Starkes Erdbeben (M5.7) Bosnien-Herzegowina; 22. April, 23:08 Uhr – Spürbar in Bayern – Ein Todesopfer in BiH

ShakeMap (Intensitätsberechnung):


Anzeige

Was ist passiert:

Starkes Erdbeben am Freitagabend im Süden von Bosnien-Herzegowina nahe der Grenze zu Montenegro. Nach vorläufigen Angaben des EMSC erreichte das Erdbeben Magnitude 5.7. Lokale Erdbebendienste variieren zwischen Magnitude 5.5 und 6.1. Das Erdbeben war verbreitet auf der Balkan-Halbinsel zu spüren, unter anderem noch deutlich in Kroatien, Serbien, Albanien, Nordmazedonien und auch weite Teile von Italien. Auch im äußersten Südosten Bayerns wurden noch schwache Erschütterungen verspürt. In der Epizentralregion in Bosnien und Montenegro sind teils größere Schäden möglich. Mehr in Kürze…

Update 23:58 Uhr

Das Erdbeben führte in vielen Städten Bosniens zu Panik. In Sarajevo flüchteten viele Menschen aus ihren Häusern.
Erste größere Schadensmeldungen des Erdbebens stammen aus Mostar, dort kam es zum Einsturz von Fassaden

Leichte Schäden werden auch noch aus Sarajevo gemeldet

Meldungen über Verletzte gibt es zunächst noch nicht. Aufgrund der Stärke des Erdbebens muss in den kommenden Tagen und Wochen mit teils größeren Nachbeben gerechnet werden, die zu weiteren Schäden führen können.

Update 00:17 Uhr
Zahlreiche Internetnutzer meldeten, dass kurz vor dem Erdbeben das vor zwei Jahren angekündigte Android-Erdbebenfrühwarnsystem angeschlagen hat. Bis zu 10 Sekunden vor Eintreffen der Erschütterungen wurden Einwohner Bosniens über das Erdbeben informiert.

Update 00:38 Uhr
Bosnische Medien berichten, dass in der Stadt Stolac nahe des Epizentrums mindestens drei Menschen verletzt wurden. Eine Person erlitt durch herabstüzende Trümmer schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus in Mostar transportiert werden.
In Stolac sind an zahlreichen Gebäuden Mauern eingestürzt. Viele Autos wurden dadurch beschädigt. In Teilen der Stadt fiel zudem der Strom aus. Auch Erdrutsche aus dem Umfeld der Stadt werden gemeldet.

Update 00:49
Eine der Verletzten in Stoluc ist nach neuen Medienberichten verstorben. Die beiden anderen befinden sich in einem kritischen Zustand.

Zeugenmeldungen

Nußdorf am Inn (Deutschland)
22.4.22, 23:14 Uhr
Wohnzimmerlüster ist deutlich hin und hergeschwankt. (Intensität II)

Dubrovnik (Kroatien)
22.04.2022, 23.07
Es ging ca. 30s und es war deutlich spürbar. Stühle auf der Dachterrasse bewegten sich. Personen schauten im Anschluss aus Fenstern und wunderten sich. (Intensität IV – V)

Arco am Gardasee (Italien)
22. April, ca. 23:07Uhr
Dauer ca. 30 sec., Bewegung im Bett leicht spürbar (Intensität II – III)

Datenquelle Erdbebenauswirkungen (falls vorhanden):

 

Aktuelle Erdbebenaktivität in der Region:

Wegen fehlender Daten kann die aktuelle Erdbebenaktivität nicht mit der langfristigen Entwicklung verglichen werden.

Zusammenfassung der Erdbebendaten:

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen?

Erdbebensicheres Bauen: Nutzen, Notwendigkeit und Umsetzung mit Rigips (Gesponserter Link)

Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 22. April, 23:08 Uhr

Magnitude: 5.7

Tiefe / Depth: 10 km

Spürbar / Felt: ja / yes

Schäden erwartet / Damage expected: ja / yes

Opfer erwartet / Casualties expected: nein / no

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Hast du dieses Erdbeben gespürt? Bitte teile deine Beobachtung (Formular einblenden)

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz:



    Erdbebendaten: EMSC

    Statistik:

    Keine Statistik verfügbar, da aktuell nicht genügend Daten zur Verfügung stehen. (wegen Serverausfall)

    Übersicht der stärksten Erdbeben im Kartenausschnitt* (Bosnien-Herzegowina und Umgebung)

    Datum Magnitude Tiefe (km)

    *Daten: USGS-Katalog (ab Magnitude 5, seit 1960)
    Hinweis: Dieser Erdbebenkatalog enthält neben natürlichen Erdbeben auch induzierte Erdbeben sowie vereinzelte Detektionen anderer Ereignisse wie Sprengungen oder Waffentests. Zudem kann die angegebene Magnitude aufgrund der Verwendungen anderer Skalen von anderen Erdbebendiensten leicht abweichen.