Erdbeben (M4.0) Straßburg; 26. Juni, 5:00 Uhr

ShakeMap (Intensitätsberechnung):


Roter Stern: Epizentrum dieses Erdbebens.
Kreise: Erdbeben der letzten 30 Tage (EMSC).

Was ist passiert:

Verbreitet spürbares Erdbeben am frühen Samstagmorgen im Oberrheingraben. Das Epizentrum des Erdbebens lag erneut am Geothermie-Kraftwerk bei Straßburg. Nach ersten Angaben des Erdbebendienstes Südwest erreichte es Magnitude 3.8. Es ist damit das bisher stärkste Erdbeben dort seit Beginn der Aktivität 2019.
Das Schüttergebiet umfasste weite Teile des südlichen Oberrheingrabens und reichte bis weit nach Baden-Württemberg hinein. Rund ums Epizentrum muss mit Schäden gerechnet werden.

Update 05:15 Uhr
Es kam bereits zu ersten schwach spürbaren Nachbeben im Bereich von Magnitude 2. Eine genaue Auswertung steht dort, wie beim Hauptbeben, noch aus. Letzteres erreichte laut Erdbebendienst der Universität Straßburg sogar Magnitude 4.1, ebenso der SED. Das Geoforschungszentrum Potsdam liegt mit Magnitude 4.4 nochmals darüber. Alle Werte sind automatisch berechnet.

Update 06:07 Uhr
Nach manueller Auswertung hat die Universität Straßburg Magnitude 4.0 ermittelt. Damit ist es das mit Abstand stärkste Beben der bisherigen Straßburg-Sequenz und auch das stärkste Beben im Oberrheingraben seit sieben Jahren.
Aufgrund der für induzierte Beben typischen geringen Tiefe und der folgenden hohen Intensität kam es sowohl auf französischer Seite als auch auf deutscher Seite zu einzelnen Gebäudeschäden. Risse in Wänden werden gemeldet ebenso wie Schäden an Fliesen und Decken.

Update 12:15 Uhr
Eine Erklärung, warum trotz Betriebsende des Geothermie-Kraftwerks die Erdbeben andauern

Zeugenmeldungen

Kehl
5:03
Haus hat vibriert (Intensität IV)

Elmstein
26.6.2021 5:00
Alles schwankte, dachte, das Haus fällt gleich zusammen (Intensität V)

Rheinau – Linx
05:01
Geweckt worden durch ein tiefes Grollen draußen, dann hat das Fachwerkhaus einmal nach links und rechts gewackelt. Hund und Katze kamen gerannt. (Intensität V)

Kehl
26.06.2021, 05:00 Uhr
Ich lag halbwach auf der Couch. Ich hörte einen lauten Knall mit einem deutlichen vibrieren. Die Vibration schaukelte sich in der Intensität hoch und dauerte ungefähr 5 Sekunden an. (Intensität IV)

Rheinau
26.06.2021 5:00 Uhr
Aus dem Schlaf gerissen, mehrere lange Sekunden sich steigerndes Vibrieren. Merklich heftiger als das letzte stärkere Beben. (Intensität V)

Ammerbuch
5.00 Uhr
Liegend, Bett zittert (Intensität III)

Kehl – Querbach
26.06.2021
Nach dem Erdbeben um 5.00 Uhr kam wie erwartet um 5:05 Uhr ein kleines Nachbeben. Es war jedoch sehr schwach und nur auf Grund der Erwartung vom Vorbeben erkennbar. (Intensität II)

Freistett
26.06. 05.00 Uhr
Lauter Knall, anschließend lautes tiefes Grollen und das Bett hat einen Satz gemacht. Um 05.05 Uhr dann noch ein Nachbeben dass deutlich hörbar war (Intensität V)

Renchen
26.06 05:00
Aufgewacht langes wackeln des Gebäudes (Intensität V)

Kehl – Kork
26.06.2021
Morgens um ca 5 Uhr war ein deutliches Beben zu spüren, das Haus hat deutlich gebebt und dabei war ein grollen hörbar.
Ich habe im Bett gelegen und gelesen als es hör und spürbar war. (Intensität IV)

Willstätt
26.6.21 5:00
Kurzes grummeln und daraufhin ein relativ starkes aber kurzes vibrieren. Das stärkste in den vergangenen Jahren. (Intensität IV)

Sasbachwalden
05:03Uhr
Ein starkes rütteln und ein sehr tiefes langes brummen (Intensität II)

