17. April: Erdbeben mit Magnitude 1.9 in Ober-Ramstadt (Südhessen)

Wie bereits mehrfach geschehen in den vergangenen 13 Monaten: Ein kleines Erdbeben um 14.02 Uhr schreckte Menschen in Mühltal und Umgebung auf. Die Magnitude des Erdbebens ist noch nicht sicher bekannt. Das hessische Landesamt für Umwelt und Geologie registrierte vorläufig Magnitude 2.1. Dieser Wert kann korrigiert werden und vom richtigen Wert abweichen. Zeugen aus mehreren Orten meldeten uns Spürbarkeit.
Es ist das 51. spürbare Erdbeben seit beginn der Serie im vergangenen Jahr.

Werbung

Zuletzt hatte es Ende März und Anfang April drei Erdbeben über Magnitude 2 gegeben, die jeweils bis nach Darmstadt spürbar waren. Zum aktuellen Erdbeben haben wir noch keine Meldungen aus Darmstadt erhalten.

Aus den Aufzeichnungen des HLUG ist zu entnehmen, dass es bereits eine Stunde zuvor ein Erdbeben gegeben hat. Ob dieses ebenfalls in Mühltal stattfand, oder auf Arheilgen, die zweite „aktive Erdbebenregion“ Südhessens im Norden von Darmstadt zurückzuführen ist, ist nicht klar. Spürbar war dieses auf jeden Fall nicht.

Werbung

Update 22.44 Uhr
HLUG korrigierte die Erdbebendaten. Dieses Erdbeben hatte demnach Magnitude 1.9. Das Epizentrum lag im Gegensatz zu früheren Erdbeben einige Kilometer nordöstlich von Mühltal im Osten von Ober-Ramstadt. Die Tiefe lag bei 4 km.

Ober-Ramstadt

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Ober-Ramstadt
Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber ich meine, dass vor wenigen Minuten wieder die Erde gebebt hat. Ich stand geradezu meiner Küche als ich ein leisen Grollen hörte und ich meine, dass ich es unter meinen Füßen vibrieren spürte. Es dauerte nur 1 Sekunde.

Roßdorf
14:02 Uhr Minimales Wackeln und ein Rumpler zu hören. Ohr kurz zugegangen. Wohl ein recht schwaches Beben.
In Sozialen Netzwerken gibt es zudem Meldungen über Spürbarkeit in Reinheim.

Ober-Ramstadt
17.4.2015 14.02 Uhr leichtes grummeln , aber kein „wackeln“

Roßdorf
17.4.15, nachmittags. Sehr kurzes Rumpeln. Als Erdbeben erkannt nur aufgrund der Erfahrung mit den früheren Erdbeben in der Region. Keine Schäden.

Ober-Ramstadt
17.04.2015:
leichte Grummeln vernommen

 

The following two tabs change content below.
Jens ist 24 und studiert seit 2013 an der Ruhr-Uni Bochum Geowissenschaften. 2011 hat er mit einem privaten Erdbebenblog begonnen, aus dem sich später erdbebennews.de entwickelt hat. Er hat journalistische Erfahrungen und interessiert sich seit der Kindheit für Geologie, Meteorologie und Naturkatastophen.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Werbung

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei