Spanien: Seismische Aktivität steigt weiter an

El Hierro:Wie bereits gestern kurz zusammengefasst, ist die seismische Aktivität auf El Hierro wieder stärker geworden. Im Vergleich zu gestern ist sie nochmals angestiegen. Der harmonische Tremor war zwischenzeitlich sehr stark, Erdbeben erreichen mittlerweile Magnitude 3 und mehr, wobei die Tiefe auf 14 bis 16 Kilometer zurückgegangen ist. (Aufsteigendes Magma?)

Weiterlesen

Seismische Aktivität in Italien und Spanien

Teneriffa:Bereits gestern Mittag gab es nördlich von Teneriffa ein Erdbeben der Stärke 3,8 in moderater Tiefe. Das Epizentrum lag etwa 50 Kilometer nördlich von Santa Cruz. (Karte)El Hierro:Im Norden der Insel setzte heute morgen ein Erdbebenschwarm mit Erdbeben bis M 2,1 ein. (Karte)Andalusien:Im Süden von Spanien nahe Gibraltar gab es

Weiterlesen

terremotos: Spanien und Trinidad

Andalusien:Bei Torreperogil kam es seit gestern Abend wieder zu einer Reihe kleiner Erdbeben. 12 Erdbeben über M 1,5 wurden vom IGN seit gestern Nachmittag registriert. Das stärkste um 15.43 Uhr MEZ mit Stärke 2,7. Wie üblich hatte das Erdbeben nur eine geringe Tiefe, so dass es in Torreperogil mit Intensität

Weiterlesen

Torreperogil / Sabiote : Erdbebenschwarm bleibt unerforscht

Seit November wird die Spanische Region Andalusien von einem mal mehr, mal weniger starken Erdbebenschwarm erschüttert. Die stärksten Erschütterungen reichten an Magnitude 4 heran, verursachten in der Epizentralregion um Sabiote und Torreperogil mehr als einmal leichte Schäden und verängstigen die Bevölkerung mit jedem neuen spürbaren ein wenig mehr. Zuletzt vorgestern

Weiterlesen