Leichtes Erdbeben in Wörth am Rhein

Wörth am Rhein – Im Süden von Rheinland-Pfalz wurde am frühen Dienstagmorgen ein leichtes Erdbeben verzeichnet. Der Erdbebendienst Südwest gibt dieses mit Magnitude 2.2 an. Demnach ereignete sich das Erdbeben um 04:23 Uhr in einer Tiefe von neun Kilometern. Das Epizentrum lag im Landkreis Germersheim östlich von Wörth am Rhein im zum Stadtgebiet gehörenden Bienwald.
Wir haben bislang keine Zeugenmeldungen zu diesem Beben erhalten. Erdbeben über Stärke zwei können rund um das Epizentrum vereinzelt zu spüren sein.
Wenige Minuten später hat sich ein Nachbeben der Stärke 1,2 ereignet.

Anzeige

Zeugenmeldungen
Wörth am Rhein
Im Bett liegend. Vibrationen waren deutlich zu spüren. Ein Knall war zu hören, als ob ein Stockwerk tiefer eine Tür mit voller Wucht zugeschlagen wurde. (Intensität IV)

.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 04:23 Uhr

Magnitude: 2.2

Tiefe: 9

Spürbar: wahrscheinlich

Schäden erwartet: nein

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Aktuelles aus der Region  Kleines Erdbeben (M1.3) Burladingen; 5. Mai, 22:18 Uhr

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz:


    .