Schweres Erdbeben in Chile

Ein Erdbeben der Stärke 6,7 erschütterte vorhin Atacama. Usgs gibt bei einer Tiefe von 43 km Intensität VI am Epuzentrum an. http://m.emsc.eu/Images/EVID/30/302/302798/302798.regional.thumb.jpg Das Erdbeben war auch in der Hauptstadt Santiago 800 km südlich spürbar. Schäden sind wahrscheinlich. Details hier.

Weiterlesen »

34 Verletzte nach Erdbeben im Iran

In der Provinz Ost-Aserbaidschan ereignete sich am Nachmittag ein Erdbeben der Stärke 4,8 in einer Tiefe von 18 Kilometern.(USGS) Bei dem Beben handelt es sich vermutlich um ein Nachbeben der beiden verheerenden Beben von August 2012.Nach ersten Informationen der Rettungskräfte hat das Erdbeben im nächsten Dorf Shasavar eine Reihe von

Weiterlesen »

Seltenes Erdbeben in Madagaskar

Der Süden von Madagaskar wurde in der vergangenen Nacht um 0.37 Uhr MEZ von einem ungewöhnlich starken Erdbeben getroffen. Laut USGS hatte das Erdbeben Stärke 5,3 und eine Tiefe von 14 Kilometern. Das Epizentrum lag 7 Kilometer vor der Küste und 28 Kilometer südlich der Stadt Toliara mit 115.000 Einwohnern.Die

Weiterlesen »

Starkes Beben Iran

Iran: Im zentralen Iran ereignete sich heute morgen um 04.25 Uhr ein starkes Beben der Magnitude 5,3 in 9 Kilometern tiefe. Das Epizentrum lag 22 Kilometer westlich von Borujan, mit 53.000 Einwohnern. Im Iran ist es üblich, dass es bei 5er Beben zu Schäden kommt, bisher gibt es noch keine Berichte.

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben in Griechenland / Türkei

Um 15.16 Uhr ereignete sich ein starkes Erdbeben im Norden der Ägäis zwischen Griechenland und der Türkei. Es hatte Magnitude 5,8 und eine Tiefe von 10 Kilometern.(nach ersten Angaben).Das Erdbeben dürfte an vielen Küstenabschnitten der Ägäis spürbar gewesen sein, vermutlich auch in Athen und Istanbul. Updates folgen. Update 15.27 Uhr:Zeugenberichte

Weiterlesen »

Erdbeben in der Zentraltürkei

Um 8:05 Ortszeit (6:05 GTC) bebte es mal wieder nahe der türkischen Kleinstadt Dogansehir (knapp 15.000 Einwohner) 19 km vom Epicenter entfernt. Die Stärke lag bei M 4.7 in 14 km Tiefe. Die Millionenstadt Gaziantep liegt in nur nur 108 km Entfernung und dürfte es ebenfalls gespürt haben. Es gab

Weiterlesen »