Leichtes Erdbeben bei Sulingen

Sulingen – Im Landkreis Diepholz hat sich am Mittwochmorgen ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie auf der vom BVEG betriebenen Webseite seis-info.de mitgeteilt wurde, ereignete sich das Erdbeben kurz vor 1 Uhr. Das Epizentrum lag im Borsteler Moor, etwa acht Kilometer südöstlich von Sulingen. Das Erdbeben erreichte demnach Magnitude 2.1. An

Weiterlesen

Kleines Erdbeben in Sondershausen

Sondershausen – Im thüringischen Kyffhäuserkreis hat sich in der Nacht zum Sonntag ein kleines Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag nach Angaben des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) im Westen der Stadt Sondershausen. Demnach erreichte das Beben Magnitude 1.6. Beben rund um Sondershausen gehen in der Regel auf

Weiterlesen

Starkregen: Leichtes Erdbeben am Hochstaufen

Bad Reichenhall – Trotz der in weiten Teilen Deutschlands verbreiteten Dürre gibt es einige wenige Regionen, in denen in den vergangenen Wochen größere Regenmengen gefallen sind. Eine dieser Regionen ist der Landkreis Berchtesgaden. Dort haben die starken Regenfälle in den letzten Tagen zu mehreren kleinen Erdbeben geführt. Das bislang stärkste

Weiterlesen

Erneut leichtes Erdbeben bei Plaidt

Plaidt – Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen hat sich in der Osteifel am Donnerstagnachmittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Das Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz registrierte das Erdbeben um 17:17 Uhr MESZ mit Magnitude 2.5. Demnach lag das Epizentrum am Südrand des Ortes Plaidt. Diese Angaben sind automatisch generiert

Weiterlesen

Mehrere Erdbeben am Bergwerk Prosper-Haniel

Bottrop – In der vergangenen Nacht und auch am Mittwoch haben sich am Bergwerk Prosper-Haniel an der Stadtgrenze von Bottrop und Oberhausen mehrere kleine bis leichte Erdbeben ereignet. Mindestens eines dieser Beben wurde von Anwohnern wahrgenommen. Aus Seismologischen Aufzeichnungen ist zu entnehmen, dass seit Mittwochmorgen mindestens sieben Erdbeben mit Magnitude

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben in Heerlen

Niederlande – Ein leichtes Erdbeben hat am Vormittag den Südosten der Niederlande erschüttert. Nach Angaben des KNMI erreichte es Magnitude 2,4. Das Epizentrum lag auf dem Stadtgebiet von Heerlen und somit nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Das Erdbeben war vermutlich in grenznahen Orten in Nordrhein-Westfalen leicht spürbar.

Weiterlesen

Kleiner Erdbebenschwarm in Breisach am Rhein

Breisach am Rhein – Der Erdbebendienst der Universität Straßburg hat am Samstagmorgen ein kleines Erdbeben in Deutsch-Französischen Grenzgebiet registriert. Demnach lag das Epizentrum am Rheinufer, etwa vier Kilometer nördlich von Breisach. Das Beben erreichte Magnitude 1.6. Automatische Auswertungen des Schweizerischen Erdbebendienstes ergeben ebenfalls Magnitude 1.6. Wahrnehmungsmeldungen zu diesem Erdbeben haben

Weiterlesen