Leichtes Erdbeben (M3.9) in Jungingen

Startseite » Deutschland » Leichtes Erdbeben (M3.9) in Jungingen

Anzeige

ShakeMap (Berechnete Intensität des Erdbebens in Jungingen und Umgebung):


Epizentrum, ShakeMap und historische Erdbeben der Region auf interaktiver Karte anzeigen

Was ist passiert:

Erneut hat ein größeres Erdbeben den Zollernalbkreis getroffen. Am Sonntagmorgen gegen 6:13 Uhr ereignete sich nach Lokalisierungen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) das Erdbeben in Jungingen nahe der Grenze zu Albstadt. Demnach erreichte das Beben Magnitude 3.9, womit es eines der stärksten Erdbeben dort der letzten Jahre ist. Laut SED kam es eine Stunde zuvor zu zwei schwachen Vorbeben mit Magnitude 1.6 und 1.8. Die Herdtiefe lag bei rund sechs Kilometern. Durch das Erdbeben wurden vor allem in angrenzenden Städten viele Menschen aus dem Schlaf gerissen. Die höchsten Intensitäten werden aus Balingen und Albstadt gemeldet.

Das Schüttergebiet umfasste weite Teile Baden-Württembergs, vor allem auch den Raum Tübingen sowie die Landeshauptstadt Stuttgart. Ausläufer des Erdbeben waren auch verbreitet im Schwarzwald, sowie am Oberrhein und vereinzelt auch noch in der Region Rhein-Neckar zu spüren. Größere Schäden durch das Beben sind nicht zu erwarten. Einzelne Risse in Gebäuden im Zollernalbkreis sind denkbar, da es dort zuletzt mehrfach zu solchen Erdbeben gekommen ist.

Anzeige

Erdbebenserie in Jungingen seit 2020

Seit 2020 ist im nördlichen Zollernalbkreis ein Teil der Albstadt-Scherzone besonders aktiv. Zwischen Jungingen, Onstmettingen, Burladingen und Hechingen kam es in der Zeit zu nun sechs Erdbeben über Magnitude 3 (das stärkste zuvor ebenfalls mit Magnitude 3.9) und zahlreichen kleineren. Diese sind in drei Cluster orientiert, die sich über eine Länge von vier Kilometern erstrecken und direkt aneinander angrenzen. Infolge dieser Erdbebenserie gab es in der Zeit überdurchschnittlich viele Erdbeben im Zollernalbkreis. Wie lange diese Erdbebenserie noch andauert, ob sie sich ausbreitet oder sogar stärker wird, ist nicht absehbar. Da sich der Erdbebenschwerpunkt während dieser Serie laufend verlagert hat, scheinen Bewegungen natürlicher Fluide (Wasser, Gase) in der Erdkruste ursächlich für diese Serien. Details sind noch Gegenstand aktueller Forschung.

Unabhängig von dem Erdbebencluster bei Jungingen kam es am 9. Juli zu einem Erdbeben der Stärke 4.2 mit Epizentrum in Hechingen, eines der westlichen bekannten Beben im Zollernalbkreis. Dieses war bis nach Rheinland-Pfalz und weit in die Schweiz hinein zu spüren und beschädigte mehrere Häuser.

Anzeige

Zeugenmeldungen

Zeugenmeldungen zu diesem Erdbeben ein-/ausblenden

Mössingen
16.10.2022 um 06:13 Uhr
Etwa 2-3 Sekunden lange starke Erschütterung. (Intensität IV)

Balingen
16.10.2022 06:15
Langes Donnern und vibrieren, keine starke Bewegung (Intensität III)

Gerlingen
16. Oktober, 6.13 uhr
Das Haus hat ca 2 Sekunden gewackelt (Intensität IV)

Dusslingen
16.10.2022
Sehr spürbare einzelne Schockwelle um ca. 06.12 Uhr. (Intensität IV)

Öschingen
16.10.2022, 06:14
Erst stärker werdendes Grummeln und Zittern, wie wenn sich ein schwerer Panzer nähert. Dann ein starker Ruck, bei dem deutlich das Haus gewackelt hat. Keine Schäden. (Intensität IV)

Altenstadt
06:13
Erschütterung war klar zu vernehmen, das haus wackelte 1,5 sekunden (nicht klassifizierbar)

Neckarweihingen
16. 10.2022, 6.15 Uhr
1-2Sekunden; ich sitze im 2. Obergeschoß; Wackeln des Hauses, Knacken der Möbel; Gefühl, als hätte ein gigantisches Gummi im Erdboden seine Spannunge plötzlich freigegeben (Intensität III)

Offenburg
16.10.22, 06.16 Uhr
Vibration und leichtes Wackeln. Ich bin davon aufgewacht (Intensität III)

Rottenburg
16.10.2022 06:15
Knacken der Balken, heftige Erschütterungen (Intensität IV – V)

Hechingen
16.10.2022 6:13 Uhr
Dauer ca. 2-3 Sekunden. Es war eher ein Knall/Rums. Lag im Bett. (Intensität IV)

Oberndorf am Neckar
16.10.2021 um 6:15 Uhr
mittelstarkes beben für ca. 2 Sekunden, kurz danach nochmal ein starkes beben für 1-2 Sekunden (Intensität IV)

Starzach
16.10.22, 06.20
kurzes + kräftiges Erdbeben (Intensität IV)

Albstadt
16. Oktober 2022 6:13
Starker knall und starke Erschütterung, Gläser im Schrank klappern.
(2.OG im Mehrfamilienhaus)
War wach, lag aber noch im Bett. (Intensität IV – V)

Gomaringen
16.10.2022 6.14 Uhr
Kurzes Grollen, deutlich spürbarer Ruck (Intensität III – IV)

Gengenbach
16.10.2022 – 06:13
Habe geschlafen und bin davon aufgewacht. Kann also leider nicht sagen wie lange oder wie stark. (nicht klassifizierbar)

Tamm
16.10.2022 6.14 Uhr
Kurzes Schütteln, spürbar im Bett liegend (Intensität III)

Albstadt
16.10.2022. 6:15
Kurzer Rumpler, alles wackelt, fühlte sich stark an (Intensität IV)

Albstadt
16.10.2022 6uhr15
Ein zittern des Boden für 2 Sekunde (nicht klassifizierbar)

Oedheim
16.oktober 2022, ca. 6:15uhr
Ca 5 sekunden haben die bilder an den wänden gewackelt (Intensität III)

Balingen
16.10.2022 06:13
Wackelnde Möbel, dumpfes Grollen ging voraus. Gefühlt kam das grollen wie eine Welle aus Richtung erzingen/dotternhausen.
Dauer: ca.3sek (Intensität IV – V)

Pfronstetten
16.10.2022 06:13
Ich lag im Bett und habe gelesen im OG. Plötzlich war es als würde jemand an meinem Bett rütteln. (Intensität III – IV)

Rottenburg – Wurmlingen
16.10.2022 6.13Uhr
Wurde wach von einem Grollen und Wackeln. Die Schranktüren klapperten und alles zitterte kurz. Dann war ein Knall zu hören. (Intensität III)

Tübingen
16.Oktober, 6:15
Etwa 1 Sekunde heftige Erschütterung (Intensität IV)

Winnenden
16. Oktober 6:14 Uhr
Circa 5 Sekunden Dauer.
Erst haben die Rollladen vibriert, nach einer halben Sekunde dann Geklimper von kleinen Sachen und im direkten Anschluss meine schweren Schiebeschranktüren. Lag im Bett und habe es auch leicht gespürt. (Intensität II – III)

Hechingen
16.10.2022 6:13 Uhr
Eine Art sehr schnell heranrollender und kräftiger Erdstoß ohne merkliches Vorbeben. Da das so schnell ging wurde das Haus einmal ordentlich durchgeschüttelt, so dass alles im Haus kurz mitschwankte. Schäden sind bislang keine bekannt. (Intensität IV – V)

Königschaffhausen
16.10.2022 6:13
Das Haus hat sich spürbar bewegt bzw. geschwankt (Intensität III)

Korntal-Münchingen
16.10.2022 6.10 Uhr morgens
Fenster und der Boden haben gewackelt für ca. 7 Sekunden (Intensität III)

Öhringen
16.10.2022, 06:14 Uhr

Habe drei Erschütterungen wahrgenommen, davon war die erste am stärksten und das ganze hat etwa zwei Sekunden gedauert. (Intensität III – IV)

Ammerbuch-Pfäffingen
16.10.2022 6:13 Uhr
Die Dauer war nur wenige Sekunden. Man konnte ein zunehmendes Grollen hören bis „die Gläser klirrten“ bzw. mein Kleiderschrank schwankte. Schäden sind eher unwahrscheinlich. (Intensität III)

Gengenbach
16. Oktober, 6:14h
Wie ein Riss, der durch das Haus geht, ein lautes Knacken mit anschließendem Grillen, Dauer vielleicht 1-2 Sekunden. (Intensität III)

Schwackenreute
16.Okt 6.14
Erst das Grollen (wie Donner), dann hats ca 2-3 Sekunden gewackelt Keine Schäden (Intensität III)

Balingen
16.10.2022, 06:13
2 kurze hintereinander, erstes nur ein Zittern und Groll, zweites ein paar Sekunden länger und heftiger (Intensität IV)

