Kräftiges Erdbeben in Bottrop

Bottrop – Nach Tagen stark erhöhter seismischer Aktivität mit täglichen spürbaren Beben geringer Magnitude hat sich am Sonntagmorgen das bislang stärkste Beben der Sequenz am Bergwerk Prosper-Haniel ereignet. Nach Registrierungen des Französischen Erdbebendienstes, der zur Zeit als einziger eine Magnitude ermittelt hat, erreichte dieses Beben Magnitude 3.4. Damit wäre es das stärkste überhaupt seit Beginn der Aufzeichnungen am Bergwerk. Genauere Daten durch die Erdbebendienste der Universitäten Köln und Bochum liegen noch nicht vor.
Die Erschütterungen waren verbreitet in Bottrop, Oberhausen und Umgebung zu spüren, wie uns Zeugen mitteilten. Auch darüber hinaus, in Dinslaken, Gladbeck und im Norden von Essen könnte das Beben verspürt worden sein, wie bei früheren Beben ähnlicher Stärke.

Aufgrund der vielen Beben der letzten Tage berichteten uns Zeugen bereits von leichteren Gebäudeschäden (Rissen in Wänden, Putz), die durch das neue, stärkere Beben wahrscheinlicher geworden sind.

Update 08:05 Uhr
Viele Zeugen aus Bottrop, selbst in vom Epizentrum (vermutlich in Grafenwald) entfernteren Stadtteilen, berichten von deutlichen Erschütterungen, die sie teilweise aus dem Schlaf gerissen haben. Selbst in Teilen von Duisburg sei das Beben zu spüren gewesen.

Update 08.17 Uhr
Die spürbaren Erdbeben der vergangenen Tage nochmal zusammengefasst:
25. Juli, M2.2, Intensität II
28. Juli, M2.1, Intensität II
29. Juli, M2.0, Intensität II
30. Juli, M2.0, Intensität II
30. Juli, M2.3, Intensität II
31. Juli, M2.0, Intensität III
1. August, M2.6, Intensität III
2. August, M2.2, Intensität II
3. August, M2.3, Intensität III
4. August, M2 – 2.5, Intensität III
5. August, M3 – 3.5, Intensität V

Update 08:50 Uhr
Der Niederländische Erdbebendienst gibt dieses Erdbeben mit Magnitude 3.0 an. Damit ist es das stärkste Beben am Bergwerk Prosper-Haniel bislang im Jahr 2018

Update 06. August, 08:42 Uhr
Die täglichen Erdbeben dauern an. Auch in der vergangenen Nacht war ein Beben zu spüren, wie Zeugen uns mitteilten. Dieses Beben gegen 05:37 Uhr sei in Bottrop-Stadtwald und Bottrop-Kirchhellen deutlich zu spüren gewesen.

Zeugenmeldungen
Bottrop
7:45 Uhr, Fensterrahmen hat geknackt, das Gebäude hat sich leicht bewegt (Intensität III)

Oberhausen
Im 2,5 geschossenem Gebäude deutliches schwanken/ruckeln.Dauer ca 1 Sekunde. (Intensität IV)

Gladbeck-Ellinghorst
um 7:40 Uhr wurden wir geweckt, weil das Haus wackelte bzw. der Dachstuhl sich deutlich hörbar bewegte (Intensität III)

Bottrop-Fuhlenbrock
Das Bett hat ordentlich gewackelt und ich war sofort wach. (Intensität IV)

Oberhausen-Osterfeld
05.08.2018 Ca 7:30 Uhr hat das Haus geschwankt. Ca. 2-3 Sekunden hat der Schlafzimmerschrank vibriert. (Intensität IV)

Duisburg
Es war ein kurzer Ruck zu spüren. Im Schrank vibrierten Gegenstände. (Intensität IV)

Gladbeck-Rentfort
Um 7.40 deutlich spürbares Wackeln und knacken der Wände in Gladbeck (Intensität IV)

Gladbeck
7:40 Uhr, leichtes Schwanken, Klappern von Tassen. (Intensität III)

Gladbeck
Liegend im Bett, als wenn jemand leicht an das Bett stößt. Vibrierende Matratze. Früheres Beben auch schon mal genau so wahrgenommen. Keine besondere Unruhe, aber zur Klärung im Internet nachgeschaut, ob Wahrnehmungen auf Beben zurückzuführen sind. (Intensität III)

Oberhausen-Sterkrade
7:39 – 5.8.2018 – 1.OG, sitzend auf dem Sofa bemerkte ich einen leichten Ruck. (Intensität III)

Bottrop
ca Viertel vor 8, davon wach geworden, bin im Bett regelrecht geschaukelt worden, Haus hat geknackt, Geschirr geklappert, hat ca 3-4 Sekunden gedauert (Intensität IV)

Bottrop-Kirchhellen
Gegen 7:40 Uhr sehr starker Ruck zu spüren, dadurch wach geworden. Das Bett hat geschaukelt und der Dachstuhl hat deutliche Geräusche von sich gegeben. (Intensität IV)

Oberhausen
05.08.2018 Uhrzeit ca. kurz vor 8. Ich saß auf der Couch und spürte deutlich eine Erschütterung und meine Fensterscheiben vibrierten. Dauer ca. 1-3 Sekunden. (Intensität IV)

Oberhausen
Uhrzeit: 7:39 MEZ … Wir wurden aus dem Schlaf gerissen. Es fühlte sich so an, als ob der Partner sich im Bett umdreht. Boxen wackelten nach und das Gebäude zitterte für ca. 1-2 Sekunden. (Intensität V)

Bottrop-Grafenwald
Spürte eine deutliche Erschütterung um 7:38 die mich nervös aus dem Schlaf holte und auch nicht mehr schlafen ließ. Fotos/Bilder sind vereinzelt umgefallen. Nach vermehrten schwächeren Beben in den letzten Tagen und Wochen, werde ich diesmal genauer prüfen, inwieweit weitere Beschädigungen erkennbar sind. (Intensität VI)

Oberhausen
Am 5.8.18 gegen 7.40 Uhr wackelte das ganze Haus. Das Bett wackelte, genau wie der Schlafzimmerschrank. (Intensität V)

Bottrop
Das Treppengeländer vibrierte, Fernseher wackelte und es hörte sich an, als ob in der Nachbarwohnung etwas schweres umfallen würde. Unsere Katze saß mit gespitzten Ohren da und lauerte, ob da noch was kommt. Das Beben hielt auch länger an als sonst. (Intensität IV)

Duisburg-Neudorf
kurze heftige Bewegung von ca. 3-4 Sekunden. Das Dachgebälk hat vernehmlich geknackt. (Intensität IV)

Oberhausen-Holten
Gegen 7.40 Uhr hörten wir ein leises Geräusch u direkt danach schwankte das Haus sehr deutlich. Wir saßen auf der Couch. Wir wohnen in einem Altbau in der dritten Etage. Es war ein komisches Gefühl. (Intensität III)

Duisburg-Mittelmeiderich
Ein leichtes Grollen und ein leichter Ruck. Tassen haben leicht vibriert und Haustiere (Katze und Kleinnager) sind aufgeschreckt. (Intensität II)

Oberhausen
Gegen 7:40 Uhr. Wurde aus dem Schlaf gerissen. Dauer ca. 1 Sekunde, aber diese dafür recht stark und deutlich spürbar. (Intensität V)

Bottrop-Eigen
Wir wurden am 05.08 aus dem Schlaf gerissen. Das ganze Bett hat gewackelt (Intensität IV)

Bottrop-Grafenwald
Das heutige Beben war beängstigend, ich bin um 7.15 aufgestanden & lag noch im Bett. Um 7.38 Uhr gab es ein lautes Geräusch und es bebte 2-5 Sekunden sehr intensiv & anders als sonst. Man hatte das Gefühl, das Haus kippt gleich um. Mein Bett bewegte sich hin und her, ich kann es immer noch nicht fassen so etwas habe ich noch nie erlebt. Es war sehr heftig mein Leuchter schaukelte noch lange nach dem es zu Ende war. (Intensität V)

Oberhausen
Uhrzeit 7:39 , bin durch ein Beben oder starkes absenken wach geworden.Habe deutliches wanken meines Hauses und rütteln gespürt. (Intensität IV)

Oberhausen-Königshardt
Wir haben im Bett gelegen. Ich hörte ein dumpfes Grollen und dann vibrierte das Haus für 2-3 Sekunden. Die Kommode im Schlafzimmer hat gewackelt. (Intensität IV)

Dinslaken
Ca. 7:39 Uhr saß ich in Dinslaken im 2. OG auf der Toilette, als ich das Gefühl hatte, dass die Toilette hin und her wackelt.. Dauerte nur 1-2 Sekunden. (Intensität III)

Oberhausen-Königshardt
Ca. 7.40 Uhr, lagen noch im Bett, das Bett schwankte deutlich und lange, erst ca. 1 Sekunde, dann nochmal ca. 2-3 Sekunden, jedenfalls lange genug, um uns gegenseitig zu fragen, ob das wohl ein Erdbeben sei. Auch das Fenster und die Jalousie knacken und wackelten. (Intensität V) 

Bottrop-Grafenwald
Ca.7.40 am Morgen des 5.August hat das Bett stark gewackel und die ganze Familie wurde dadurch geweckt. Die Haustiere, Hunde und Katzen, wurden auch aufgeschreckt. Es fühlte sich sehr beängstigend an. Kaum vorstellbar wie es wäre wenn es schlimmere Beben werden würde. Schäden am Haus werden kontrolliert. (Intensität V)

Oberhausen-Holteb
05.08.2018 gg. 7:30 Uhr
Leichtes ruckartiges Schwanken
Schrank und Kiste neben der Couch haben kurz gewackelt. Gegenstände darin geklirrt (Intensität III)

Dinslaken
Wach geworden wegen bettbewegung. Dann 4 Sekunden spater wieder leicht gewackelt.
Ein Riss zwischen der Wand und Schragdecke (Intensität IV)

wird fortgesetzt…

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Anzeige

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 07:38

Magnitude: ca. 3.0

Tiefe: 1 km

Spürbar: ja

Schäden erwartet: ja

Opfer erwartet: nein

Ursprung: induziert (Bergbau)

Tsunami-Gefahr: nein

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu.

Haben Sie ein Erdbeben gespürt? Falls ja, teilen Sie uns dies bitte über das unten stehende Kontaktformular mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit), sowie wenn möglich Intensität und mögliche Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, etc.) an. Um doppelte Veröffentlichungen zu vermeiden, schicken Sie für jedes Erdbeben bitte maximal eine Meldung ab. Vielen Dank.
Ihre Persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht.
Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

Ihr Name / Nickname*

Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben gespürt haben*

Ihre E-Mailadresse

Adresse, wo sie das Erdbeben verspürt haben

Intensität, EMS 98 geschätzt*

Beschreiben Sie Ihre Wahrnehmungen so ausführlich wie Sie möchten*

Sonstiges

Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden

The following two tabs change content below.
Jens ist 24 und studiert seit 2013 an der Ruhr-Uni Bochum Geowissenschaften. 2011 hat er mit einem privaten Erdbebenblog begonnen, aus dem sich später erdbebennews.de entwickelt hat. Er hat journalistische Erfahrungen und interessiert sich seit der Kindheit für Geologie, Meteorologie und Naturkatastophen.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Kommentar hinterlassen