Starkes Erdbeben vor der Südküste von Japan

Anzeige

USGS hat um 9.49 Uhr ein starkes Erdbeben vor der Südküste von Japan registriert. Demnach hatte es Magnitude 5.8, das Epizentrum lag bei den Ryukyu Inseln. JMA gibt dieses Erdbeben mit Magnitude 5.4 an. Intensität 3 wurde registriert, damit sind keine Schäden infolge des Erdbebens zu erwarten. Eine Tsunami Warnung besteht nicht.