Rheinau – Honau
5:00
Mehrere Sekunden hat das ganze Haus gewackelt, stärkstes Erdbeben seit Beginn dieser Bohrungen..
Bleibt abzuwarten, ob das Haus nicht doch Schäden davonträgt. (Intensität V)

Sasbach
5:00
Gebäude vibriert, Wände knacken, davon aufgewacht (Intensität III)

Rheinau – Honau
5 Uhr
Donner, Knall und ein heftiges Beben über mehrere Sekunden. Sehr beängstigend. Wenige Minuten später ein Nachbeben. (Intensität V)

Achern
26.06.2021 5.02 Uhr
Lag halbwach im Bett (Dachgeschoss). Es gab ein tiefes Grollen und dann hat das ganze Haus vibriert, in den unteren Geschossen hat man irgendwelche Gegenstände Klappern hören.
Die Vögel draußen sind kurz ganz aufgeregt geworden. (Intensität IV)

Rheinbischofsheim
Etwa 5.00Uhr
Lautes Grollen, das ganze Haus hat gebebt. Ich dachte, ein LKW knallt ins Haus. Bis jetzt das stärkste Beben (Intensität VI)

Rheinau – Freistett
26.06.2021 5:00
Knall im Haus danach vibrierte dass Ganze Haus, Bin sofort in der der Speicher, Hatte gedacht
ein Balken ist gebrochen. Danach habe ich festegestellt das im Flur sämtlichen Marmorplatten auf dem Boden sich gelösst haben. (Intensität V)

Ohlsbach
26.6.21 5 Uhr
Haus hat gewackelt, Aufenthalt im 1. Stock. Aufgewacht durch das Rütteln (Intensität II)

Lahr – Reichenbach
26.06.2021 5:00 Uhr
Ich habe das gerüttelt am 26.06.2021 um 5:00 Uhr morgens gespürt. Hatte extra auf die Uhr gesehen. Bin davon aufgewacht. (Intensität IV)

Kehl – Leutesheim
5:00
Wurde durch das Grollen aus dem Schlaf gerissen. Das Bett wackelte einige Sekunden hin und her. Beim zweiten Beben hat es nur noch leicht gezittert und gegrummelt. (Intensität V)

Rheinmünster – Greffern
05.00 Uhr
Es war ein vorgrollen, wir sind aus dem Schlaf Hochgeschreckt. Das wie auf einen Zulief
und dann ein Ruck durchs Haus, inkl kurze Nachwellen. Deutlich Stärker wie das Beben. mit 3,5 aber diesmal ohne Knall (Intensität IV)

Müllheim – Britzingen
26.06.2021 ca. 5:02 (ungenauer Wecker)
Dachspitz im Bett, eingeschossiges Bauernhaus, Bruchstein, Fachwerk. Gerade Aufgewacht, kurze , kaum wahrnehmbares „Rucken“ unterschiedlicher Stärke, zweimal hintereinander, leises Knacken im Dachwerk. Das „Beben“ war jedenfalls so wahrnehmbar, dass ich den Rechner angeworfen und nach Meldungen gesucht habe. Uhrzeit: kurz nach 5, Wecker ungenau. (Intensität II)

Kehl – Bodersweier
5:00
Beim schlafen durch lautes Grummeln erwacht, dann heftige Erschütterungswelle durchs ganze Haus. Alles hat vibriert und gewackelt. Kurz darauf ein leichteres Nachbeben. (Intensität V)

Kehl – Kork
26.6.21
Im Bett liegend erst ein deutlich vernehmbares Donnergrollen mit tiefen Bässen wahrgenommen. Dann folgte das Beben mit einer starken Vibration des Hauses, das schätzungsweise 2 Sekunden dauerte.. (Intensität IV)

Kehl – Sundheim
26.06.2021, 5 Uhr morgens
Sehr lauter Knall, das ganze Gebäude hat nicht vibriert, sondern gewackelt. (Intensität IV)

Forbach
26.06.2021 5 uhr
Wach geworden und nicht gewusst was los ist, lauter Knall und Vibrationen wahrgenommen (Intensität IV)

Freiburg
5 Uhr
Habe damals das Erdbeben 1978 auf der Schwäbischen Alb erlebt und bin seither sehr sensibilisiert für jegliches Gerumpel 🙁 (Intensität II)

Balingen
5:00
Aufgewacht, Bett hat vibriert. (Intensität III)

