Starkes Erdbeben vor der Küste der Salomonen

In der Salomonen-See, 400 Kilometer westlich der Hauptstadt Honiara, ereignete sich am Vormittag ein starkes Erdbeben. Nach ersten Angaben des USGS ereignete es sich um 11.13 Uhr MESZ. Magnitude 6.0 wird angegeben. Vorläufige Angaben von Geofon nennen M 5.9.

Anzeige

Da das Epizentrum weit vor der Küste lag, muss nicht mit Schäden gerechnet werden. Ein Tsunami wird bei dieser Erdbebenstärke nicht ausgelöst.