Anzeige

-->
Anzeige

-->

Leichtes Erdbeben in Niederzier

Düren – Wir haben Meldungen über ein spürbares Erdbeben im Raum Düren (NRW) erhalten. Das Beben ereignete sich demnach gegen 22:38 Uhr und wurde vor allem in Niederzier und eventuell auch in Teilen von Jülich und Düren schwach verspürt. Ein Epizentrum konnte noch nicht lokalisiert werden, ebenso liegen keine Angabe

Weiterlesen

Starkes Erdbeben im Osten von Kreta

Griechenland – Erneut hat ein starkes Erdbeben die griechische Insel Kreta erschüttert. Diesmal traf es den Osten der Insel. Nach vorläufigen Angaben des Erdbebendienstes in Athen erreichte das Erdbeben Magnitude 5.6. Das Epizentrum des Erdbebens lag vor der Nordostspitze von Kreta, rund 125 Kilometer von der Inselhauptstadt Heraklion entfernt. Die

Weiterlesen

Türkei: Starkes Erdbeben in Balikesir

Türkei – Im Nordwesten der Türkei hat sich am Dienstagabend ein moderates Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben der türkischen Behörden erreichte es Magnitude 5.1. Das Epizentrum lag in der Provinz Balikesir, etwa 15 Kilometer südlich der gleichnamigen Provinzhauptstadt. Dabei lag der Erdbebenherd nur in wenigen Kilometern Tiefe, entsprechend stark waren

Weiterlesen

Erdbebenserie in der Toskana

Italien – Eine kräftige Erdbebenserie nahe der italienischen Stadt Florenz hat in der Nacht zu Montag einige Schäden verursacht. Bereits am Sonntagabend registrierte der italienische Erdbebendienst (INGV) nahe des Ortes Barberino di Mugello erste Erdbeben. Die ersten Beben erreichten Magnitude 2.6 bis 2.7 und wurden nur schwach nahe des Epizentrums

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Quito

Ecuador – Ein moderates Erdbeben hat am Sonntag weite Teile der ecuadorianischen Hauptstadt Quito erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben des Geophysikalischen Instituts Quito (IGEPN) im Norden der Stadt. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.2. Der Erdbebenherd lag in nur drei Kilometern Tiefe, weshalb in der direkten Umgebung

Weiterlesen

Erneut Erdbeben in Kehl und Straßburg

Kehl – Ein neues Erdbeben hat kurz vor Mitternacht das deutsch-französische Grenzgebiet getroffen. Nach vorläufigen Lokalisierungen der Universität Straßburg lag das Epizentrum des Erdbebens dieses Mal auf deutscher Seite der Grenze im Gemeindegebiet von Kehl. Diese Auswertungen sind jedoch noch mit Unsicherheiten verbunden. Das Erdbeben erreiche demnach Magnitude 2.2. Es

Weiterlesen

Erdbebenserie erschüttert Kreta

Aktualisiert am 7. Dezember, 15:55 Uhr Griechenland – Erneut hat ein Erdbeben weite Teile der griechischen Insel Kreta erschüttert. Wie der Erdebendienst in Athen registrierte, lag das Epizentrum des Bebens am Freitagvormittag vor der Südküste der westlichen Inselhälfte. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 4.6. Die geringe Herdtiefe von rund 9

Weiterlesen