Breitenstein
16.10.2022, 05:43
Ein kurzer Erdstoß, der wie eine kleine Welle unter meinen Füßen durchging. Sehr klar zu spüren, der Vollholzschreibtisch hat geknackt und die unterstehenden Bürometallschränke gequietscht. (Intensität IV)

Reutlingen
16.10.2022 um 5:45 Uhr
Das Bett hat gewackelt und es hat eine Erschütterung gegeben. (Intensität IV)

Walheim
16.10.2022 06:14 h
Einen kurzen Moment hat das Dachgeschoss gewackelt (Intensität II)

Forbach
16.Oktober 2022
6.14 Uhr. Bin aufgewacht durch starkes knistern und einen dumpfen Knall. Hatte ganz kurzen Schwindel.
Das Bergdorf ist auf felsigen Untergrund gebaut. Die meisten Häuser haben direkte Felsverbindung. (Intensität II)

Marbach am Neckar
16.10.22, 6:14 Uhr
Leichte Erschütterung (Intensität III)

Obernheim
16.10.2022 06:13 Uhr
Ich bin aufgewacht, weil unser Haus und vor allem das Wasserbett sich bewegt hat. (Intensität III)

Ditzingen
16.10.2022 – 06.10
Ca. 2 Sekunden Rütteln und Grummeln (Intensität II – III)

Ofterdingen
16.10.2022 ca. 06:15
Knallgeräusch und Vibrirende Gegenstände, Türen etc (Intensität III)

Sachsenheim
16.10.2022 6.13 Uhr
Kurzer Rumpler, ca. 2-3 Sekunden, war wie eine Druckwelle. Ich war im Bett (Intensität II)

Vöhringen
16. Oktober 2022 06:14
Hat sich angefühlt, als wenn ein schwerer LKW am Haus vorbei fährt und der Boden in der Wohnung hat dann leicht vibriert. (Intensität II)

Wiblingen
16.10.2022, nicht auf die Uhr geschaut
Dauer nur Sekunden wahrgenommen , habe noch geschlafen. Bett und Boden haben sich vor und zurück geschoben/gerüttelt (Intensität III – IV)

Rosenfeld – Isingen
16.10.22, 6.13 uhr
Vernehmbares rumpelndes Geräusch und Erschütterung des Bettes, aus dem Schlaf gerissen (Intensität III – IV)

Tübingen
16.10.2022 6:15uhr
Kurze Erschütterung. Haus hat vibriert. (Intensität III – IV)

Renchen-Ulm
16.10.22 6:13
Ich bin durch ein untypisches Geräusch im Flur wach geworden. Weiß genau die Zeit als das Beben war, da ich auf dem Wecker nach der Zeit geschaut habe. (Intensität II)

Neufra
16.10.2022 ca 6.13 Uhr
Ich saß am Esstisch als plötzlich eine Art lang anhaltender Donner zu hören war. Kurz nach Beginn des Donners wackelte das Haus. Alles wackelte und vibrierte. Es ging wie eine Welle durch das Haus. Meine beiden Katzen hatten sehr große Angst. Gefühlt ging es ca 30 Sekunden bis es wieder ruhig war.
Schäden: Risse im Putz
(Intensität V – VI)

Ulm
16.10.2022
2-3 Sekunden
leicht Erschütterung spürbar
lag zu dieser Zeit noch im Bett (Intensität II)

Sachsenheim
16.10.2022,6:15
Das Schutzgitter am Brett meines Sohnes klappert ca 5 Sekunden und ich spürte eine leichte Vibration… (Intensität II)

Hausach
16.10.2022 um 06.15
Ich bin wach geworden. Die schranktüren haben gescheppert. Das Bett hat auch vibriert. (Intensität III)

Hayingen
ca. 06.15 Uhr
Bin gegen 06.15 Uhr abrupt aus dem Schlaf geweckt worden. Sah direkt auf die Uhr, da es in meiner Umgebung ruhig war und draußen noch dunkel. (Intensität III – IV)

Weissenhorn
16.10.2022 um 6.15
Paar Sekunde vllt ich lag im Bett, habe leichte Schütterung gespürt. (Intensität III)

Hildrizhausen
6:13
Sehr kurzes Knacken und das Bett hat kurz „gerüttelt“, als ob jemand einmal extrem kräftig dran herumgerissen hätte. (Intensität III)

Elztal
16.10.22 6:13
3 Stock, Wackeln der Schranktüre & Knarzen der Holzbalken im Giebel (Intensität II – III)

