Erdbeben (M3.2) Langwedel; 13. September, 03:22 Uhr

ShakeMap (Intensitätsberechnung):


Roter Stern: Epizentrum dieses Erdbebens.
Kreise: Erdbeben der letzten 30 Tage (EMSC).

Was ist passiert:

Deutlich spürbares Erdbeben in der Nacht zum Montag bei Langwedel im Landkreis Verden südöstlich von Bremen.

Zeugenmeldungen
Völkersen
13. September, 3:24 nach einem Knall kam es zu ca 4-5 Sekunden starken Vibrationen. Ich lag gerade wach im Bett im 1. OG. Das Beben war eines der stärksten hier im Ort. Die anderen Beben habe ich für weniger stark empfunden. Gläser im Schrank haben sich bewegt und Geräusche gemacht. (Intensität V)

Langwedel
13.09.2021 um 03:24 Uhr
Lag im leichten Schlaf im Bett. Plötzlich ein starker Knall von draußen nach drinnen. Das Bett hat stark gewackelt und sich spürbar etwas bewegt. Wirkte als bewege sich das ganze Haus.
Auch die schalldichten Fenster knallten und vibrierten und knirschten, als wenn gleich alles zerbricht.
Kontrolle der einzelnen Räume morgen bei Tageslicht. Die letzten Beben hier hatten alle Schäden verursacht.
Auch die anderen Familienmitglieder haben es alle gespürt und sind davon wach geworden. (Intensität V)

Cluvenhagen
13.09.21, 03:22
Meine Frau und ich sind zeitgleich aufgewacht. Zunächst ein lauter Knall, danach hat das Gebäude spürbar gewackelt. (Intensität IV)

Völkersen
3:21
Eigentlich habe ich einen richtig tiefen Schlaf und höre nichts..
Aber letzte Nacht bin ich durch einen Knall bzw. Komische Geräusche wach geworden. Das muss schon ordentlich laut gewesen sein.. (Intensität IV)

Cluvenhagen
13.09.2021 um 3:24
Ich lag im Bett, als ich einen lauten Knall hörte und das ganze Haus wie von einem starken Stoß wackelte. Die Fenster klirrten und die Möbel wackelten. Unser Hund hatte Panik und wollte mitten in der Nach nach draußen! Danach war wieder Ruhe, keine Nachbeben zu verspüren. (Intensität V)

Langwedel – Daverden
13.9.2021 cirka 3.20
Bin im Schlafzimmer Erdgeschoß durch lauten knall und starkes vibrieren aufgewacht. Es war als wäre ein schwerer Körper auf die Zimmerdecke gesprungen. Meine Frau aus dem Obergeschoss kam aufgeregt nach unten um zu schauen was los ist. Wir beide konnten nichts finden. (Intensität IV)

Langwedel – Daverden
13.9.21 gegen 3.20 Uhr
Die ganze Familie (4 Personen) ist von einem lauten Knall geweckt worden. Direkt anschließend ca. 2 Sekunden deutliche Vibrationen. Das ganze Haus hat gewackelt. Lampe hat gewackelt, Wände und Fenster haben geknirscht/geknackt.
Keine Schäden. (Intensität IV)

Langwedel
Am 13.09.2021 um 03.23 Uhr war ein lauter Knall zu hören. Davon bin ich erwacht. Gleichzeitig rüttelte mein Bett im Obergeschoß unseres Einfamilienhauses. Nach kurzer Zeit war es vorbei. Sowohl mein Sohn, als auch mein Mann haben dieses gehört und gespürt. (Intensität IV)

Aktuelle Erdbebenaktivität in der Region:

In den vergangenen 30 Tagen wurden in der Region (Kartenausschnitt) 2 Erdbeben über Magnitude 2 registriert. Damit war die Erdbebenaktivität im vergangenen Monat dort deutlich höher als im langjährigen Vergleich (über 20 Prozent Abweichung).
Was bedeuten diese Zahlen?

Zusammenfassung der Erdbebendaten:

.

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen? Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 13. September, 03:22

Magnitude: 3.2

Tiefe / Depth: 5 km

Spürbar / Felt: ja / yes

Schäden erwartet / Damage expected: nein / no

Opfer erwartet / Casualties expected: nein / no

Ursprung / Origin: induziert (Erdgasförderung)

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

    Sie haben ein Erdbeben gespürt? Teilen Sie uns bitte Ihre Beobachtungen mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit) und wenn möglich Intensität und Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, bewegte Objekte etc.) an.
    Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben!
    Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

    Name*

    Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben verspürt haben*

    E-Mailadresse

    Adresse, wo Sie das Erdbeben verspürt haben

    Intensität, EMS 98 geschätzt*

    Zeit, wann Sie das Erdbeben verspürt haben

    Beschreiben Sie ihre Wahrnehmungen

    Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden


    Erdbebendaten: BVEG

    Statistik:

    Seit 1960 gab es in der Region etwa 17 Erdbeben, die stärker waren als Intensität 3.5. Durchschnittlich gibt es in dem Teil von Deutschland 0.3 Erdbeben der Intensität 3.5 oder höher pro Jahr. Damit ist die Erdbebenaktivität in der Region normalerweise gering und Beben dieser Intensität haben eine durchschnittliche Wiederkehrperiode von etwa 3.3 Jahren (40 Monaten).

    Karte historischer Erdbeben in der Region* (Deutschland):

    Übersicht der stärksten Erdbeben im Kartenausschnitt* (Deutschland und Umgebung)

    Jahr Intensität
    1977 5.5
    2004 5.5
    1993 5.0
    2002 5.0
    2005 5.0
    1996 3.0
    2004 2.0
    2004 2.0
    2005 2.0
    2005 2.0

    *Daten: Erdbebenkatalog Leydecker (Spürbare Erdbeben in Deutschland und Umgebung, 800 – 2012), seit 2013: erdbebennews.de