6 Verletzte bei erneutem Erdbeben in Honduras

Seit einigen Wochen hat der Norden von Honduras mit einem Erdbebenschwarm zu kämpfen. Das erste Erdbeben ereignete sich am 10. April. Mit einer Stärke von 5,4 beschädigte es mehrere Gebäude. Seit dem folgten 19 spürbare Erdbeben in der Region. Die beiden jüngsten am frühen Morgen mitteleuropäischer Zeit.  Während des Schwarmes

Weiterlesen

Schäden nach Erdbeben in Venezuela

Gestern (21. April) kam es um 14.58 Uhr MESZ in der venezualischen Provinz Lara zu einem Erdbeben der Stärke 4,1. Nach Angaben des Venezuelanischen Erdbebendienstes hatte es eine Tiefe von 5,4 Kilometern. Diese geringe Tiefe verursachte eine moderate Intensität.Bei den zuständigen Behörden sind nach dem Erdbeben duzende Berichte über beschädigte

Weiterlesen