßwangen
    Für etwa drei Sekunden hat das gesamte Haus gebebt und Schränke haben gewackelt, mein Hund wurde unruhig und ist aufgesprungen. (Intensität IV)

    Stuttgart – Untertürkheim
    heute am 01.12.2020 um ca. 00:25. Deutliches beben des Hauses (Altbau) gespürt und gehört. (Intensität IV)

    Balingen
    Am 01.12.02020 um ca. 0:25 deutliches Beben hör- und spürbar in Balingen.
    Fensterscheiben klirren deutlich sowie Erdbewegungen deutlich spür- und hörbar. (Intensität IV)

    Tübingen
    1 Dez. 2020 00:25, Klappernde Gläser wackeln der wände. Deutlich Spürbar. Freund am anderen Nede der Stadt hat es ebenfalls mitbekommen (Intensität IV)

    Albstadt
    Heftiges wackeln Bilder runter gefallen (Intensität VII)

    Geislingen
    00:25 Uhr, deutlich spürbare Schwankung mit deutlich hörbarem Knall (Intensität IV)

    Gomaringen
    Wohnung hat vibriert. Die Schränke kurz gewackelt oder auch vibriert. (Intensität IV)

    Geislingen
    Um ca. 00:29 Uhr vom 30. auf 01.12.2020 durch Geräusche und Vibrationen aufgemacht, deutlich spürbar. (Intensität IV)

    Schramberg
    01.12.2020 0:26Uhr deutliches, zweimaliges Wackeln. (Intensität IV)

    Albstadt – Lautlingen
    Spürbare Erschütterung, Aquariumwasser bewegt sich und Menschen schrecken aus dem Schlaf. (Intensität V)

    Hechingen
    Kurz herannahendes Grollen, dann ein harter heftiger Schlag. Alles hat vibriert. (Intensität IV)

    Haigerloch
    ca. 00:25 – deutliches Schwanken für mindestens 5 Sekunden. Holz und Türen aller Schränke knarzen dabei sehr laut – deutliche Wahrnehmeung von Schall im Infraschallbereich. Saß auf Bürostuhl – rollt dabei ohne eigene Wirkung mindestens 30 cm. Starkes Vibrieren der Wände. (Intensität V)

    Balingen
    00.30 Uhr kam wie angerollt wurde immer stärker bett hat deutlich gewackelt dauerte so 1-3 Sekunden gefühlt… und ist weiter gerollt. Man hat das „Rollen“ auch deutlich gehört wie es stärker und dann auch wieder weiter gezogen ist. (Intensität III)

    Leinfelden-Echterdingen
    Kurzes leichtes wackeln, war auch an Möbeln zu hören durch wackeln. (Intensität III)

    Dußlingen
    01.12.2020 0:26 MEZ
    Lag im Bett, auf einmal leichtes vibrieren, dann stärker. Glas auf dem Nachttisch wackelte und klapperte. Kinder würden kurz wach. (Intensität V)

    Albstadt – Ebingen
    00:27 01.12.2020
    Starkes Rumpeln. Gegenstände und Gardinen haben sichtlich gewackelt. (Intensität V)

    Waiblingen
    Bett hat stark gewackelt und gekipptes fenster auch 00:25 (Intensität V)

    Herrenberg
    0:25, Im ersten Stock, Reihenhaus, Geräusche und Bewegung (Intensität IV)

    Ludwigsburg
    eine Schockwelle von Norden kommend Richtung süden , deutliches vibrieren zu spüren . Nur 2 Sekunden lang. Keine Schäden. (Intensität III)

    Sonnenbühl
    0:28 Uhr
    Lag im Bett
    Grollen laut, aber nur kurz (Intensität IV)

    Hirrlingen
    Lautes grollen und wackeln des Gebäudes (Intensität III)

    Dusslingen
    0.26 Uhr, starkes grollen und deutliches vibrieren. Ca 3-5 Sekunden (Intensität III)

    Geislingen
    Ca. 0.30 am 01.12.2020
    Fast als ob ein Windstoß das Haus rüttelt. (Intensität III)

    Hechingen
    Bin aufgewacht, weil mein Bett/ ganzes Gebäude gewackelt hat ( 1. Stock) (Intensität IV)

    Bodelshausen
    Ca. 00:25 Uhr, im Bett liegend, plötzlicher Knall, Schrank vibrierte, Glastüren vibrierten, schwankendes Gefühl (Intensität IV)

    Tübingen
    Ich lag um 0:28 noch wach im Bett. Dann ist mein Bett 2-3 mal hin und her gewackelt. (Intensität III)

    Tübingen
    01.12.2020 12:30am
    Lag im Bett, hat deutlich gewackelt, laute Geräusche (Intensität IV)

    Albstadt
    Im Wohnzimmer, grosser schreck auch bei unserem hund (Intensität IV)

    Haigerloch – Bad Imnau
    Uhrzeit: 0:29
    deutlicher Knall und Vibrieren der Gläser im Schrank (Intensität IV)

    Tübingen
    1.12.2020, gegen 00:25 Uhr: dumpfer Knall oder Stoß und dann im gesamten Haus ein Wackeln von ca 3-5 Sekunden. (Intensität V)

