Kräftiges Erdbeben erschüttert Antalya

Türkei – An der Türkischen Riviera in der Region Antalya hat ein relativ kräftiges Erdbeben in der Nacht zum Dienstag viele Anwohner und Urlauber aus dem Schlaf gerissen. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Lokalisierungen des Kandilli-Instituts im Hinterland der Region, etwa 35 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum Antalyas. Demnach erreichte das Erdbeben Lokalmagnitude 4.8 (Mw4.6). Der Erdbebenherd lag in großer Tiefe von rund 105 Kilometern. Aufgrund dieser großen Herdtiefe waren die Erschütterungen sehr verbreitet entlang der Küste von Antalya bis Alanya ganz im Osten der Region zu spüren. Die Intensität war durch die Tiefe allerdings abgeschwächt. Zahlreiche Zeugen meldeten uns ihre Beobachtungen. Demnach war das Beben besonders in den oberen Etagen der Hotels sehr deutlich und teilweise lange (über 20 Sekunden) zu spüren.
Meldungen oder Schäden oder Verletzte infolge des Bebens liegen uns bislang nicht vor, sind bei diesem Erdbeben aber auch nicht zu erwarten.
Nachbeben treten bei Beben in dieser Tiefe und mit dieser geringen Magnitude nur sehr selten auf. Bislang wurden keine registriert.

Werbung

Vor der Küste von Antalyas, bzw. dem Süden der Türkei uns Zyperns befindet sich eine kleine Subduktionszone, an der immer wieder Erdbeben auftreten. Das heutige Erdbeben geht auf eine Störung innerhalb der subduzierten Afrikanischen Platte zurück, die unterhalb der Türkei im Erdmantel auseinander bricht.

UPDATE 12. September:
Ein neues Erdbeben hat sich am Mittwochmorgen ereignet. Den Bericht dazu gibts hier.

Werbung

Zeugenmeldungen
Antalya
Am schlafen,das Bett hat sich sehr intensiv bewegt. (Intensität IV)

Alanya-Konakli
Unser Bett hat 10 Sekunden lang gewackelt. Als wenn der Raum schwanken würde hat sich das angefühlt (Intensität III)

Alanya
02.00 Uhr Bett wackelte leicht (Intensität III)

Antalya
2:10 leichtes schwanken. Spürbar auf der Couch und ersichtlich an der Wasserflasche. Nicht stark keine Geräusche.

Antalya
Bett hat ordentlich gewackelt.
Uhrzeit: 02:13 Uhr
11.09.18
Dauer: 20 Sekunden (Intensität IV)

Alanya
Ich habe geschlafen, bis ich um 2Uhr morgens (Ortszeit Alanya Türkei) aus dem schlaf gerissen wurde.
Das Beben brachte mein Bett zum Rütteln und auch die Wende Gaben einiges an Geräuschen von sich. (Intensität V)

Kumköy
Dienstag 11.09.18 ca. 2.00 Nachts, gerade vor wenigen Minuten.
Bin mit meinem Partner im Urlaub, liegen im Bett, wurden beide gleichzeitig wach wegen komischer Geräusche. Die Schranktüren vom Hotelzimmerschrank, Schiebetüren, vibrierten, es knarrte und es wackelte merklich. Anscheinend haben es aber nicht wirklich viele Menschen gemerkt weil Nacht ist und alle schlafen, bzw die Einheimischen es schon kennen. Draussen höre ich aber auch keine Sirenen oder aufgeregte Menschen. Wir liegen in der vierten Etage und alles ist ruhig. Aber geträumt habe ich es nicht, denn mein Mann wurde ja auch mit wach. (Intensität IV)

Colaki
Uhrzeit 02:25 Uhr
Wir sind vom Wackeln des Hotels wach geworden. (Intensität IV)

Okurcala
2:22 eine Vibration hat mich wach gemacht. Auch andere Geste waren danach im Flur. (Intensität III)

Side
Gegen 2.00 Uhr Ortszeit wackelte das Bett stark, als wenn mich und meinen Mann jemand wachrüttelt. Davon wachten wir auf.
Das Holzhaus in dem wir übernachten, knackte extrem laut. (Intensität IV)

Belek
11.09.2018, 02.05 Uhr, größeres Hotelgebäude, 4. Etage (Intensität V)

Side
Wir sind nachts um ca 2:05 aus dem Schlaf wegen den Geräuchen gerissen. Die geschlossene Tür im Familienezimmer wurde sehr stark im Türramen gerüttelt. Es hat sich so angehört als ob jemand dagegen geschlagen hätte. Es war richtig unangenehmes Gefühl, das Bett wackelte. Das ganze hat länger als 15 sec. bestimmt gedauert. (Intensität III)

Alanya
Heute Nacht gegen 2 Uhr sind wir mit meinem Mann wach geworden, weil wir schwankende Bett gespürt haben und neben unsere Bett stand Kinderwagen und die wurde durch das Wand geknackt (Intensität V)

Avsallar
2:02.
Wohne im 7. Stock. Das Gebäude wackelt heftig. Der Fatimaanhänger an der Türe klopft laut an diese.
Schäden keine. (Intensität V)

Lara
Wir wohnen im 8. Stock eines Hotels,gegen 2.00 Uhr wurden wir durch ein Geräusch (einander stoßen eines Steines) u vibrieren der Schränke sowie wanken des Zimmer wach . Ein sehr unangenehmes Gefühl. (Intensität IV)

Side
War gerade wach, weil ich meine Tochter stillte, da hat plötzlich das Bett angefangen zu wackeln und Geräusche abgegeben! Hab zuerst gedacht ich träume das, aber meine Eltern ein Zimmer weiter haben es auch gespürt. (Intensität IV)

Side
Wurden um ca. 2.00 Ihr Ortszeit aus dem Schlaf geholt. Nach einem Geräusch würden wir wach und das Gebäude hat geschwankt. Das war im 6. Stock deutlich zu spüren.
Die Gefühle waren verunsicherte, da wir sowas vorher noch nie sowas erlebt hatten. (Intensität III)

Side
Kurz nach 2.00Uhr hat das Bett stark geschwankt, als würde es geschüttelt. Keine Schäden, nur ein Riesen Schrecken. (Intensität V)

Avsallar
Ca 2:00 aus dem Schlaf gerissen. Waren im 5. Stock eines Hotels. Der ganze Raum hat sich bewegt, sodass man im Bett hin und her wackelte.
Seeehr unangenehmes Gefühl. Dauer war gefühlt über eine halbe Minute. (Intensität IV)

Avsallar
Bin wach geworden, dann rumpelte es , und es schwankte der Raum. Zweimal hintereinander schüttelte es. AKTUELLE ORTSZEIT 2.05 UHR (Intensität IV)

Kadriye
Gegen 2.05 Ortszeit spürte ich ein Wackeln des Bettes und einen Druck gegen die Fensterscheiben und ich sah, wie sich die Vorhänge stark bewegten. (Intensität III)

Side
Mitten in der Nacht deutlich spürbare vibration etwa 10 sek lang (Intensität III)

Side
Gegen 2 Uhr. Bett hat geschwankt und der Schrank hat gekapert. Ich war im 5 Stock. Mehrere Gäste sind aufgewacht (Intensität V)

Kizligac
Gegen 2 Uhr wurde ich aus dem Schlaf gerissen das Bett und das Gebäude wackelten sehr stark. Mein Mann hat davon nichts gemerkt. Wir wohnen im 6 Stock und meine Tochter war noch wach auf der Terrasse und sie sagte das ganze Hotel habe geschwankt. (Intensität V)

Alanya
Ca 2 Uhr Ortszeit. Waren im dritten Stock, erst hat nur mein Bett gewackelt, kurz danach das ganze Zimmer. (Intensität V)

Okoculat
Ca. 2:20
Durch die schwankende Bewegung des Bettes sind wir aufgeschreckt.
Zweite Etage des Hotels und eine schwankende Bewegung des Bettes von ca. 5-7 Sekunden.
Daraufhin direkt aus dem Bett nach unten zur Rezeption.
Wo auch schon andere Gäste diesen Vorfall wahrgenommen haben und gehofft haben das kein ‚Tsunami‘ entsteht. (Intensität V)

Lara
Wir lagen im Bett und wurden durch ein schunkeln wach- als ob jemand am Bett gerüttelt hat. Etwa gefühlte 15 Sekunden hielt es an. Sind im 2. Stock eines Hotels. (Intensität IV)

Alanya-Okurcalar
2:00 Uhr morgens Bett hat gewackelt, sind nachher raus aus dem Hotel (Intensität IV)

Belek
Ich bin kurz nach 02:00 Uhr aufgewacht, weil mein Bett durchrüttelt wurde und weil die Schranktüren klapperten. 2. Etage, ob das Stufe IV oder Stufe V war, kann ich nicht einschätzen. (Intensität IV)

Manavgat
Wir waren im Hotelzimmer in der 5 Etage. Wir waren zufällig wach, da unser kleiner gefiebert hat als es los ging. Es war kurz nach 2. Das große Doppelbett sowie das Stockbett der Kids wackelten ordentlich. Die Schiebetüren vom Schrank gingen auf und knallten. Bei mir trat Schwindelgefühl auf. Es waren geschätzt 10 Sekunden. (Intensität V)

Kumköy
Ca. 02:02 Uhr, Bett hat ca
20 Sekunden gewackelt und die Hotelzimmertür hat geklappert (Intensität IV)

Evrenseki
Wir wurden um ca. 2 Uhr durch das Wackeln der Betten geweckt. (Intensität II)

Konakli
Sind in der Früh heute wach geworden das Bett war verrutscht und eine Wasserflasche umgefallen in der Nacht haben wir nichts gemerkt (Intensität VII)

Evrenseki
Ich war vorher aufgewacht, weil ich einen Alptraum hatte. Plötzlich fing es um kurz nach 2 Uhr im Bad an zu klappern und ich dachte, ich werde nun verrückt. Als dann aber auch die Wände und das ganze Bett wackelten war mir klar, dass es ein Erdbeben ist. Hat sich angefühlt wie auf einem Schiff. Dauer ca. 10 Sekunden, 4. Etage eines Hotels. (Intensität IV)

Avsallar
Bin Nachts durch ein Rütteln des Bettes im 4. Stock des Hotels aufgewacht. Dumpfes Grollen war zu vernehmen. Dauer etwa gefühlte 10 Sekunden dann eine kurze Pause und nocheinmal ein kurzes Rütteln. Meine Freundin im gleichen Hotel hatte die gleiche Wahrnehmung. Wir konnten uns nicht erklären was es war aber es war ganz unheimlich. (Intensität IV)

Werbung

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 01:02 Uhr (02:02 Uhr Ortszeit)

Magnitude: 4.8

Tiefe: 105 km

Spürbar: ja

Schäden erwartet: nein

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu.

In Regionen wie diesen kann es immer wieder zu schweren Erdbeben kommen. Nicht nur sichere Bauweise kann bei solchen Ereignissen Menschenleben retten, sondern auch richtige Verhaltensweisen. Daher empfehlen wir allen, die eine Reise in eine erdbebengefährdete Region planen, sich zuvor mit den richtigen Verhaltensweisen bei schweren Erdbeben auseinanderzusetzen.

Haben Sie ein Erdbeben gespürt? Falls ja, teilen Sie uns dies bitte über das unten stehende Kontaktformular mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit), sowie wenn möglich Intensität und mögliche Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, etc.) an. Um doppelte Veröffentlichungen zu vermeiden, schicken Sie für jedes Erdbeben bitte maximal eine Meldung ab. Vielen Dank.
Ihre Persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht.
Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

Ihr Name / Nickname*

Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben gespürt haben*

Ihre E-Mailadresse

Adresse, wo sie das Erdbeben verspürt haben

Intensität, EMS 98 geschätzt*

Beschreiben Sie Ihre Wahrnehmungen so ausführlich wie Sie möchten*

Sonstiges

Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden

The following two tabs change content below.
Jens ist 24 und studiert seit 2013 an der Ruhr-Uni Bochum Geowissenschaften. 2011 hat er mit einem privaten Erdbebenblog begonnen, aus dem sich später erdbebennews.de entwickelt hat. Er hat journalistische Erfahrungen und interessiert sich seit der Kindheit für Geologie, Meteorologie und Naturkatastophen.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei