Erdbeben im westlichen Mittelmeer

Spanien / Marokko – Mehrere Küsten des westlichen Mittelmeeres (Alboran-Meer) waren in der Nacht von einem moderaten Erdbeben betroffen. Das Epizentrum lag rund 50 Kilometer vor der Küste von Algerien bzw. 130 Kilometer südöstlich der spanischen Stadt Almeria. Nach Angaben der Spanischen Erdbebenbehörde (IGN) erreichte das Beben Magnitude 4.8. In

Weiterlesen

Gefährliches Erdbeben im Norden von Algerien

Algerien – Die Provinz Biskra im Norden des Landes wurde am Freitagmorgen von einem Erdbeben getroffen. Nach Angaben des Algerischen Erdbebendienstes CRAAG erreichte es Magnitude 5.0. Das Epizentrum lag am Nordrand der Wüste Sahara, nur wenige Kilometer vom Dorf M’Ziraa entfernt.Rund um das Epizentrum wurden die Erschütterungen stark verspürt. Der

Weiterlesen

Viele Verletzte bei Erdbeben in Algerien

Algerien – Eine Serie mehrerer moderater bis starker Erdbeben hat den Norden von Algerien in der Nacht zum Sonntag (29.) erschüttert. Betroffen war die Region Medea, wo auch in den vergangenen Wochen viele Erdbeben aufgezeichnet wurden. Das stärkste der aktuellen Serie erreichte nach Angaben des algerischen Erdbebendienstes CRAAG Magnitude 5.3.

Weiterlesen

Verletzte bei Erdbeben in Algerien

Algerien – Ein kräftiges Erdbeben hat am Sonntagnachmittag (10.) die nördlichen Regionen von Algerien erschüttert. Das Epizentrum lag in der Region Medea, etwa 60 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Algier. Nach Angaben des Forschungszentrums für Astronomie, Astrophysik und Geophysik (CRAAG) erreichte das Erdbeben Magnitude 5.0. Die Erschütterungen waren vor allem in

Weiterlesen

Algerien: Erdbebenserie erschüttert Batna

Seit mehr als einer Woche erschüttert eine Reihe von leichten bis moderaten Erdbeben die algerische Region Batna im Nordosten des Landes, etwa 250 km östlich der Hauptstadt Algier. Das erste Erdbeben der Stärke 4.5 ereignete sich am 15. März. Es folgten innerhalb der nächsten Tage mehrere Erdbeben über M3, das

Weiterlesen