Ein Verletzter bei Erdbeben in Yunnan

China – Mehrere dutzend Gebäude sind am Sonntag bei einem moderaten Erdbeben in der südchinesischen Provinz Yunnan beschädigt worden. Das Erdbeben ereignete sich östlich der Großstadt Chuxiong und erreichte nach Angaben des chinesischen Erdbebendienstes Magnitude 4.1. Der Herd lag in nur fünf Kilometern Tiefe. In den Dörfern rund ums Epizentrum war

Weiterlesen »

Verletzter bei Erdbeben in Hokkaido

Japan – Bei einem relativ starken Erdbeben im Norden von Japan ist am Samstag mindestens eine Person verletzt worden. Das Erdbeben ereignete sich nach Angaben der japanischen Meteorologiebehörde (JMA) um 16:45 Uhr MESZ (22:45 Uhr Ortszeit) in der Präfektur Hokkaido nahe der Millionenstadt Sapporo. Es erreichte Magnitude 5.3. Da der

Weiterlesen »

Verletzte bei Erdbeben in Ecuador

Ecuador – In der Nacht zu Samstag (MESZ) hat ein starkes Erdbeben die Küstenregion von Ecuador getroffen. Wie die ecuadorianischen Behörden angeben, erreichte das Erdbeben Magnitude 6.3. Das United States Geological Survey spricht von Magnitude 6.0. Betroffen vom Erdbeben war die Region Manabi, wo ebenfalls das Epizentrum des katastrophalen Bebens

Weiterlesen »

Verletzte bei Erdbeben in Ardabil

Iran – In der Nacht zu Dienstag hat ein moderates Erdbeben die iranische Provinz Ardabil im Nordosten des Landes getroffen. Nach Angaben der iranischen Seismologiebehörde lag das Epizentrum im Süden der Provinz nahe der Stadt Khalkhal. Das Beben erreichte Stärke 4.3. Die Erschütterungen waren bis in die Provinzhauptstadt Ardabil zu

Weiterlesen »

Verletzte bei Erdbebenserie in Nagano

Japan – Die Präfektur Nagano im Zentrum der japanischen Hauptinsel Honshu wurde in der Nacht zu Sonntag MESZ von einer starken Erdbebenserie getroffen. Beginnend mit einem Erdbeben der Stärke 5,7 hat die Japanische Meteorologiebehörde (JMA) bisher 26 spürbare Erdbeben registriert. Das Hauptbeben erreichte dabei in der Epizentralregion Intensität 5+ (Shindo).

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben im Süden von Guatemala

Guatemala – In Mittelamerika hat sich am Donnerstagnachmittag ein schweres Erdbeben ereignet. Getroffen wurde der Süden von Guatemala. Nach vorläufigen Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte das Erdbeben Magnitude 6.8. Das Epizentrum lag einige Kilometer vor der Pazifikküste des Landes nahe der Region Escuintla. Dabei lag der Erdbebenherd

Weiterlesen »

Todesopfer bei Erdbeben in Nepal

Nepal – Bei einem leichten Erdbeben im Umfeld der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ist am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen. Das Erdbeben erreichte nach Angaben der Nepalesischen Seismologiebehörde Magnitude 3.2. Das Epizentrum lag im Distrikt Chitlang südwestlich der Hauptstadt. Der Vorfall ereignete sich gegen 10:25 Uhr Ortszeit am Vormittag. Das Opfer,

Weiterlesen »