Starkes Erdbeben im Norden von Kolumbien

Im Nordosten von Kolumbien, nahe der Grenze zu Venezuela in der Region Santander, trat um 21.37 Uhr MEZ ein starkes Erdbeben mit Magnitude 5.5 auf. Nach ersten Angaben fand es in einer Tiefe von 160 Kilometern statt, dabei wurde maximal Intensität IV registriert. Die Erschütterungen waren in weiten Teilen des

Weiterlesen

Nachtrag weiterer Schadenbeben

Bei unseren üblichen Recherchen sind wir auf weitere Schadenbeben der letzten Monate gestoßen, die bislang nicht in unsere Datenbank und Berichterstattung eingeflossen sind. Hier eine Übersicht:(Ein paar dieser Informationen haben wir bereits am Nachmittag auf Facebook und Twitter verlöffentlicht) November 2012 bis Januar 2013: Ein Erdbebenschwarm in Sri Lanka (Stauseeinduziert)

Weiterlesen