Leichtes Erdbeben erschüttert Hunsrück

Share Button

Kirchberg – Nachdem bereits in den vergangenen Monaten eine erhöhte Aktivität an Mikrobeben verzeichnet wurde, hat sich in der Nacht um 2:36 Uhr das erste spürbare Erdbeben nahe Simmern ereignet. Wie der Erdbebendienst Südwest registrierte, lag das Epizentrum des Bebens in der Nachbargemeinde Kirchberg westlich von Simmern. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 2.4 und war somit stärker als alle vorherigen Erdbeben. Zur Herdtiefe gibt es noch keine genauen Angaben. Der Hessische Erdbebendienst, der ebenfalls Magnitude 2.4 angibt, lokalisiert den Erdbebenherd in 16 km Tiefe. Zeugen meldeten, dass das Beben im Umland von Kirchberg deutlich zu spüren war.

Erdbeben mit Magnitude 2.4 können, abhängig von der genauen Herdtiefe, in der unmittelbaren Nähe des Epizentrums teils deutlich wahrgenommen werden. Besonders signifikant ist bei Erdbeben in der Nacht meist der einhergehende Knall, der durch aufbrechende Gesteinsschollen entsteht und viele Menschen aus dem Schlaf reist. Zeugen geben in diesem Fall an, dass das Erdbeben besonders in den südlicheren Gemeinden zu spüren war. Laut dem europäischen Erdbebendienst EMSC sogar in Kirn.

Insgesamt sieben Mal erreichten Beben im Hunsrück in diesem Jahr Magnitude 1 oder mehr. Auch gab es weitere kleinere Erdbeben. Das bislang stärkste Beben mit Magnitude 2.0 ereignete sich am 19. August nahe Simmern.

Update 09:21 Uhr
Der Erdbebendienst Südwest hat das Erdbeben manuell ausgewertet und gibt es nun mit Magnitude 2.5 an. Demnach lag der Erdbebenherd in 14 Kilometern Tiefe.

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt? Falls ja, teilen Sie uns dies bitte über das verlinkte Meldeformular oder per Kommentar mit. Ihre Meldung hilft uns dabei, unsere Berichterstattung und die Auswertung von Erdbeben zu verbessern. Vielen Dank.

Zeugenmeldungen
Weitersbach
ich glaube ich habe diese Nacht um 2.30 ca ein Erdbeben in meiner Gemeinde Weitersbach gespürt und gehört!

Laufersweiler
Es war kein Schwanken, aber ein deutliches Vibrieren im Haus zu spüren. Ich bin davon aufgewacht, mein Schlaf war gestern nacht eher unruhig. (Intensität IV)

Sohren
Ich konnte nicht schlafen, war wach.Gegen ca. 2.38 Uhr habe ich ein grollen gehört und dann ein dumfer Stoß so das man ein Geräusch von dem Dachstul gehört hätt. Es war so ein Gefühl ob jemand gegens Haus gefahren ist. (Intensität II)

Oberkirn
wurde wach, wollte eigentlich Fenster kippen, bin nicht aufgestanden weil das Haus vibriert hat. Hund hat angeschlagen. (Intensität IV)

Mengerschied
Vom 28.09.2017 auf den 29.09.2017 bin ich gegen 3.00 Uhr aufgewacht und habe ein erschütterdes Geräusch mit leichtem vibrieren deutlich wahrgenommen. Mein erster Gedanke war: Das war ein Erdbeben. Auch mein Mann war wach und hat es deutlich wahrgenommen. (Intensität III)

Simmern
heute morgen gegen 2:30 wurde ich durch seltsames Geräusch und durch ein vebrieren wach. Ich gehe davon aus das ein schwaches Erbeben gewesen ist. (Intensität III)

Kempfeld
Dumpfes Grollen Haus vibriert (Intensität II)

