Die "Woche des Grauens"

Datum UTC
Ort, Region
Magnitude
Mw ; Mb
Tiefe
km
Intensität
MMI
Todesopfer
+ Vermisste
Verletzte
Sachschaden
*
Tsunami
Höhe
16.04.13Indien/China5,36
2
16.04.13Indien, Assam4,48
13
16.04.13Iran/ Pakistan7,892VIII413275cm
16.04.13OS Papua-Neuguinea6,613VIII1
17.04.13China, Yunnan5,011
94
17.04.13OS Japan, Izu-Inseln6,219VI4
17.04.13OS Japan, Honshu5,845V2
18.04.13Brasilien3,7
V2
18.04.13Iran5,28
4
19.04.13OS Russland, Kurilen7,2122VI20 cm
19.04.13Indonesien, Java4,8V23
20.04.13Uganda510

2 – 3
20.04.13China, Sichuan7,012VIII188 + 25115005
21.04.13Italien, Umbrien< 3,6~61 – 2
21.04.13Venezuela4,15
2
22.04.13Mexiko, Michoacan6,128VI
2 – 3
7 Tage12 Nationen16 Erdbeben

255 Totefast 12000 Verletzte

Ein Erdbeben der Stärke 5, dass sich soeben in China ereignet hat, wird vermutlich die Tabelle ergänzen.

Siehe auch:
Erdbebendatenbank 

The following two tabs change content below.
Jens ist 24 und studiert seit 2013 an der Ruhr-Uni Bochum Geowissenschaften. 2011 hat er mit einem privaten Erdbebenblog begonnen, aus dem sich später erdbebennews.de entwickelt hat. Er hat journalistische Erfahrungen und interessiert sich seit der Kindheit für Geologie, Meteorologie und Naturkatastophen.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.