Tote und Verletzte durch Erdbeben in Aserbaidschan

Aserbaidschan / Iran – Ein starkes Erdbeben hat am Montagmorgen (1. August) den Süden von Aserbaidschan getroffen. Nach Angaben des aserbaidschanischen Erdbebendienstes in Baku erreichte das Erdbeben Magnitude 5.6. Das Epizentrum lag 170 Kilometer westlich der Hauptstadt, nahe der Grenze zum Iran. Die Erschütterungen waren rund um das Epizentrum stark

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Kaspischen Meer

Mitten im Kaspischen Meer kam es am Morgen zu einem starken Erdbeben. Nach Angaben des russischen Erdbebendienstes hatte es Magnitude 5.6. Das Epizentrum lag auf halber Strecke zwischen Aserbaidschan und Turkmenistan, knapp 120 Kilometer östlich von Baku. In beiden Ländern wurde das Erdbeben noch mit geringer Intensität wahrgenommen. Mit Schäden

Weiterlesen