    Rottenburg
    Scheiben haben vibriert. 2 größere Ruckler im Abstand von 1-2 Sekunden. Nach ca 7-8 Sekunden war nichtsmehr wahrzunehmen. (Intensität III)

    Bisingen – Thanheim
    1.Dezember 2020 um 0:26 Uhr. Erst ein Schlag, wie wenn ein Felsbrocken runtergefallen ist. Dann gleich darauf ein rütteln. Unser Haus hat stark vibriert. (Intensität V)

    Balingen – Zillhausen
    Erst ein heranziehendes Rauschen, dann wackelt das ganze Haus – und nach ca 3 Sekunden gibt es einen heftiges Stoß, bei dem die Schränke nachwackeln. (Intensität V)

    Rottenburg
    Deutliches Beben
    TV hatte schon Probleme (Intensität IV)

    Mössingen – Belsen
    00:30 deutliche Welle spürbar. Ganze Haus gewackelt, Objekte haben gewackelt… (Intensität V)

    Möglingen
    Ca. 00:25, mein Bett hat kurz gewackelt, ein kurzes Ruckeln vielleicht eine halbe Sekunde, ich bin liegend, in einer Wohnung im 3. Stock. Geräusche von anderen Personen habe ich nicht gehört. (Intensität IV)

    Bisingen – Wessingen
    Die ganze Wohnung hat vibriert um 0.26 Uhr das Bett hat extrem vibriert und wir sind dadurch wach geworden, in der Wohnung sind auch Schrauben hinunter gefallen (Intensität IV)

    Diedorf
    Ich sass auf meinem Bett. Es vibrierte/wackelte 2x leicht unter mir. Auf dem Fensterbrett stehen Blumentöpfe und 1 Glas. Diese haben kaum hörbar geklirrt. Wie wenn sie leicht wackeln würden. Es war ein leichtes kaum hörbares grummeln wie bei Baustelle hörbar. 1.12.2020 um ca. 00:30 Uhr (Intensität III)

    Balingen
    Heftiger Schlag im Boden gespürt, danach Grollen in Wellenrythmus! Pflanzen haben auf Sims gewackelt! (Intensität IV)

    Reutlingen
    00:28Uhr; 01.12.2020; im Bett liegend laute Geräusche und sehr starkes vibrieren bis wackeln von Objekten. Auch in anderen Teilen Reutlingens wahrgenommen. (Intensität V)

    Öschingen
    Aufgewacht! Es wackelte und rumpelte.. (Intensität IV)

    Neufra
    Lautes Grollen, Türen klappern, Haus vibriert (Intensität IV)

    Friesenheim
    Im Gebäude gab es einen Ruck und ein leichtes Wackeln.
    Mulmiges Gefühl! (Intensität IV)

    Tübingen
    Ca. 00:25 Dienstag den 01. Dez 2020
    Ich liege in einem Hochbett und spüre eine leichte aber plötzliche Schwingung des Hochbetts, als ob jemand genau ein mal an einem der Träger rütteln würde.
    Ein leises „grummeln“ habe ich in diesem Moment ebenfalls Wahrgenommen. (Intensität III)

    Starzach
    Ich war auf dem Sofa als ca. Um 0:30 uhr (1.12.2020) ein deutliches vibrieren spürbar war und man hörte es auch. Mein Bruder und Vater haben es ebenfalls gespürt. (Intensität IV)

    Nehren
    Eben hat mein ganzes Haus vibriert. Bin richtig erschrocken.
    01.12.2021 0.28 Uhr (Intensität IV)

    Stuttgart
    0:30 Uhr, 01.12.2020, Bett hat kurz leicht gewackelt (Intensität III)

    Trochtelfingen
    Um 0.30 uhdrumpes rumpsen und Haus hat gewackelt. Dachte es sei eine heftige windboe gewesen aber kein Wind beim rausgehen. WeinGläser im Schrank haben geklirrt. (Intensität II)

    Ostfildern
    Um ca 0:27 wackelte spürbar das Bett (Intensität III)

    Ihringen
    01.12.2020 um 00:27 Uhr; Situation: sitzend, 2.OG/Dachgeschoss; kurze, leichte Erschütterung und Knacken im Dachstuhl; keine Schäden (Intensität III)

    Wannweil
    Mein Bett und Schrank haben gewechselt und der myhummy meiner Tochter wurde aktiviert!! (Intensität IV)

    Herrenberg – Kuppingen
    01.12.2020 um 0:28 verspürte ich plötzlich ein leichtes ruckeln am Tisch, Stuhl und die Gläser im Schrank begannen leicht zu klirren weil sie sich leicht berührten. Es war mein erstes Mal das ich das erlebe und ich bin 32 Jahre alt. Ich bin grad sehr erschrocken. (Intensität III)

    Hechingen
    Es hörte sich wie immer so an ,als ob ein schwerer LKW oder ein Panzer losfährt ,dann ein Wummern und das Wackeln (Intensität IV)

    Reutlingen – Pfullingen
    um 0:20 – 0:28 uhr war ein leichtes Beben zuspüren das ca. 10 sec. dauerte im Raum Reutlingen/Pfullingen (Intensität III)

    Wittlensweiler
    Herannahendes Grollen, kurze aber deutliche Gebäudeerschutterung (Intensität V)