Rodalben
Ca. 5 Uhr , 26.06.2021
Unruhiger Schlaf ab ca. 4.15 Uhr (eigentlich für mich nicht normal), lag bei halb geöffneter Balkontür im Bett im 1. OG und hörte Vögel zwitschern, dann, ca. 5 Uhr, hatte ich das Gefühl, dass jemand leicht an meinem Bett hin und her zerrt, dauerte nicht lange an. Danach kein Zwitschern der Vögel mehr. (Intensität III)

Rodalben
26.06.2021 um 5.00 Uhr
Wurde wach. Haus hat geknackt. (Intensität IV)

Furtwangen – Neukirch
zw 5 und 6 Uhr
ein leichtes Grollen und Vibrieren (Intensität II)

Pfinztal – Berghausen
5:00
Bett hat gewackelt. Dadurch wach geworden. (Intensität III)

Kehl
26.06.2021
Ich bin durch ein starkes rütteln wach geworden geworden hat sich angefühlt als würde ein Baggerfahrer vorbei fahren…. (Intensität IV)

Saarbrücken
26.06.2021 gegen 5 Uhr
Das Bett vibrierte und der Rollladen klapperte leicht. (Intensität III)

Rheinau – Freistett
26.06.2021 ca. 05:00
erst brummen dann deutliches Vibrieren (Intensität IV)

Achern – Gamshurst
26..6.21 morgens 5 Uhr
Morgens 5 Uhr Gamshurst,Fachwerkhaus,wurde aus dem Bett geschüttelt meine Katze auch,der Schrank mit dem Geschirr hat gewackelt das Geschirr geklappert,der Boden hat geschwankt,ich hatte Todesangst,das ist fahrlässig was Die da machen,es ist das zweite Mal in diesem Jahr und eigentlich müssten die Schmerzensgeld bezahlen (Intensität V)

Kaiserslautern
26.6.21 um 5:00 Uhr
Durch ein leichtes Wanken des Hauses um ca. 5 Uhr wach geworden, dachte im Halbschlaf zunächst, jemand im Haus hätte vielleicht unsanft eine Tür zu geschlagen, denn auch ein Geräusch, das nicht zuzuordnen war, war zu hören. Verunsichert wieder eingeschlafen. (Intensität III)

Salzwoog
5 Uhr
wach geworden durch spür- und hörbares Vibrieren der Einrichtung; als hätte mich jemand mit dem kompletten Bett wachgerüttelt (kenne das Gefühl von Japanbesuchen)
Dauer gefühlt 30 Sekunden (Intensität III)

Saarbrücken
Kurz nach 5 Uhr
Dachgeschosswohnung, Bett hat spürbar gewackelt, Vitrinescheiben haben vibriert (Intensität III)

Kehl – Sundheim
5:00
Ich schlief im bett, wurde von irgendetwas wach, und fühlte ein starkes vibrieren im bereich der beine. Habe sofort am schlaufon die uhrzeit 5:00 abgelesen, und beschlossen weiterzuschlafen. (Intensität IV)

Aktuelle Erdbebenaktivität in der Region:

In den vergangenen 30 Tagen wurden in der Region (Kartenausschnitt) 13 Erdbeben über Magnitude 2.0 registriert. Damit war die Erdbebenaktivität im vergangenen Monat dort deutlich höher als im langjährigen Vergleich (über 20 Prozent Abweichung).
Was bedeuten diese Zahlen?

Zusammenfassung der Erdbebendaten:

.

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen? Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 26. Juni, 5:00 Uhr

Magnitude: 4.0

Tiefe / Depth: 5 km

Spürbar / Felt: ja / yes

Schäden erwartet / Damage expected: ja / yes

Opfer erwartet / Casualties expected: nein / no

Ursprung / Origin: Induziert (Geothermie)

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Erdbebennews hat den Betrieb zum 19. Juli 2021 eingestellt. Zeugenmeldungen werden nicht mehr entgegengenommen.
Erdbebendaten: Universität Straßburg

Statistik:

Keine Statistik verfügbar.

Karte historischer Erdbeben in der Region* (Deutschland):

Übersicht der stärksten Erdbeben im Kartenausschnitt* (Deutschland und Umgebung)

Jahr Intensität
1728 7.5
1952 7.5
1289 7.0
1357 7.0
1574 7.0
1669 7.0
1669 7.0
1737 7.0
1802 7.0
1802 7.0

*Daten: Erdbebenkatalog Leydecker (Spürbare Erdbeben in Deutschland und Umgebung, 800 – 2012), seit 2013: erdbebennews.de