Burladingen
6:13 Uhr 16. Oktober 2022
Lag im Bett und habe tief geschlafen. Sekunden vorher wach geworden. Übliche Donnergrollen gehört. Dann der Ruck und das Knacken im Haus. Danach erstmal wach. (Intensität IV)

Mössingen-Belsen
16.10.2022, 6.13 Uhr
2-3 Sekunden
Sind vom schlaf wach geworden,erst ein Geräusch und das bett hat gewackelt. Im obersten stock die möbel von den kindern haben gewackelt (Intensität IV)

Kehl
16.10.2022 06.13
Ein paar Sekunden ich hab im Bett gelegen als es kurz gewackelt hat ist aber nichts kaputt gegangen (Intensität II)

Allmansweier
16.10.2022, 06.14 Uhr
Heute morgen gegen 06.14 Uhr habe ich einen einzelnen, kurzen Ruck gespürt. Da ich bereits wach war, entfällt ein evtl. aufschrecken aus dem Schlaf o.ä.
Die Gläser in der Glasvitrine haben auch ganz kurz geklirrt. (Intensität III – IV)

Baden-Baden
16.10.22, 06:14 Uhr
Sehr kurzes Schütteln/ Vibrieren des Dachgeschosses (Intensität II)

Ehningen
15.10.2022, 6:14 Uhr
Ein sehr starker Stoß. Wohnzimmer beben des Fußbodens, Esstisches, des Gebäudes. Dauer ca. 2 sec. (Intensität IV)

Betroffene Städte, Orte

Stadt Land Intensität (EMS-98) Bewohner Entfernung Epizentrum (km) Beschreibung
Jungingen DE 4.6 1000 2.1 deutlich spürbar
Bitz DE 4.6 4000 8.6 deutlich spürbar
Burladingen DE 4.6 13000 6.5 deutlich spürbar
Bodelshausen DE 4.5 6000 9.6 deutlich spürbar
Hechingen DE 4.5 19000 6.8 deutlich spürbar
Reutlingen DE 3.4 113000 23.9 leicht spürbar
Stuttgart DE 2.5 590000 53.6 kaum spürbar
Ulm DE 2.5 120000 71.9 kaum spürbar
Karlsruhe DE 2.3 284000 90.4 kaum spürbar
Strasbourg FR 2.2 275000 99.8 kaum spürbar
Aktuelles aus der Region  Kleines Erdbeben (M1.4) in Hamm

Zusammenfassung der Erdbebendaten:

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen?

Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Erdbebenmessung im Wohnzimmer: Professionelle Seismometer für Experten und Laien (Gesponsert)

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 16. Oktober, 6:13 Uhr

Magnitude: 3.9

Tiefe / Depth: 6.2 km

Spürbar / Felt: ja / yes

Schäden erwartet / Damage expected: unwahrscheinlich / unlikely

Opfer erwartet / Casualties expected: nein / no

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Hast du dieses Erdbeben gespürt? Bitte teile deine Beobachtung (Formular einblenden)

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz:



    Erdbebendaten: SED

    Statistik:

    Seit 1950 gab es in der Region (Jungingen und Umgebung) etwa 31 Erdbeben, die stärker waren als Magnitude 4 (Daten: USGS). Durchschnittlich gibt es in der Region (Deutschland und Umgebung) 0.53 Erdbeben der Magnitude 4 oder höher pro Jahr. Beben dieser Stärke haben somit eine durchschnittliche Wiederkehrperiode von etwa 1.9 Jahren (23 Monaten).

    Übersicht der stärksten Erdbeben in Jungingen und Umgebung

    Jahr Intensität
    1911 8.0
    1943 8.0
    1655 7.5
    1935 7.5
    1978 7.5
    1655 7.0
    1913 7.0
    1943 7.0
    1969 7.0
    1970 7.0

    *Daten: Erdbebenkatalog Leydecker (Spürbare Erdbeben in Deutschland und Umgebung, 800 – 2012), seit 2013: erdbebennews.de

    6 Kommentare

    1. kurzer Stoß ca. 3-5 Sekunden um 6:14 Uhr im Haus gespürt. Holzkonstruktion der Gallerie hat gewackelt.

    2. Schwenningen Baden 6.14 Erdbeben , krollen dann kurzer wackelstoss . Da kommt bestimmt mal noch mehr

    3. Reutlingen , meine Katze kam ins Schlafzimmer stand senkrecht auf dem Bett wie ein Donnergrollen und dann wackelte das Bett

    4. Ja, ich habe das Beben ca. 6.13 ganz deutlich gespürt. Ich habe es wie eine ruckelnde Stoßwelle empfunden. Die knapp 2 sec. haben auch Geräusche durch wackelnde Hausutensilien bewirkt.

    Kommentare sind geschlossen.