Erdbebenserie am Mt. St. Helens

USA – Mehrere Erdbeben haben am Mittwochvormittag die Region rund um den Vulkan Mt. St. Helens im US-Bundesstaat Washington erschüttert. Wie das United States Geological Survey (USGS) registrierte, ereignete sich das Hauptbeben um 09:36 Uhr MEZ und erreichte Magnitude 3.9. Mindestens zehn weitere aber deutlich kleinere Erdbeben folgten in der

Weiterlesen »

Starke Erdbebenserie im Norden von Griechenland

Griechenland / Mazedonien / Bulgarien – In der Nacht zu Dienstag hat eine starke Erdbebenserie die Grenzregion von Griechenland, Mazedonien und Bulgarien getroffen. Das Institut für Geodynamik in Athen registrierte insgesamt 14 Erdbeben, deren Epizentren östlich von Dorjan See lokalisiert werden. Begonnen hat die Erdbebenserie kurz nach Mitternacht Ortszeit (23

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben nahe Istanbul

Türkei – Am Silvesterabend wurde die Bosporus-Metropole Istanbul im Nordwesten der Türkei von einem moderaten Erdbeben getroffen. Nach Angaben des Kandilli-Observatoriums erreichte das Erdbeben Magnitude 4.0. Das Epizentrums lag demnach an der Südküste des Marmara-Meeres, etwa 100 Kilometer südwestlich von Istanbul. Die Erschütterungen des Bebens waren entlang der Küsten zu

Weiterlesen »

Erdbeben am Golf von Korinth

Griechenland – Rund um den Golf von Korinth hat am frühen Sonntagmorgen ein moderates Erdbeben die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Nach Angaben des Geophysikalischen Observatoriums in Athen erreichte es Magnitude 4.6. Das Epizentrum des Bebens lag rund 35 Kilometer nördlich von Korinth in einer relativ dünn besiedelten Region. Die

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben am Hochrhein

Gailingen – Am späten Abend hat ein leichtes Erdbeben die Deutsch-Schweizerische Grenzregion getroffen. Nach Angaben des Erdbebendienstes Südwest lag das Epizentrum des Bebens rund 3 Kilometer südlich von Gailingen (Landkreis Konstanz) auf dem Staatsgebiet der Schweiz in Basadingen-Schlattlingen. Demnach erreichte das Beben Magnitude 2.0. Der Schweizerische Erdbebendienst bestätigt Magnitude und

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben bei Mostar

Bosnien-Herzegowina – Nahe der bosnischen Stadt Mostar hat sich am Freitagnachmittag ein moderates Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben der Webseite Alomax erreichte das Erdbeben Magnitude 4.2. Das Geoforschungszentrum Potsdam gibt zunächst Magnitude 4.4 an. Demnach lag das Epizentrum etwa 10 Kilometer südlich der Stadt. Die Erschütterungen waren in der Südhälfte

Weiterlesen »