Erdbeben erschüttert Dominikanische Republik

Dominikanische Republik – Im Norden der Karibikinsel Hispaniola hat sich am Sonntag ein moderates Erdbeben ereignet. Nach Angaben des United States Geological Survey (USGS) lag das Epizentrum im Nordwesten der Dominikanischen Republik in der Region Monte Cristi, etwa 200 Kilometer von der Hauptstadt Santo Domingo entfernt. In weiten Teilen des

Weiterlesen

Erdbeben in der Dominikanischen Republik

Am Morgen um 4.12 Uhr MESZ am 12. September traf ein moderates Erdbeben den Osten der Dominikanischen Republik. Magnitude 4.7 wird vom USGS angegeben, lokale Behörden nennen Magnitude 4.8. Die Erschütterungen waren auch in der Hauptstadt Santo Domingo deutlich spürbar. Aufgrund der Herdtiefe von etwa 100 Kilometern waren die Intensitäten

Weiterlesen