Schweres Erdbeben in Osttimor

Osttimor / Indonesien – In der Banda-See vor der Küste der Inselstaaten Indonesien und Osttimor hat sich am Samstag ein schweres Erdbeben ereignet. Wie das Geoforschungszentrum Potsdam registrierte lag das Epizentrum des Bebens etwa 170 Kilometer östlich von Osttimor nahe der kleinen indonesischen Insel Damar. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Buenos Aires

Argentinien – In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires war am Freitag ein seltenes Erdbeben zu spüren. Wie der argentinische Erdbebendienst meldet, hat sich um 14:27 Uhr MEZ (10:27 Uhr Ortszeit) rund 30 Kilometer südlich vom Stadtzentrum ein Erdbeben ereignet. Dieses erreichte Magnitude 3.8. Die Herdtiefe wird in rund 25 Kilometern

Weiterlesen

Kleines Erdbeben bei Übach-Palenberg

Übach-Palenberg / Niederlande – Im deutsch-niederländischen Grenzgebiet wurde am Donnerstagabend ein kleines Erdbeben aufgezeichnet. Wie der belgische Erdbebendienst registriert ereignete sich das Beben um 20:36 Uhr auf dem Gebiet der niederländischen Gemeinde Ubach-over-Worms, rund 4 Kilometer westlich vom nordrhein-westfälischen Übach-Palenberg. Demnach erreichte das Beben Magnitude 1.5. Die Herdtiefe lag bei

Weiterlesen

Kleiner Erdbebenschwarm in Heidenrod

Heidenrod – Im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis hat sich in der Nacht zum Freitag (30. November) erneut ein kleiner Erdbebenschwarm ereignet. Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) wertete bis zum Morgen drei kleine Erdbeben zwischen 04:35 Uhr und 04:37 Uhr aus, die Magnitude 0.6 bis 1.5 erreichten. Rund 30

Weiterlesen

Der erfolgreiche Wiederaufbau in Kermanschah

Iran – November 2017: Die schlimmste Erdbebenkatastrophe im Iran seit fast 15 Jahren macht weltweit Schlagzeilen. Nur wenige Wochen nach einer verheerenden Erdbebenserie in Mexiko sterben hunderte Menschen in der westiranischen Region Kermanschah und angrenzenden Gebieten. Das Beben mit Magnitude 7.3, das stärkste jemals in Kermanschah registrierte Beben, zerstörte zehntausende

Weiterlesen