    Tübingen
    Sessel wackelte
    Bilder fielen aus dem Regal (Intensität V)

    Lauchringen
    01. Dez. um 00:26 Uhr ca 3 Sekunden leichtes Wackeln unser Spiegel und der Schmuckständer hat deutlich gewackelt. (Intensität III)

    Tübingen
    Kurzer deutlich spürbarer Ruck. 3 Sekunden anschließend kaum spürbares vibrieren. Uhrzeit ~ 0:25. (Intensität III)

    Marbach-Rielingshausen
    1.12.2020 Uhrzeit 0.27 Uhr
    Ich saß auf dem Sofa und habe meinen 3 Monate alten Sohn gefüttert. Auf einmal fing das Sofa für mehrere Sekunden zu schwanken/vibrieren. Hat sich angefühlt wie auf einem schwankenden Schiff. Wir haben hier zwar in unmittelbarer Nähe einen Steinbruch, aber das fühlt sich anders an, wenn die sprengen. (Intensität III)

    Mössingen
    Gegen 0:30 Uhr wurde ich durch ein deutliches Schwanken wach. Es spürte sich an, als ob ein Lkw gegen das Haus gefahren wäre. Ein kurzer Ruck und dann Ruhe. Das war aber der stärkste Schub, den ich hier je erlebt habe. (Intensität III)

    Mössingen
    Erst ein Grummeln dann ein kurzes Wackeln wie bei einer Druckwelle. 01.12.20 ca. 0.25 Uhr (Intensität IV)

    Mössingen
    01.12.2020 , Uhrzeit 0:25 Eine merkbare Erschütterung
    gefühlt ca. 2,5 (Intensität III)

    Remseck – Neckarrems
    Am 1.12.2020 um 0.26 h
    Liegend im Bett. Die Schlafzimmertüre (wir wohnen in einem Neubau) hat leise geknackt und mein Bett hat geringfügig gezittert. Ich habe ansonsten keine Geräusche wahrgenommen. Dauer 3-4 Sekunden. (Intensität II)

    Bodelshausen
    01.12.2020 00:26
    Ruhend auf einmal ein vibrieren und ein geräusch.
    Ruhig geblieben. (Intensität V)

    Starzach – Wachendorf
    Ca. 0.30 Uhr. 2 x deutliches vibrieren. (Intensität IV)

    Reutlingen – Betzingen
    1.Dezember.2020 . 00.26 Uhr
    Ich lag im Bett . Habe ins Handy geschaut .
    Grummendes Geräusch dann unmittelbar Vibrationen ca. 3 Sekunden. (Intensität IV)

    Balingen
    Lauter Knall, kurz aber deutliche Bewegungen des Bodens und Wände. 1.12.20 um0:45 Uhr. (Intensität IV)

    Böblingen
    Bett hat kurz gewackelt und Schrank neben mir geknarrt im selben Moment. Mein Mann der im Wohnzimmer sitzt hat es auch gespürt. (Intensität III)

    Meßstetten – Tieringen
    Wurden aus dem Schlaf gerissen. Es ging ein deutliches Grollen und Vibrieren durchs Haus. (Intensität IV)

    Albstadt
    ca. 0:22, lauter Schlag, Bewegung im Bett spürbar, Regal knackte. (Intensität IV)

    Balingen
    0.26 h, 01.12.2020
    Das ganze Bett hat gewackelt, kleiner Kater hat weitergeschlafen. Erwachsene Katze ist unruhig und ich sowieso. (Intensität IV)

    Burladingen – Melchingen
    Datum: 01.12.2020
    Uhrzeit: 00:26 Uhr
    Meine Situation: Sitzen auf Bürostuhl
    Aufenthaltsort: 1. Stockwerk
    Meine Reaktion: ruhig aber komisches Gefühl an den Füßen nach den Vibrationen im Boden
    Schäden: Keine
    Sonstiges Wahrnehmungen: Ein tiefen Grummeln, starke Vibration im 1. Stock spürbar, es haben sich keine Gegenstände bewegt. Dauer ca. 3 Sekunden. (Intensität IV)

    Reutlingen – Gönningen
    Im Bett liegend, im 1. OG, das Haus erzitterte kurz, die Katze springt auf. (Intensität IV)

    Mössingen
    01.12.2020
    ca. 00:26 Uhr
    im Bett liegend vor dem einschlafen
    Fühlte mich leicht nervös – Bereits das 3. mal erlebt in den letzten 2. Jahren
    Es hörte sich erst an wie weit entfernter Donner, dann kurzes Grollen und dann hat es kurz geschüttelt. Bett hat gewackelt. (Intensität IV)

    Geislingen – Binsdorf
    00:28 Uhr 01.12.2020 Ein Knall und beben des Gebäudes für 1 Sekunde ca. (Intensität III)

    Nufringen
    Ich lag in meinem Bett und um ca. 00:25 hat das Haus (Reihenhaus) gewackelt. Es hat sich so angefühlt, als ob eine Monster-Windböe das Haus erfasst und kurz zum Schwanken gebracht hat. (Intensität III)

    Sulz am Neckar
    Bett wackelt stärker, Wände knarzen. (Intensität III)

