Starkes Erdbeben Costa Rica

Etwa ein Monat nach dem großen Beben kam nun ein weiteres starkes Nachbeben hinterher. Es hatte Magnitude 5,8 und eine Tiefe von 35 Kilometern. Die ShakeMap vom USGS ergibt maximal Intensität IV für dieses Beben. Allerdings war es in weiten Teilen von Costa Rica und Nicaragua spürbar. Schäden sind unwahrscheinlich.

Weiterlesen »

Erdbeben Christchurch, Algerien

Die Bewohner von Christchurch haben mal wieder ein größeres Erdbeben abbekommen. Es hatte laut EMSC Magnitude 4,2 und eine Tiefe von 9 Kilometern. Das Epizentrum lag vor der Küste und war in der Stadt deutlich spürbar. Zeugen geben dieses Beben als recht stark und ziemlich lang an. Mehr als 20

Weiterlesen »

Erdbeben Polen, Kanada

Bereits gestern Mittag hat sich in Polen erneut ein Erdbeben der Stärke 3,6 ereignet. Das Beben um 11.47 Uhr hatte sein Epizentrum bei Glagow in einer Tiefe von 10km. In Deutschland wurde das Beben nicht gespürt, Schäden gab es keine. Kanada, genauer gesagt  Provinz Quebec, wurde um 6.19 Uhr heute

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben Balleny Islands

Nordwestlich der antarktischen Balleny Inseln ereignete sich um 14.32 Uhr ein Erdbeben der Stärke 6,4(USGS) bis 6,5(GFZ). EMSC gibt Magnitude 5,6 an(Korrektur wird erwartet), Geoscience Australia Magnitude 6,6. Die Tiefe wird mit allgemein 10 Kilometern angegeben.Das Epizentrum lag 750 Kilometer von der nächsten Landmasse (Young Island, unbewohnt) entfernt, im Meer

Weiterlesen »

Erdbeben Griechenland, Portugal, Frankreich

Nicht nur die griechischen Bürger scheinen was gegen den Staatsbesuch von Frau Merkel zu haben. Dodekanes:Südlich von Rhodos hab es um 2.41 Uhr MESZ ein Erdbeben der Stärke 4,3. EMSC gibt die Tiefe mit 20 Kilometern an. Wahrscheinlich war das Beben auf der Insel spürbar, Schäden ausgeschlossen. Zentralgriechenland:Dieses Beben ereignete

Weiterlesen »

Erdbeben Bosnien-Herzegowina

Im Westen von Bosnien-Herzegowina ereignete sich um 14.18 Uhr ein Erdbeben der Stärke 4,5 in 10 Kilometern Tiefe. Das Epizentrum lag 55 Kilometer westlich von Zenica. Wahrscheinlich war das Erdbeben dort wieder spürbar.Schäden durch dieses Beben sind unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen.

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben in Indonesien

Ein starkes Erdbeben mit Magnitude 6,3 ereignete sich im 13.43 Uhr in der Banda See südlich der Insel Maluku. USGS gibt eine Tiefe von 34 Kilometern an. Berechnungen ergeben für Maluku maximal Intensität V. Auf anderen Inseln war das Beben auch spürbar. Größere Schäden sind dadurch nicht zu erwarten. Auch

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben Mexiko

Überraschenderweise hat unser Hotel auf Rügen doch Internet, daher springe ich mal kurz ein. Baja California:Im Golf von Kalifonien ereignete sich um 8.26 Uhr wieder ein starkes Erdbeben. Laut USGS hatte es Stärke 6,0 und eine Tiefe von 10 Kilometern. EMSC gibt Magnitude 5,7 an.Nach Daten von USGS war das

Weiterlesen »

Erdbeben Kalifornien, Chile

Im Süden von Kalifornien hat sich um 2.39Uhr ein Erdbeben der Stärke 4,2 in 7,7km Tiefe ereignet.Das Epizentrum lag 27km entfernt von Borrego Springs. Zu spüren war das Beben mit Intensität IV. Schäden gab es keine. Im Norden von Chile ereignete sich heute um 3.50Uhr ein heftiges Erdbeben mit Stärke

Weiterlesen »

Erdbeben Aserbaidschan

Aserbaidschan: Ein starkes Beben der Magnitude 4,9 ereignete sich um 13.42 Uhr im Nordosten von Aserbaidschan. Das Beben hatte eine Tiefe von 80 Kilometern. Das Epizentrum lag 123 Kilometer nordwestlich von Baku. Das Beben wurde mit einer Intensität von IV gespürt. Schäden dürfte es aber keine gegeben haben. Update 15.46 Uhr:

Weiterlesen »