Erdbebenschwarm (M5.3) Saltonsee, Kalifornien; 5. Juni, 19:55 Uhr

Anzeige


Roter Stern: Epizentrum dieses Erdbebens.

Erdbebenschwarm am Saltonsee in Südkalifornien: Mehrere Dutzend kleine bis mittlere Erdbeben ereigneten sich am Samstag am Südufer des Sees. Nachdem es zunächst nur leichte Erdbeben gegeben haben, nahm die Aktivität um kurz vor 20 Uhr MESZ stark zu. Innerhalb weniger Minuten folgten mehrere moderate Beben, das stärkste bisher erreichte nach vorläufigen USGS-Angaben Magnitude 5.3. Es war rund ums Epizentrum stark zu spüren. Die Region südlich des Saltonsees bildet den Übergang zwischen der San Andreas Störung im Norden und der Imperial-Störung im Süden.
Die Region ist für ihre häufigen intensiven Erdbebenschwärme bekannt. Dementsprechend stellt die aktuelle Aktivität keine ungewöhnliche Situation dar. Es ist wahrscheinlich, dass die Erdbeben in den kommenden Stunden andauern. Weitere starke Erdbeben sind nicht auszuschließen.

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen? Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 5. Juni, 19:55 Uhr

Magnitude: 5.3

Tiefe / Depth: 6 km

Spürbar / Felt: ja / yes

Schäden erwartet / Damage expected: ja / yes

Opfer erwartet / Casualties expected: nein / no

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

    Sie haben ein Erdbeben gespürt? Teilen Sie uns bitte Ihre Beobachtungen mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit) und wenn möglich Intensität und Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, bewegte Objekte etc.) an.
    Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben!
    Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

    Name*

    Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben verspürt haben*

    E-Mailadresse

    Adresse, wo Sie das Erdbeben verspürt haben

    Intensität, EMS 98 geschätzt*

    Zeit, wann Sie das Erdbeben verspürt haben

    Beschreiben Sie ihre Wahrnehmungen

    Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden


    Erdbebendaten: USGS