    Sindelfingen – Maichingen
    01.12.2020 ca. 0:30 Uhr, ruhend auf Sofa in 2. OG, Musik hörend, im Internet recherchiert – plötzlich war ein deutliches Wackeln, fast schon ein Vibrieren über ca. 10 Sek. zu spüren, das mich in einen kurzen Schockzustand versetzte (Intensität III)

    Leinfelden-Echterdingen
    01.12.20 0:30 , liegend, Bett wackelt deutlich, 3 stock (Intensität III)

    Hechingen – Weilheim
    0:27 Uhr
    In der Küche wackelten die Schränke, kurzer dumpfer Aufprall (Intensität V)

    Gomaringen
    01.12.2020 0.27 Uhr
    Grollen, Vibrieren, Gläser im Schrank klirren, Ruck (Intensität IV)

    Kirchheim am Neckar
    Ich hab auf dem boden gelegen und hab nur ein leichtes wippen gespürt nicht so sicher .
    Bei meiner Schwester hat der der Spiegel der an ihrer Tür hängt gewackelt. Ich würde die Dauer für 2- 4 Sekunden einschätzen. (Intensität III)

    Grenzach-Wyhlen
    01.12.2020; 0:27 Uhr
    Ich lag noch wach im Bett im 3. Stock des Einfamilienhauses.
    Es knarzte das Holz und das Bett wackelte leicht für ca. 3 sek. (Intensität III)

    Wannweil
    Uhrzeit: 00:24 Uhr
    Fenster und Möbel haben gewackelt (Intensität V)

    Haigerloch
    1.12.20 ca. 0:25 Uhr.
    Geräusche und deutliche Vibration für kurze Sekunden (Intensität IV)

    Tübingen
    1.12.20 00:25
    Erdgeschoss
    Dumpfer Schlag, leichtes Wackeln (Intensität III)

    Tübingen
    Lag im Bett und Gebäude hat spürbar um 00:26 für wenige Sekunden gewackelt – entweder jemand ist in das Gebäude gefahren.. wiederholt oder es war eben ein Erdbeben. Ich könnte auch vollkommen verrückt geworden sein xD
    Grüße aus Tübingen 🙂 (Intensität IV)

    Bietigheim – Bissingen
    Es war um 00.26 Uhr.Nur sehr kurz…vielleicht 5 Sekunden.
    Hier ist gerade nebenan eine Baustelle, dort wurde vor einigen Wochen heftig ins Erdwerk gebohrt, daher dachte ich in der ersten millisekunde an die Baustelle,da ich aber schon mehrere solche leichten,kurzen Erdbeben erlebt habe, war mir gleich klar, dass es ein Erdbeben sein musste)
    Meine Katze hat das Vibrieren auch gespürt.Sie ist kurz aufgewacht. (Intensität IV)

    Reichenbach am Heuberg
    Laute Geräusche wie ein brummen und alles hat gewackelt. Der Hund ist erschrocken aus dem Bett gesprungen und hat gebellt. (Intensität III)

    Tübingen
    00:26 Uhr.
    Das ganze Haus hat gewackelt, dazu ein dumpfes Rumpelt, als wäre ein paar LKWs gegen das Haus gefahren. (Intensität IV)

    Bisingen
    0:27 Uhr bett wackelt lautes knallen (Intensität VI)

    Reutlingen – Gönningen
    Ich habe ein Erdbeben gerade eben am 01.12.2020 um 00.35 Uhr bemerkt. Ich war am Tv schauen, dann wurde ich unruhig meine beiden Vögel flogen wie wild umher und plötzlich kamen komische Geräusche und ich wackelte plötzlich hin und her. Jetzt bin ich immer noch etwas unruhig, aber meine Vögel haben sich beruhigt. (Intensität III)

    Gammertingen
    Ca. 00:27 01.12.2020
    Ein dumpfer Knall und ein leichtes Wackeln unmittelbar danach. (Intensität III)

    Reutlingen – Ringelbach
    Liegen im Bett auf einmal lautes Geräusch dann wackelt kurz das Bett das war’s (Intensität III)

    Holzgerlingen
    Ich war bereits im Bett, als ich am 1.12. gegen 00:24 Uhr erst ein Grollen hörte, dann ein Vibrieren spürte. Zunächst dachte ich an ein Flugzeug (Nähe zu STR und American military) oder ein vorbeifahrendes größeres Fahrzeug, schloss das aber aufgrund des Grollens und der fehlenden typischen Flugzeug-/Kfz-Geräusche (lauter/leiser im Passieren) aus. Es setzte interessanterweise kurz nach Beginn des Regens/Graupels ein und dauerte nur wenige Sekunden an.
    Die Google-Suche nach Beben in der Umgebung ergab, dass ein Beben in Hechingen gemeldet wurde, jedoch zu diesem Zeitpunkt noch keine weiteren Infos bekannt sind.
    Ich bin gespannt, was sich noch erfahren lässt. Morgen früh werde ich nach Auffälligkeiten – wie z.B. Risse in der Wand o.ä. – schauen. (Intensität IV)

    Stuttgart
    Ich lag im Bett und es hat gewackelt mein Mitbewohner hat die Pflanzen auf seinem Schreibtisch wackeln sehen (Intensität III)

    Gomaringen
    Heute 0:27 Uhr
    Deutliches Grollen, Stoßimpuls spürbar, Vibrieren (z.B. Gläser im Schrank) (Intensität IV)

