Erdbeben erschüttert Ungarn

Ungarn – Im Südwesten von Ungarn war am Donnerstagabend ein moderates Erdbeben zu spüren. Wie der Erdbebendienst in Budapest registrierte lag das Epizentrum in der Region Somogy nahe der Grenze zu Kroatien. Demnach erreichte das Beben Magnitude 4.0. Bereits in den vergangenen Wochen hatten mehrere kleine Beben diese Region getroffen,

Weiterlesen

Kleines Erdbeben in Budapest

Ungarn – Auf dem Gebiet der Hauptstadt Budapest haben die ungarischen Behörden am Dienstagmittag ein leichtes Erdbeben registriert. Das Epizentrum lag links der Donau, knapp 6 Kilometer südlich vom Stadtzentrum. Magnitude 2.2 wird angegeben. Demnach lag der Erdbebenherd in nur rund drei Kilometern Tiefe. Es ist zur Zeit nicht bekannt,

Weiterlesen

Leichte Schäden durch Erdbeben in Ungarn

Am späten Sonntagnachmittag erschütterte ein leichtes Erdbeben den Norden von Ungarn. Das Erdbebenobservatorium von Ungarn gibt es mit Magnitude 3.2 an. Demnach lag das Epizentrum nahe der Stadt Miskolc, etwa 150 km nordöstlich der Hauptstadt Budapest. In Miskolc wurde es deutlich wahrgenommen. Einige Anwohner der östlichen Vororte meldeten nach dem

Weiterlesen

Zwei leichte Erdbeben im Norden von Ungarn

Und wieder trifft es die Region Nógrád! Wie bereits im vergangenen Januar und im Juni 2013 erschütterte in der Nacht ein leichtes Erdbeben die Region, 65 km nordöstlich von Budapest, an der slowakischen Grenze gelegen. Im Gegensatz zu damals, wo die Beben Magnitude 4 erreichten und einige Schäden anrichteten, wurde

Weiterlesen

Moderates Erdbeben in Ungarn – Geringe Schäden

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des Berichtes Zeitpunkt des Erdbebens (UTC): 2013-07-02   19:07:33.0Magnitude: 3.6Tiefe: 4 kmSachschaden: 1 – 2 (siehe Erdbebendatenbank) Weitere Informationen: Im Norden von Ungarn nahe der Slowakischen Grenze, 60 km nördlich von Budapest, kam es um 21.07 Uhr MESZ zu dem moderaten Erdbeben. An gleicher Stelle

Weiterlesen