Keidelheim
Habe bereits geschlafen und wurde durch Geräusche wach – Wand hat geknackt – bisher keine Schäden gesehen – meine Kinder haben es auch gehört (Intensität II)

Bündenbach
Bin durch ein Knallen nachts wach geworden , keine Ahnung, wieviel Uhr,
Türen und Fenster haben vibriert (Intensität IV)

Riesweiler
29.09.2017 um 2.36 Uhr. Schlafend im Bett geweckt durch ein Grollen und Beben. (Intensität II)

Simmern
29.09.17, 2:??Uhr, ich lag wach im Bett. Der Fernseher hat ein lautes knacken von sich gegeben und dann merkte ich wie so eine Welle vibrierend durch meinen Körper ging. (Intensität II)

Hottenbach
Bin heute Nacht durch ein dumpfes Grollen im Haus wach geworden. 2 mal für ca 2-3 Sekunden ist dieses Geräusch zu hören gewesen. (Intensität II)

Dichtelbach
Auch ich habe das Beben zwischen 2 halb 3 Uhr gespürt
Mein Kleiderschrank hat geknackt dadurch wurde ich wach und spürte sofort das leichte vibrieren .. (Intensität II)

Rhaunen
2.30 Uhr vibrieren im ganzen Haus (Intensität II)

Rhaunen
hatte geschlafen und bin dann wach geworden ca.02:30 im 1 Stock( Vibriert) das Haus (Intensität II)

Tiefenbach
Uhrzeit weiß ich nicht. Im Bett liegend, erst ein lauteres donnerartiges Geräusch, welches langsam abflaute. Ähnlich wie wenn ein Düsenjet über einen hinweg donnert. (Intensität II)

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Anzeige

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 02:36 Uhr

Magnitude: 2.5

Tiefe: 14 km

Spürbar: ja

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Schäden erwartet: nein

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

Epizentrum:

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu.

Kleine Erdbeben in Deutschland stellen in der Regel keine Gefahr dar. Dennoch kann es, vor allem entlang des Rheins, sowie auf der Schwäbischen Alb und in Teilen von Thüringen und Sachsen gelegentlich zu Erdbeben kommen, die Gebäude beschädigen und Menschen gefährden. Bewohner der entsprechenden Regionen sollten daher die richtigen Verhaltensweisen bei Erdbeben kennen.Weitere Informationen: Liste aktueller Erdbeben in Deutschland Liste historischer Erdbeben in Deutschland

Beiträge der gleichen Kategorie

Kleine Erdbebenserie in Simmerath Ursprünglicher Beitrag vom 10. Oktober, 09:45 Uhr Simmerath - In der Städteregion Aachen hat sich in der Nacht zu Dienstag ein kleines Erdbeben ereig...
Kleines Erdbeben in Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Neuenahr-Ahrweiler - Am Westrand von Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich am Vormittag ein kleines Erdbeben ereignet, wie das rheinland-pfälzische Land...
Leichtes Erdbeben in Bottrop Bottrop - Mit dem stärksten Erdbeben seit Monaten zeigt sich am Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop erneut leichte Erdbebenaktivität. Die Ruhr-Universi...
Leichte Erdbeben im Kreis Darmstadt-Dieburg Mühltal - Der Süden des Bundeslandes wurde am Morgen von einem leichten Erdbeben erschüttert. Viele Menschen wurden von dem Beben aus dem Schlaf geris...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

2 Kommentare

  1. Laufersweiler: War ab ca 2:00 war und konnte nicht schlafen. Dann habe ich einen „Knall“ gehört und das ganz Haus hat „geknirscht“. Habe erst fieberhaft überlegt, ob jemand in der Umgebung einen Gastank im Garten stehen hat der explodiert sein könnte (keine Ahnung wie ich genau auf die Idee kam).

  2. Auch in Dickenschied war das Beben sehr deutlich durch Vibrationen und einer lauten Geräuschentwicklung zu spüren und zu hören. Bin davon wach geworden!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.