    Sonnenbühl – Willmandingen
    00:25
    Kleiderschrank hat gewackelt und es gab eine Art lauten knall (Intensität IV)

    Balingen
    ca.00:27 Uhr.
    Man hat ein Geräusch wie ein lauten windstoß gehört, kurz darauf hat das Bett gewackelt und man hört ein leichtes rumpeln.
    Nach wenigen Sekunden war alles vorbei. (Intensität III)

    Tübingen
    00:26 Orstzeit, Tübingen,
    französiches Viertel, ehemalige Kaserenen, 1. Stock, Untergrund unbekannt
    liegend, aber wach im Bett
    deutlicher erster Ruck (von W nach Ost könnte ich mir einbilden), dann nur leichtes Wackeln,
    beim ersten Ruck auch Bewegungen des Bettes selber zu hören (interne Deformationen des Bettes), auch Schrank hat kurz Geräusche von sich gegeben.
    Total aufgeregt, da Geophysikerin. Nicht mein erstes Erdbeben, aber tatsächlich sehr deutlich gespürt. Trotzdem nichts gegen eine schweres Erdbeben, dass ich in Costa Rica erlebt hatte. Auffallend war der Unterschied zu den ganzen Nachbeben in Costa Rica, dass dieses hier sehr kurz war. Eigentlich nur der erste Ruck. Danach kaum Weiterschwanken oder Vibrieren. (Intensität IV)

    Hausach
    00:25 Uhr
    Dauer:3-4 sek
    Wohne im Dachgeschoss eines3-Stöckigen ca 60 Jahre alten Hauses… bin durch das wackeln wach geworden (Intensität IV)

    Betzingen
    Ca. 0.25 Uhr , eine Art Welle mit Grummeln und Vibrationen, kurz aber deutlich zu spüren. (Intensität III)

    Tübingen
    Gegen halb eins Nachts hat das Haus gewackelt, allerdings nur ein Mal. Es war einiges stärker als wenn jemand eine Türe zuschlägt, aber nicht so stark, dass Bilder von der Wand gefallen sind. (Intensität IV)

    Haigerloch – Trillfingen
    Uhrzeit: ca 0:30 Uhr nachts. Lagen im Bett, hörten zunächst ein grollendes Geräusch, infolgedessen wackelte das Bett spürbar. (schweres Boxspringbett) (Intensität IV)

    Schwaigern
    Ca 0:32 Uhr. Lag im Bett und auf einmal hat mein Bett angefangen zu wackeln. Dachte mir ist schwindelig, aber dann hat mein kleiner Spiegel auf meine Schminktisch auch gewackelt. Ging aber nicht lange. Vielleicht 5-6 Sekunden (Intensität III)

    Bisingen
    Ich bin aus dem Schlaf aufgewacht und spürte sehr starke Vibrationen die auch sehr laut zu hören waren. Mein ganzes Haus schwankte und alles vibrierte stark. Nach 5 Sekunden war es aber wieder still. (Intensität V)

    Eningen
    ca. 00:26 +/- 2 minuten
    2 Erschütterung Abstand ca. 1/2 – 1 Minute
    merkbar und hörbar (Grollen) (Intensität II)

    Tübingen
    1. Dezember, ca. 00.25 Uhr, Heftiger Schlag im ganzen Haus, und auch unter einem (Intensität IV)

    Balingen
    Ich lag im Bett als das Erdbeben um ca. 0.30 stattfand. Zuerst dachte ich es wär ein Auto in die Mauer vor dem Haus gefahren oder ähnliches. Es war kurz, aber deutlich spür und hörbar. Allerdings vermutlich ohne Schäden. (Intensität IV)

    Niefern-Öschelbronn
    Ich habe gedacht das sich mein Kopf nur bewegt, bzw. das mir schwindelig ist, dabei war es das ganze Haus. Ich wohne in einer Dachgeschosswohnung. Hatte kurz panik. Ich lag dabei die ganze Zeit im Bett. Als ob das Haus gleich zu Seite kippt. Ging bestimmt 30 Sekunden. Als ob das Haus hin und her schwankt. Ich habe so etwas noch nie gespürt. (Intensität V)

    Hausen im Killertal
    Etwa 0:25Uhr, deutliches grillen und Vibration, etwa 1sek. (Intensität IV)

    Reutlingen
    Ca. 0:25 am 1.12.
    Von meiner Frau und mir bemerkt
    Beide im Bett, waren noch wach
    3. Stock, Mehrfamilienhaus, 90er Jahre
    Erst dumpfes Geräusch (brummen) und ca 1-3sek später kurzes tiefes Wummern
    Eine Vibration / ein Stoß bemerkt
    Dauer 1-2sek
    Irritierend, aber nicht beängstigend (Intensität III)

    Waldshut-Tiengen
    Habe eben 01.12.2020 um 00.29 Uhr zwei kleine Wellen mit einem leisen grummeln gespürt. (Intensität II)

    Reutlingen
    01.12. Gegen 00:25 h
    Kurzes Grollen, dann vibrieren des Hauses.
    Mein Kater sprang mit allen vier Beinen gleichzeitig in die Luft.
    EG
    Meine Frau befand sich im 2. OG und lag bereits im Bett. Sie berichtete von relativ starkem Vibrieren des Gebäudes.
    Mein Sohn hat im 1. OG das Ereignis verschlafen. (Intensität IV)

