25. April, 22:23 Uhr: Erdbeben (M1.7) Sondershausen

Anzeige



Kleines Erdbeben am Sonntagabend bei Sondershausen. Es erreichte nach vorläufigen Angaben des HLNUG Magnitude 1.7. Das Epizentrum lag am Westrand von Sondershausen. Manuelle Auswertungen mit einer genaueren Lokalisierung stehen aber noch aus. In Teilen des Ortes wurde es schwach verspürt. Ursprung des Bebens ist der dortige Kalibergbau. Zuletzt kam es am 19. Januar zu einem deutlich spürbaren Erdbeben in Sondershausen. Dieses erreichte Magnitude 2.1 und Intensität IV.

Update:
Die Universität ermittelte nach manuellen Auswertungen des Erdbebens Magnitude 1.4

Zeugenmeldungen
Sondershausen – Jechaburg
25.04.2021 nach 22.15 Uhr
Uhrzeit kann ich nur ungefähr durch das laufende Fernsehprogramm angeben. Ich lag mit der Katze auf dem Schoß, die aus dem Tiefschlaf schon kurz vorher aufgeschreckt war und danach war so was wie ein leichtes Wackeln und und wie eine Druckwelle auf den großen Fenstern zu spüren-ein kurzes unangenehmes Geräusch, dann war schon alles vorbei. Die Katze muß schon vorher was gespürt haben. (Intensität III)

Sondershausen – Stockhausen
25.04.2021, 22:25 Uhr
Ich spürte eine leichte aber sehr deutlich wahrnehmbare Erschütterung als ich gemütlich in meinem Bett Fernsehen schaute. Die Fensterscheiben gaben ein leichtes Klirren von sich, wie bei einer starken Vibration. Es ging sehr schnell und nach nur 1-2 Sekunden war auch alles vorbei. (Intensität III)

Anzeige

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen? Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 25. April, 22:23 Uhr

Magnitude: 1.7

Tiefe / Depth: 1 km

Spürbar / Felt: ja

Schäden erwartet / Damage expected: nein

Opfer erwartet / Casualties expected: nein

Ursprung / Origin: induziert (Bergbau)

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

    Sie haben ein Erdbeben gespürt? Teilen Sie uns bitte Ihre Beobachtungen mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit) und wenn möglich Intensität und Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, bewegte Objekte etc.) an.
    Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben!
    Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

    Hier finden Sie nach Abschicken Ihrer Meldung weitere Informationen zum verspürten Ereignis.

    Name*

    Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben verspürt haben*

    E-Mailadresse

    Adresse, wo Sie das Erdbeben verspürt haben

    Intensität, EMS 98 geschätzt*

    Zeit, wann Sie das Erdbeben verspürt haben

    Beschreiben Sie ihre Wahrnehmungen

    Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden


    Erdbebendaten: HLNUG