    Gammertingen
    1.12.2002
    0:30 Uhr
    Es hatte gepoltert und das Haus hat gewackelt. Habe aktuell Besuch bei mir. Ich lief zu ihr und fragte sie, ob sie es ebenfalls mitbekommen hatte. Sie bestätigte mir es ebenfalls. (Intensität II)

    Kornwestheim
    Grummel und dann vibriren/rütteln vom Bett circa 10 Sekunden um circa 00:20 / 00:30 Uhr am 1. Dezember 2020 (Intensität IV)

    Rottenburg am Neckar
    Erst wurde es lauter und dann hat alles vibriert und gewackelt. War nicht von langer Dauer vielleicht ein paar Sekunden bis halbe Minute (Intensität IV)

    Hechingen
    Am 01.12.2020
    ca. 30 Uhr
    Geräusch im Gebäude, , wie leichtes zittern. (Intensität II)

    Lahr
    Um 00:30 hörte ich die die Wände knackten und ca. 2 Sekunden später, wackelte die Couch auf der ich saß. Das ganze dauerte ca. 4 Sekunden. (Intensität IV)

    Tübingen
    Ein kurzer Stoß und wackeln des Hauses war zu spüren. Ereignis ca 0:32 Uhr. (Intensität III)

    Villingen
    ein herankommendes tiefes Raunen, wie bei einer Schneelawine, ca. 20-30 Sek. lang, Dienstag 01.12.2020 ca. um 0.27 Uhr (Intensität II)

    Stuttgart
    01.12.2020 00:30
    Lag im Bett und habe ca 2 Sekunden ein stärkeres vibrieren gespürt, Möbel haben leicht geknackt. Wohne an der Straße aber zu der Zeit kein Verkehr. War etwas nervös, sage mir aber das es bestimmt etwas anders war. (Intensität IV)

    Kirrlingen
    Datum 1.12.2020 Uhrzeit 0.25 kurzes stärkeres wackeln grollendes Geräusch (Intensität IV)

    Balingen
    0:27
    Ich bin aus dem Schlaf aufgewacht weil mein Bett, der Schrank und das ganze Haus extrem stark gewackelt haben.
    So stark dass es mich im ganzen Bett durchgeschüttelt hat (Intensität V)

    Meßstetten
    1.12.2020; im Bett, donnern und das Bett hat gewackelt. Das erste Erdbeben meines Lebens, wenn es das war, habe keine Erfahrung, aber so etwas wie eben noch nie erlebt.
    Als ob es von unten angerollt gekommen wäre. Wohnen im zweiten Stock. (Intensität III)

    Wannweil
    Ganzes Bett und Schrank hat gebebt. Hat mich aus dem Schlaf gerissen. Gerade eben, 0.22 Uhr. Hielt ca 10 Sekunden an. (Intensität V)

    Reutlingen
    Um ca. 0:30 Uhr bemerkten meine Freundin und ich, im Bett liegend, wie unser Bett unter uns deutlich wackelte. Auch der Fernseher und der Computerbildschirm haben gewackelt. Da wir keine lauten Geräusche von den Nachbarn oder von draussen wahrnehmen konnten, sind wir davon ausgegangen ein kleines Erdbeben gespürt zu haben. Es hat sich eindeutig das gesamte Haus leicht bewegt. (Intensität III)

    Balingen
    Am 01.12.2020 erschreckte uns ein Erdbeben in Balingen. Alles hat gewackelt (inklusive unserem Bett) und geklirrt – 2x hintereinander (Intensität V)

    Reutlingen
    In meinem Zimmer, wollte mich schlafen legen und merke plötzlich wie mein Spiegel der an der wand angelehnt ist und wie mein Bett anfängt leicht zu wackeln, man konnte es auch hören.
    UHRZEIT WAR GENAU UM: 00:26 Uhr (Intensität III)

    Balingen
    Lautes grummeln in den Wänden.
    Im Flur sind Risse im mauerwerk. Im Bad sind Kacheln zerrissen.
    Bin macht um Bett aufgeschreckt. War noch nicht eingeschlafen.
    Dauer 3 Sekunden
    30.11.2020 00:25 (Intensität VII)

    Ludwigsburg
    Saß gegen 0:30Uhr am 1.12.2020 im 4. Stock auf der Couch. Plötzlich gab es einen leichten Wums und ich wurde auf der Couch zweimal leicht hin und her geruckelt. Habe ähnliche Meldungen auf der Plattform „Jodel“ gelesen und bestätigt bekommen. (Intensität III)

    Gammertingen – Feldhausen
    ca. um 00:30, ich stand in meinem Zimmer und habe einen lauten Schlag gehört und das Zimmer hat einmal kurz gebebt/der Boden vibriert. Man hat es deutlich gespürt, es sind allerdings keinen Gegenstände vom Fensterbrett etc gefallen. Auch meine Freunde die direkt in Gammertingen wohnen haben direkt geschrieben, bei ihnen sei es auch so gewesen. (Intensität IV)

    Bisingen
    00:27, 1.12 starkes vibrieren über mehrere Sekunden laute dumpfe Geräusche, Dinge haben gewackelt, sind umgefallen. (Intensität VI)

    Heilbronn – Biberach
    74078 Heilbronn/Biberach,
    4 Etage nach Südwesten.
    Erdbeben am 01.12.2020 um 24.25Uhr, die Nacht zu Dienstag:
    Unsere Betten haben ziemlich gewackelt. Am Fenster waren kurz vorher Geräusche.
    Wir wohnen im 4 Stock. (Intensität IV)

    Esslingen
    1.12.20 Gerade eben 0:28 Uhr! es fühlte sich komisch an, mein Vitrine Im Dachgeschoss wackelte und klapperte, Ich war daneben auf dem Sofa, ich stand auf um hielt sie fest. Das dauerte nur ein paar Sekunden. Es war ganz komisch!
    Gestern Abend 29.11. (fast die gleiche Zeit, so um Mitternacht), war es, als wie wenn mein Boden leicht zitterte, da dachte ich schon an eine kleine Erschütterung/ Erdbeben.
    Meine Familie schläft, ich war die einzigste. Beides mal. Bei uns ist es nachts sehr ruhig, es war also nicht von der Straße. Die Bahngleise bzw. Die Züge haben noch nie was zum wackeln gebracht.
    Ich bin irgendwie verunsichert… (Intensität IV)

    Gernsbach
    1.12.2020 0:26 leichtes Grollen und vibrieren von Möbeln (Intensität II)

    Reutlingen
    Es war 00.35 uhr ich saß auf dem Sofa und schaute ganz normal auf mein handy als aufeinmal ein starkes schwanken kam das Sogar die deko Flaschen sich bewegt haben meine beine waren von dem schock wie Pudding (Intensität V)

    Ulm
    Wasserglas auf Tisch fängt an zu wackeln. Ich denke sofort an Erdbeben, da ein Jahr in Tokio gelebt und daran gewöhnt. Kurz wackelt dann auch das Bett leicht und ich bin mir sicher es ist eines. Nach ein paar Sekunden ist es wieder vorbei. (Intensität III)

    Backnang
    Am 01.12.20, Ca. 0. 20 Uhr,
    Leichtes Beben(ruckeln) auf dem Sofa gespürt. (Intensität II)

    Burladingen
    Uhrzeit 00:30 ich war am schlafen als ich aufwachte da ich merkte das mein Bett wackelte und aufeinmal hörte ich laute Geräusche und ein Bild im Wohnzimmer fiel herunter. Der Erdbeben ging ca 30-40 sek. (Intensität VI)

    Bingen
    01.12.2020 ca. 00:30 ich hab mich gerade schlafen gelegt, als ich ein stärker werdendes Dröhnen hörte (es hat mich erst an einen LKW/Bagger/Panzer erinnert) rtwa 5 Sekunden lang. Am Gipfel des Dröhnen spürte ich ganz kurz ein Vibrieren im Rücken. Ich lag auf dem Rücken und schätze dass sich das über das Bett übertragen hat. Ebenfalls hat der Rollader zeitgleich vibriert (das habe ich nur gehört, da das Licht aus war) Augenblicklich danach war alles vorbei und das Dröhnen hat unmittelbar aufgehört. (Intensität III)

    Stuttgart – Feuerbach
    gegen 0:30: kurzes Wackeln der Wand wie durch eine Druckwelle; kurzes Poltern der Heizung als hätte man kräftig mit dem Fuß dagegenredeten, keine Geräusche von außen;
    nur leichter Schneeregen ans Dachfenster (Intensität III)

    Baiersbronn
    Um ungefähr 0:25 Uhr am 01.12.2020 saß ich an meinem Schreibtisch und spürte ganz plötzlich einen kleinen Schlag beziehungsweise einen Stoß, der sich anfühlte als ob das ganze Haus wackelte. Ich schreckte auf und war verunsichert, auch zwei Freunde berichten dasselbe im gleichen Ort. (Intensität IV)

    Hechingen
    01.12.2020, ca.0.15 Uhr (genaue Uhrzeit könnte ich in meinem Google-Verlauf nachsehen)
    Mein kleiner Hund lag schlafend vor, ich auf dem Sofa. War noch mit der Suche nach einem Ersatzteil im Handy beschäftigt. Auf einmal dann dieses Grummeln, erst weit weg, ich konnte es kommen hören.
    Dann wurde es richtig heftig, der Hund ist aufgesprungen und hat gebellt wie verrückt. Das deutlich zu spürende Wackeln bzw. Vibrieren dauerte geschätzt 2 bis 3 Sekunden lang. Mein Mann ist ebenfalls durch’s Haus gelaufen, auch er sagte, er sei sofort aufgewacht. Er war ein Stockwerk über mir im Schlafzimmer.
    Ich bin danach noch mit dem Hund in den Garten raus und war ziemlich nervös und hatte weiche Knie. Das mag auch daran liegen, dass ich als 12jährige das Erdbeben 1978 in Albstadt miterlebt habe. Zwar in Burladingen, doch wir hatten Verwandte in Albstadt. Das sah damals nicht gut aus. (Intensität IV)

    Balingen
    Zum angegebenen Zeitraum war ich noch wach. Ich konnte zwei schwellende Schübe mit guter Lautstärke wahrnehmen. In der Glasvitrine haben Gläser gewackelt. Ich habe viel Erfahrungen mit Erdbeben im Zollernalbkreis und habe dieses Beben tatsächlich viel stärker wahrgenommen als in der Vergangenheit. Die Dauer hätte ich mal mit 5-8 sec. eingeschätzt, aber unsicher. (Intensität V)

    Rosenfeld
    Das ganze Haus hat gezittert und die Möbel haben gewackelt ,ein paar kleine Risse in den Fliesen sind zu erkennen und im Erdgeschoss sind die Risse etwas stärker. (Intensität IV)

    Ulm
    1.12.2020. 0.25 .
    Ich wohne im 4.Stock eines großen 4-stöckigen WohnGebäudes mit ca 50 Wohneinheiten.
    Ich war noch wach.
    Erst war ein Geräusch zu hören, dann ein vibrieren. Hat wenige Sekunden gedauert.
    Mein erster Gedanke: ein Erdbeben.
    Heute früh hab ich im Internet geschaut und es hat sich bestätigt.
    Ob Schäden am Gebäude sind, ist für mich nicht erkennbar. (Intensität IV)

    Burladingen
    Es gab einen lauten knall und dann hat alles gewackelt.Gegenstände sind vom Regal gefallen.
    Wohne in einer Dachgeschoss Wohnung (Intensität VI)

    Gammertingen
    Ich befand mich im 1. OG bei der Arbeit am Computer. Ich hörte einen deutlich vernehmbaren Knall, als wäre ein schwerer Gegenstand gegen das Haus geprallt.
    Flaschen und Gläser verursachten Geräusche beim Aneinander treffen. Die Bewegung an Tisch und Laptop waren deutlich spürbar.
    Eine Person aus dem 2. OG rannte erschrocken aus dem Haus. (Intensität IV)

    Riedlingen
    Darum 01.12.2020, Uhrzeit ungefähr 00.30, bin auf dem Sofa gelegen und hab Fernseher geschaut mit meiner Freundin zusammen, als es plötzlich ein Schlag machte und unser Haus / Dachgeschoss einen sehr kurzen heftigen Stoß abbekommen hat, wir dachten zu erst das ein LKW ins Haus rein ist, danach hab ich mein Dach kontrolliert ob ein Balken oder so kaputt gegangen ist, das es ein erbeben war hab ich dann ne halbe Stunde später im Internet gelesen, das Erdbeben von letztes Jahr hab ich als leichte Vibrationen wahr genommen, aber dieses war wie ein heftiger Schlag. (Intensität V)

    Albstadt
    Ich war bereits im Tiefschlaf als ich durch einen deutlichen, kurz anhaltenden Stoß mit einem tiefen grummeln geweckt wurde. Das ganze Haus hat sich kurz angehoben. Eine interessante Beobachtung kam von einem Mir bekannten Jäger der auf Ansitz war. Wenigen Minuten vor dem Beben sind die Bewohner der Waldes unruhig geworden und beim Erdstoß selbst seines wie im Amazonas gewesen. Alles Wild in heller Aufregung. (Intensität V)

    Stuttgart – Rohr
    Ausgangszustand:
    Uhrzeit nicht genau gemerkt. Erst später um 0:30 auf die Uhr geschaut und die grobe Uhrzeit gemerkt.
    Im 1,5tes Stockwerk
    Lesend im Bett gelegen
    Beobachtung:
    Kurzes Geräusch < 1 Sekunde
    Wackeliger Turm aus leeren 3D-Drucker Filamentrollen hat noch kurz nachgeschwungen.
    Reaktion:
    Habe es nicht als Erdbeben erkann und es auf eine (wie auch immer entstandene) starke Luftdruckschwankung im Haus geschoben.
    Da ich es doch seltsam fand habe ich mir die grobe Uhrzeit gemerkt und weitergelesen. (Intensität IV)

    Horb – Rexingen
    Uhrzeit: 0.30 Uhr, 01.12.2020, ich war gerade am Einschlafen in meinem Bett im ersten Stockwerk unseres Hauses (das aus Keller, Erdgeschoss, 1. Stock und Dachgiebel besteht). Plötzlich gab es ein deutlich hörbares Brummen und eine deutlich wahrnehmbare Vibration / Grollen des Bettes und der Wände. Das Ganze ging in meiner Wahrnehmung nur wenige Sekunden, also ich habe maximal 5 Sekunden mitbekommen. Ich bin schon leicht erschrocken, kurzes Herzrasen. Mein erster Gedanke war, dass ich meine Balkontür oder das Dachfenster im Bad nebenan offen gelassen habe und der Wind so extrem aufgebraust ist, was dann ein lautes Geräusch/Brummen bei starken Böen verursacht und dass ich mir das Wackeln bzw. die Vibration nur eingebildet habe im Traum. Aber da alles verschlossen war, wie ich nach einem kurzen Rundgang festgestellt habe, dachte ich mir, dass ich es mir komplett im Traum eingebildet hätte. Das war das erste Erdbeben, was ich je selbst gespürt habe (ich bin 29 Jahre alt und gebürtiger Horber.) (Intensität IV)

    Ein Kommentar

    Kommentare sind geschlossen.